Neues Notebook mit Pixelfehler

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
Servus ... (Ich schilder der Fall mal aus der Ich perspektive , einfach weils dann verständlich wird ^^)

gestern ist das bestellte xmg5 von mysn.de angekommen ..... nun hab ich paar Probleme

- Nun habe ich aber folgendes Problem ... es ist ein Pixelfehler, ein ganz fieser in rot(recht zentral auf dem Bildschirm), nun hab ich gelesen das Garantie bei Pixelfehlern erst ab 2-4 fehlern greift.

- Ich habe kann natürlich gebrauch von meinem Widerrufsrecht machen, allerdings ist mir damit nicht wirklich geholfen weil ich auf das Gerät angewiesen bin (Desktop pc verkauft wegen dem Notebook, weil es alle male ein Desktop ersatz ist)

Was soll ich nun machen ?? das Gerät ist spitze und ich würde es gern behalten, jedoch 1500 € für ein Gerät mit Pixelfehler find ich etwas happig. UND ich habe ein Fingerscaner mit bekommen (20 euro kostet der eigentlich extra) OBWOHL ich gar kein bestellt habe ... das sieht für mich irgend aus als hätte man von dem Pixelfehler gewusst und wollte es mit dem "gratis" Fingerscaner überspielen oder so.


Ich bin mir jetzt nicht sicher was ich machen soll.... wenn ich vom Widerrufsrecht gebrauch mache, würde ich das Gerät zurückschicken und es in einem neue Anlauf neu bestellen dort, ABER ich brauch die Kiste weil ich an einer Abschlußarbeit sitze.

ODER ich bestell das Gerät erneut und schicke dann erst das 1. Gerät zurück ... oder ich bestell es wo ganz anders. ALLES DOOF


Wie würdet ihr vorgehen ??

mfg ivan
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.075
Ich würde es zurückschicken und in einen Fachhandel für das gleiche geld eines Kaufen dort kann man es meist mit nehmen aber meistens sind die Notbook dort ein bischen teurer (Lagerkosten/Verkaufspersonal muss auch bezahlt werden)
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
es handelt sich bei dem Gerät um das "Clevo M860TU" .. ich hab das leider noch in keinem Fachhandel gefunden :(


Man kann ja in den 2 Wochen RÜckgabe OHNE angabe eines Grundes machen, wenn ich jetzt aber doch einen angebe *wie in meinem Fall* und darauf hin das Gerät direkt nochmal bestelle ... wäre das ok ?? Kann ich das Gerät auch erstmal einfach behalten trotz der Macke bis das neue von mySN kommt und es dann erst zurückschicken das mit dem Feler ?
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.075
hmm denke mal das wenn du von deinem Rückgabe recht nutz musst du es gleich zurückschicken. Und wenn du es nacher gleich wieder bestellst bin ich mir sicher schicken dir das gleiche wieder.
Was hat das Clevo M860TU was ein anderes Laptop nicht hat?

Wie ist denn deine Configuration?
 

The Zapper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
550
Schicks zurück. Irgendwann wirst du dich darüber ärgern, falls du es jetzt behälst.
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
Schicks zurück. Irgendwann wirst du dich darüber ärgern, falls du es jetzt behälst.
ALso behalten will ich es auf keinen Fall ... es geht nur darum ob ich es solange behalten kann bis die das neue schicken, wie gesagt ich bin halt drauf angewiesen und hier wieder 1-2 WOche ohne Arbeitsmöglichkeit zu sitzen kann ich mir einfach nicht erlauben

hmm denke mal das wenn du von deinem Rückgabe recht nutz musst du es gleich zurückschicken. Und wenn du es nacher gleich wieder bestellst bin ich mir sicher schicken dir das gleiche wieder.
Was hat das Clevo M860TU was ein anderes Laptop nicht hat?

