News Nintendo Switch Lite: Günstigerer Handheld-Ableger kommt im Herbst

mylight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
315
eine Verbindung mit dem Fernseher ist nicht möglich, FAIL !

Ich hätte lieber eine Konsole ohne Akku ohne Display blabla um einfahc nur die Spiele am TV für kp 150-200€ geniessen zu können... die Farben sind auch iwie grässlich, warum kein schönes dunkelmarinblauschwarz, dunkelrot, smaragtgrün, statt gelb, GOLD ... oder silber... selbst bronze wäre edler......

ich verstehe ehrlich gesagt nicht wen die konsole ansprechen soll
ich bleibe dabei ich kaufe die alte konsole inkl. game für 250€ und kein cent mehr, ist hier denn etwas neues angesagt? eine stationäre variante? meinetwegen auch mit weniger leistung ... grafik der wii reicht mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Apocalypse

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
914
ich bleibe dabei ich kaufe die alte konsole inkl. game für 250€ und kein cent mehr, ist hier denn etwas neues angesagt? eine stationäre variante? meinetwegen auch mit weniger leistung ... grafik der wii reicht mir.
Die Gerüchteküche sagt das es vielleicht noch ein update für die Switch mit Dock gibt. Aber ob das wirklich stimmt? Sieht man wohl erst im laufe des Jahres. Wobei die Switch selbst du sicher auch in einem guten Deal mal für 250€ bekommen wirst. Letzten Monat war die Console selbst ohne Spiel ja schon mal auf 266€ runter. Und im Mai gab es in Bundle für 253€. Ob da ein Spiel bei lag oder was anderes Sinnloses sag mir Geizhals aber nicht.

Ob ich jetzt auf Spiele auf die ich lust habe wegen 50€ verzichten würde ... die Spiele selbst kosten ja dann eh noch viel mehr, da reden wir von Peanuts an Preisunterschied.
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.450
Falls es ein Update gibt, wird es danach aber nicht billiger. Ein Bundle mit Top Spiel dazu, wird es auch weiterhin vorerst nicht geben. Außer vielleicht ein lokaler mega sonder deal, darauf zu warten ist aber Unsinn. Wenn sie einem die 300€ nicht wert ist mit Spiel, dann kauft man halt keine.

Ich hätte die Lite allerdings auch eher bei 200€ gesehen anstatt jetzt 230€.
 

Beelzebub

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
362

Haggis

Ensign
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
194
Ich spiele fast nur im Handheld-Modus.
Aber in vielen Spielen ist mir der Bildschirm zu klein. Mit dem 3DS hatte ich keine Probleme. Aber viele Spiele der Switch sind schon für große Bildschirme designt. Da ist der kleine Screen im Handheld-Modus störend.

Eine Switch Lite mit größerem Bildschirm hätte ich mir wohl angeschafft.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.761
Macht nur keinen Sinn, wenn du sagst ne Switch 2 holst du auch zum Normalpreis wenn sie kommt. :)

Offenbar hast du derzeit keinen Bedarf. Der Preis wird daran aber nichts ändern. der wird so bleiben, bzw. wenn der günstiger wird, dann gibt es vermutlich schon die neue Version, zu dann wieder normalem Preis. Daher bezweifel ich, dass du jemals eine kaufen wirst, die Umstände werden sich nicht ändern, nur verlagern.
Beim Normalpreis bei der Neuen habe ich schon mehr Value fürs Geld glaube ich.
Ich würde mir schon 1080p bei 60-120FPS wünschen bei Spielen wie Zelda und Co.
Und das im Handheld sowie im Dock(da vielleicht 4k).
Eventuell noch mehr Anti-Alising und noch besseres Shading.
Das könnte die nächste Generation schon bringen.

Aber so wie ich mich kenne – und deswegen kann ich dir auch guten Gewissens widersprechen – ist es eher so, auf kurz oder lang geh ich einfach in den Laden und hole mir eine, so als Impulskauf, nach dem Motto "ach da habe ich jetzt Bock drauf".
 

