Neues Mainboard muss her wegen CPU

BenniFeatOne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
283
Moin Moin,

hab da so ein rießen Problem.
Habe mir vor kurzem den AMD FX8350 gekauft und direkt auf mein ASUS M5A97 gesetzt. Alles lief perfekt bis gestern. Eine Woche habe ich das gute Stück und es wurde kaum belastet, nur am Abend benutzt und gestern ist mir das Ding "abgefackelt" Naja roch nach Verbrannten und joa.

Als es ankam hatte es von Werk aus eine Kühlpaste drauf und dachte mir kann ja nciht schaden die drauf zulassen und nun ist der CPU und mein Board kaputt.

Der CPU ging sofort zurück und bekomme einen Neuen. Da das Board aber schon älter war und ich nicht mehr weiß wo ich es gekauft habe brauch ich ein neues.

Könnt ihr mir da was empfelen?

Also mein System ist wie folgt:

CPU: AMD FX 8350 @ 4.00Ghz
RAM: 2x16 GB G.Skill DDR3-1600MHz
GPU: AMD Redeon HD6850
SSD: Samsung SSD 830 Series 128GB
HDD: 2 x 1T Samsung Sata
Power: Bquit420W


Meine Anforderungen sind eig nicht so hoch glaub ich.

Sollte halte kompatibel mit allen anderen meiner Geräte sein.
USB 3.0
6 Sata anschlüsse am besten 6GB/s
Lan 1 GB (Ist wohl klar^^)
2 Grafikkarten Slots (da ich mich bissel erweitern möchte)
4x Ram Slots
ATX format
Am liebsten wäre mir ein UEFI Bios, aber dies ist nicht zwigend notwendig.

Hat jemand ein Gutes Board?
Preis sagen wir mal bis 100 (erst mal)
 

Zündkerze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
262
Wenn es das Gigabyte werden sollte prüfe bitte gleich dein AHCI Rom nach. Gigabyte verwendet da gerne steinalte ROMs welche die Datenübertragungsrate und Kompatibilität versauen.

Im Internet kannst du einige berichte über das "Problem" finden :)
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.809
Ich kann mein Gigabyte 970 UD3 empfehlen. Es ist nicht so teuer und hat alle OC-Funktionen wenn benötigt.
 

BenniFeatOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
283
Das ASRock 970 Extreme4 wirds wohl werden. Ist es denn wirklich so vernünftig wie man so hört? Preis/Leistung oke? Nagut 71 Euro ist ja fast nichts ^^

Edit: HardlineAMD das war aufjedenfall geplant. Der Boxed Kühler der dabei war war von CoolMaster naja sah eig ganz gut aus und war auch relativ leise. wohl zuleise.! xD

Danke an euch!
Ergänzung ()

Hab nochmal eine Frage, ein Kumpel bastelt sich ein PC zusammen und nimmt das ASUS M5A97 EVO R2.0 (Ist ja eig mein altes Board aber neuere Version wohl)

Ist das ASRock 970 Extreme4 besser als das ASUS m5A97 Evo oder andersrum?

An sich war ich ja mit dem ASUS M5A97 zufrieden...
Ist zwar teuerer aber Preis spielt keine Rolle..
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
wenn du den boxed wirklich als leise empfindest, kein wunder das da was schaden genommen hat ;) hatte den ma getestet. der dreht normal unter last bis auf 5000-6000 u/min auf.

dann kühlt er auch, aber höllisch laut! im idle ist er schön ruhig

b2t. asrock 970er boards sind gut.aber ich nutze derzeut das asus m5a97 le rev. 2.0 und bin auch zufrieden :)
 

BenniFeatOne

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
283
Da halt zur Frage von mir nochmal.

Welches besser ASRock 970 Extreme4 oder doch das ASUS M5A97 Evo 2.0 ?

Mit dem alten Asus M5A97 war ich an sich ja sehr zufrieden bloß hat der CPU mir ja ein Bolzen in die Brust damit gerammt ^^
 

phoenixblut

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
49
Meiner Meinung nach spricht nichts gegen das M5A97 EVO R2.0.
Ich selbst habe das M5A97 LE R2.0 - ist eine etwas günstigere Variante des EVO - würde auch reichen.
Fehlen halt nur ein paar USB Ports und einige Zusatzanschlüsse.

Musst halt gucken was du an Anschlüssen brauchst/willst. Das LE liegt bei ca. 73€

Beide Mainboards haben den 970er Chipsatz, also große Unterschiede sollte es nicht geben.
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Ich nutze wie auch phoenixblut das Asus M5A97 LE R2.0 und sehr zufrieden damit. Es würde reichen.

Aber wenn du spielst, viel spielst, und es Spiele gibt die max 4 Kerne nutzen! dann bist du mit dem Asrock 970 besser bedient. Ich hatte das 970 Extreme 3, damit lies sich CMT ausschalten. Was dir im besten Fall beim Gaming von Titel zu Titel noch mal ~ 10% mehr Performance verschafft.

MFG Rhyn
 
Top