Wie ist denn deine Configuration?
- p9600 CPU (2x2,66 ghz)
- 4 gb ddr3 1066
- GTX260M 1gb Graka
- 320 gb HDD 7200 u/min

Der Knackpunkt ist die Graka, ich habe leider keine Alternative gefunden ... und wichtig ist noch das es ein 15 zoller sein muss !!!! im 17 Zoll bereich haette es genau ausweichmöglichkeiten gegeben :(
 

Kenny [CH]

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.075
muss es eine GTX260M sein? Denke das die Karte einfach nicht im Preissegment von 1500Euro Liegt
eine 9serie würde ja eigendlich auch reichen
 

SirGrabbe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.011
Einfach mal fragen - wenn sie verneinen kannst du noch immer von deinem _Recht_ gebrauch machen und es am 12. Tag nach erhalt wegschicken. Nur würde ich dann bei einem anderen Shop bestellen, sonst sitzen dort witzige Mitarbeiter, die dir die gleiche Kiste wieder zuschicken. ;D

Also: Fragen kostet nichts - frag!
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
ja leider "muss" die sein .. es wäre auch eine 9xxx ok aber die sollte 1gb ram haben und die Leistung einer 260gtx ;)

ich ruf da jetzt mal an und gucke was die sagen ... gerad auch gesehen das ich das selbe gerät mit nem 2,8 Ghz jetzt bekomme und zwar noch 30 günstiger. ^^ da liegen 2 wochen dazwischen , unglaublich wie fix dsa geht
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.929
nur mal so, die 260GTX ist nix weiter als ne höher getaktete 8800GT vom Desktop mit 1GB RAM...

vergleichbar mit der 9800GTX Mobile die es vorher gab, die 280GTX ist halt eine 8800GTS wenn man es so will.
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
wäre dann ne 9800gtx mit 1gb ne alternative ?? bzw gibts die überhaupt in nem 15 zoller ?

P.s. noch etwas ... gibt es das M860TU überhaupt OHNE Fingerscan ?? Ich finde dies bezüglich nämlich nichts, sodas es wohl kein Fehler war das bei meiner Bestellung das FIngerscan dabei war. (z.B. bei DevilTech hat man gar nicht die möglichkeit den Fingerscan wegzulassen)
 
Zuletzt bearbeitet:

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
ja also das gute Stück geht zurück, und was dann muss ich mal schauen..... ich werde es wohl irgendwo anders bestellen wo es eine Pifxelfehlerprüffunktion gibt.

Und ich glaube den Fingerprintsensor bekommt man immer quasie gratis dazu wenn man das non-glare display nimmt .. lustige sache ^^.


Danke für den Link, nur finde ich die 9800GTX leider in keinem 15 Zoller wieder :,(
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.080
nur mal so, die 260GTX ist nix weiter als ne höher getaktete 8800GT vom Desktop mit 1GB RAM...

vergleichbar mit der 9800GTX Mobile die es vorher gab, die 280GTX ist halt eine 8800GTS wenn man es so will.
FALSCH

GTX 260m ist eher eine Desktop 9800 GT
Das haben sie gemeinsam:

-Chip: G92b (D9P)
-Fertigung: 55nm
-HybridPower, PureVideo HD, CUDA, PhysX ready

GTX 280m ist eine Desktop 9800GTX+
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
141
Also wenn du jetzt nicht grade Businesskunde bist (wärst du einer, würden sie dir auch ein Ersatzgerät zur Verfügung stellen), kommste auch mal eine Woche ohne PC aus und du kannst es beruhigt einschicken.
ABer zuallererst: frag die einfach mal und sag gaaaanz lieb "Bitte" :D
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.549
Also ich mache das ganze hier je für jemand anders ... ich hatte dort heut bereits angerufen und in folge ein Rücksendeschein beantragt, darauf kam heute ein Anruf in dem angoten wurde das wir das Gerät behalten vorerst.... und in 2 Wochen wird es von mySN abgeholt und das Display getauscht (in 2 Wochen, weil dann die neuen Displays kommen) und es wurde versichert das dabei ganz besonders drauf geachtet wird das kein Pixelfehler vorhanden ist.... ich finde diesen Zug von mySN sehr kulant (das ganze wurde sogar schriftlich festgehalten!!)

Ich war mir bei mySN wirklich nicht sicher anfangs und nach dem Pixelfehler stieg die Unsicherheit, aber jetzt muss ich das Lädchen echt mal loben.

Ich danke euch für eure Ratschläge ;)
 

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.411
Na also, wie vorgeschlagen einfach mal freundlich anfragen. Bei einem Warenwert von 1500€ darf man sich seinen Kunden auch nicht vergraulen. Und schlußendlich sind beide zufrieden.
 
Top