Tec

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
331
Nochmal: Die "Lite" ist eine reine Handheldversion, die nicht einmal 2/3 des Preises der normalen Standardvariante kostet, dafür aber halt auch weniger Features mitbringt. Kein TV-Modus, kein HD-Rumble, keine abnehmbaren Joycons. Dieses Gerät entspricht also nicht deinen Anforderungen. Die normale Konsole hingegen schon - und die besitzt du ja offenbar bereits, daher verstehe ich dein Problem einfach nicht, warum du unbedingt mit einer Lite mit TV-Modus liebäugelst.
Ich verstehe nicht, warum du dich bemühsigt fühlst mich zu belehren. Ich habe meinen Unmut über den fehlende TV Modus kund getan. Wenn’s für dich egal ist, schön für dich. Mir ist es wichtig und wie hier nachzulesen ist, bin ich damit nicht alleine.
 

michimii

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.815
Ich so zu meiner Tochter, "guck mal die Switch kommt bald in klein"! Darauf sie so, "das sieht ja aus wie das Wii U-Pad"!!😁
 

Toni_himbeere

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
598
Sorry, aber abgesehen von (wenn überhaupt) einem "superduper Eintagesschnäppchen" a la Black Friday sind 220€ schlicht realitätsfremd und stimmen nicht. selbst 260 - 270€ sind schon extrem gute Schnäppchen, die selten zu finden sind. Die Preisstabilität ist beispiellos.
Also bei 220euro gebe ich dir recht aber die Switch selbst bekommst du recht häufig für 280euro inkl spiel oder eshop guthaben.

Grob da man ja so oder so ein Spiel braucht passt das schon mit den 250euro. Das ist normaler Angebotspreis und regelmäßig zu finden.
Ergänzung ()

Wenn du alt bist sagt der auch der sega gamegear und Atari Lynx noch etwas.

Die kamen aber nicht auf 20% dieser Laufzeit.

Also ich erinnere mich an meinen Sega gamegear sehr gut.

Geniales Teil, beleuchtetes Display, sogar in Farbe...

Nur nach 2-3std waren die ersten 6 Batterien durch. Und damals gabs nur Markenbatterien soweit ich mich erinnere.

Den Lynx hatte ich leider nie.

Also ja du hast vollkommen recht😉

Anderseits hatte ich so nen silbernen Klappgameboy mal Anfang der 2000er. Der hat gefühlt unendlich lange gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neos2c

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
836
eine Verbindung mit dem Fernseher ist nicht möglich, FAIL !

Ich hätte lieber eine Konsole ohne Akku ohne Display blabla um einfahc nur die Spiele am TV für kp 150-200€ geniessen zu können... die Farben sind auch iwie grässlich, warum kein schönes dunkelmarinblauschwarz, dunkelrot, smaragtgrün, statt gelb, GOLD ... oder silber... selbst bronze wäre edler......

ich verstehe ehrlich gesagt nicht wen die konsole ansprechen soll
ich bleibe dabei ich kaufe die alte konsole inkl. game für 250€ und kein cent mehr, ist hier denn etwas neues angesagt? eine stationäre variante? meinetwegen auch mit weniger leistung ... grafik der wii reicht mir.
Ist ja schön und gut was du gerne hättest aber dafür ist die Switch nun mal nicht konzipiert. Die Switch ist eine Mobile-Konsole die man bei Bedarf auch am TV nutzen kann. Und nicht andersrum!

Wen die Lite-Version ansprechen soll? Diejenigen die sie eben NUR mobil nutzen möchten und etwas weniger ausgeben möchten. Wenn jemand NUR am TV zocken will, der kauft sich ne PS4 oder XBox..oder eben halt die normale Switch.

Ist doch völlig legitim, dass für ne Lite-Version einige Sachen eingespart werden. Und die Verbindung zum TV ist da doch völlig logisch. Sonst bräuchte man ja wieder ein Dock.
 

Mrs. Merciless

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
586
Jetzt ist also offiziell. :D

Ich finde immer noch, dass am namensgebenden Konzept aber ganz schön vorbeigeht.
 

mylight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
315
@Neo: ps4 xbox klar macht kein sinn, mich interessieren nur die einzigartigen nintendo spiele, ich finds halt trashy von nintendo auf ne mobile konsole zu setzen, können sie ja gerne tun, aber bitte auch nicht mobile version, ich kenne zig leute die kein bock haben 300€ für die switch auszugeben, wäre die switch nicht mobile könnte man sie locker für 150€ bekommen......

mal ehrlich wer spielt denn unterwegs nintendo spiele? der großteil wird wohl zu hause nach der arbeit spielen wollen...
 

Ravenstein

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
712
@mylight ich kenne viele erwachsene die dass in der bahn zocken.

und bei den kindern, die haben mit ner mobilen konsole auch ihren spaß, dank konsolen link etc. kann man damit auch gegeneinander spielen etc.
 

Mrs. Merciless

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
586
Für mich macht u.a. das den Reiz an der Switch aus, dass man sich nicht zwischen Heimkonsole und Handheld entscheiden muss, sondern beides in einem Gerät erwirbt. Ich mag das Hybrid-Konzept. :D
Eine reine "Handheld-Switch" wie es die Lite sein soll, ist eher weniger interessant und m.M.n. hätte sie einen anderen Namen bekommen müssen, da der Name "Switch" ja eindeutig den verschiedenen Spielmodi entsprungen ist, welche die Lite ja dann nicht bietet. ^^
 

Hardware_Hoshi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.335
Da so viele geschrieben haben, dass die Lite 200€ kostet... Ein Blick auf Amazon zeigt 229€. Wirkt auf mich auch nicht wie ein Lückenfüllerpreis.
Hast du einen Link für den Preis?
Ich habe auf Amazon nur den Platzhalter ohne Preisangabe gefunden.

UVP der normalen Switch ist ja weiterhin bei 329€. Mal schauen wie schnell sich der Straßenpreis tatsächlich auf <=200€ einpendelt. Würde die Lite eigentlich sehr gerne direkt am 20.09. kaufen.
Je nach Händler oder Anbieter schwankt die Swtich zwischen 299€ und 349€. Kürzlich hatte Saturn die Swtich wegen der "wir erlassen Mehrwertsteuer"-Geschicht die große Switch für kurze Zeit um die 279€ im Angebot. War bereits am Überlegen ob ich zuschlagen sollte. Hätte ich die Details über die Switch Lite früher gewusst, wäre dieses Angebote evtl. meines gewesen.

Völlig überflüssig, wird wohl floppen - wer kauft denn sowas??
Ironischerweise habne das viele über die normale Switch gesagt und das Teil ist eingeschlagen wie eine Bombe, bricht einen Verkaufsrekord nach dem anderen.
 

DLX23

Ensign
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
234
Die switch steht bei mir ausschließlich im Dock. Hab auch noch xbox one, muss aber sagen dass die switch mir soviel spielspass bringt wie keine andere Konsole aktuell
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.138
Da so viele geschrieben haben, dass die Lite 200€ kostet... Ein Blick auf Amazon zeigt 229€. UVP der normalen Switch ist ja weiterhin bei 329€. Mal schauen wie schnell sich der Straßenpreis tatsächlich auf <=200€ einpendelt. Würde die Lite eigentlich sehr gerne direkt am 20.09. kaufen.
Auch wenn ich 229€ gegenüber den 329€ der Ursprungskonsole als etwas zu teuer erachte. wäre das immer noch eine Ersparnis von knapp über 30%, sofern ich mich nicht verrechnet habe^^. Wie dem auch sei, ich denke, dass sich der Straßenpreis (spätestens nach Weihnachten) in jedem Fall auf 199€ einpendelt, genauso wie es inzwischen sehr häufig Angebote von 299€ für die normale Switch gibt (von den Extremschnäppchen an Spezialtagen mal abgesehen).

Wenn man bei Nintendo schlau gewesen wäre, hätte man außer Pokemon noch eine zweite Special-Konsole mit Zelda: Links Awakening gebundelt. Und warum die Farbe "Rosa" grundsätzlich nicht dabei ist, erschließt sich mir immer weniger. Mit Pokemon und Animal Crossing kommen zwei Titel, die auch weibliche Spielerinnen in hohem Maße ansprechen und ohne da alle in eine Schublade stecken zu wollen ist es einfach gelebte Realität, dass Rot, Rosa & Co. immer gut ankommen.
 
Top