News Nintendo Switch Lite: Günstigerer Handheld-Ableger kommt im Herbst

Leonthepro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
994
Wäre für unter 150€ meiner Meinung nach OK - würde sie dann meiner Freundin für diverse Indie Games kaufen. Momentan klaut sie mir immer meine Switch für Stardew Valley :)
 

micv

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
516
An die Switch-User unter euch: Wie oft spielt ihr in der Regel am Dock und könntet ihr euch vorstellen auf das Dock zu verzichten?
Sehr oft. Viele Spiele lassen sich einfach viel besser mit dem Pro Controller zocken. Und am TV ist angenehmer als nur auf dem kleinen Display zu starren.
Ergänzung ()

Eine Switch Mini (oder Lite, meinetwegen) :love:

Mal sehen, wie Akkulaufzeit und die allgemeine Qualität so sind, dann könnte es endlich ein würdiger 3DS-Nachfolger werden. :)
Nintendo hat dazu ebenfalls jetzt gesagt, die Switch Lite wird den 3ds nicht ablösen bzw. kein Nachfolger sein.
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.492
Mach ich nicht, aber früher oder später wird alles gehackt. Bei der Vita hat's ja auch ewig gedauert und auch bei der PS4 musste man ein wenig geduldig sein. Afaik gab's bisher aber noch keine Konsole, die nicht irgendwann geknackt wurde. =)
Ist halt die Frage in welchem Umfang. Mir war nicht bekannt, dass man die PS3 und PS4 100% gehackt hätte.
Ergänzung ()

Wäre für unter 150€ meiner Meinung nach OK - würde sie dann meiner Freundin für diverse Indie Games kaufen. Momentan klaut sie mir immer meine Switch für Stardew Valley :)
Echt? Also über 50€ würd ich dafür nicht ausgeben, das ist ja Wucher!

:freak:
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.207
Zum Glück gibt es ja auch eine Switch mit TV-Screen. die du natürlich schon seit Jahren kaufen kannst und dem entsprechen schon hast, wenn das dein Deal-Breaker war. ;-)
Noch habe ich keine Switch, sondern habe auf eine "Refresh-Version" wie bei der PS4 gewartet. So wie es aussieht, wird die stromschluckende 1-te Generation wohl weiter auf dem Markt bleiben und als einzige die Möglichkeit besitzen, den TV zu nutzen. :(
 

Damien White

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.603

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.492
Hm, interessant, wusste ich nicht. Zumindest bei der PS4 gibt es ja noch Einschränkungen und ob das auch Firmware safe ist, steht dort auch nicht bzw. ob der normale Verbraucher auch etwas davon hat oder das nur unter Hackern bleibt.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.823
Da Ninendo anscheinend den Preis der Switch nicht senken möchte, werde ich wohl noch länger auf ne Runde Zelda warten.
Dann halt zur Switch 2.
Die Lite Version ist mir dann doch zu limitiert und abgespeckt.
Für 200 bei der Großen würde ich irgendwann mal zuschlagen oder vielleicht 300€ bei ner neuen potenteren Switch.
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.492
Da Ninendo anscheinend den Preis der Switch nicht senken möchte, werde ich wohl noch länger auf ne Runde Zelda warten.
Dann halt zur Switch 2.
Die Lite Version ist mir dann doch zu limitiert und abgespeckt.
Für 200 bei der Großen würde ich irgendwann mal zuschlagen oder vielleicht 300€ bei ner neuen potenteren Switch.
Warum sollte eine neue, potentere Switch 2 weniger kosten als die Erste? Und wenn die neue kommt und damit die alte für 200€ zu haben ist, kaufst du sie wieder nicht, weil sie veraltet ist, wetten? Ich schätze du dürftest nie eine haben, ist dir aber ja auch wohl nicht so wichtig.
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.169
An die Switch-User unter euch: Wie oft spielt ihr in der Regel am Dock und könntet ihr euch vorstellen auf das Dock zu verzichten?
Kommt auf die Spiele an.

Für Zelda läuft die Switch ausschließlich im Dock, da mir das Display für Zelda deutlich zu klein ist - das Interface wird fast unlesbar und man bekommt auch so Probleme in meinen Augen, was die Lesbarkeit der Welt angeht.

Mario, Pokemon oder andere Spiele kann man dann wiederum wunderbar im Handheldmodus spielen, da die Spiele auch dafür ausgelegt wurden.
 

Ravenstein

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
747
An alle die sich am Preis stören es gibt die normale Switch immer Mal wieder in interessanten bundlenkit einem Spiel für 320€ meistens eines der top spiele seitens Nintendo, die alleine bereits 50-60€ kosten, da spart man dann mindestens 50% beim erstspiel.

Und bzgl der Spielpreise, bei Mediamarkt gab's vor kurzem eine große 3 für 2 Aktion wo etliche Switch spiele inkludiert waren, dort habe ich auch zugeschlagen uns statt 180 € für 3 top Titel nur 120€ bezhalt.
 

iSight2TheBlind

Vice Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
6.779
Wäre für unter 150€ meiner Meinung nach OK
Schon der vergleichsweise billige (im Sinne von "schlecht") New 2DS kostet 150€, da wird eine technisch viel aktuellere/bessere Switch Lite noch eine ganze Weile nicht für 150€ verkauft werden.

So wie es aussieht, wird die stromschluckende 1-te Generation wohl weiter auf dem Markt bleiben und als einzige die Möglichkeit besitzen, den TV zu nutzen. :(
Die Bezeichnung "stromschluckende" ist bei der Switch wirklich verdammt relativ...
Was die Switch unter Last verbraucht verbrauchen die anderen Konsolen im Idle.
 

T4nKbUS73r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
634
Lol, der komische Japaner im Trailer führt sich auf wie ein Alien, das gerade auf der Erde gelandet ist und seine neue Technologie der Menschheit präsentiert. Echt peinlich die ganze Werbung.
 

Hardware_Hoshi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.347
Diese Zeiten, in denen Handhelds noch 15-20 Stunden mit einer Batterieladung auskamen.....ich werde alt.
Tja, die heutige Technik eben. Wünsche mir auch diese Zeiten zurück und zwar für die Smartphones. Früher liefen die eine ganze Woche. Heute müssen die Dinger fast jeden Tag ans Kabel, damit sie nicht sterben.

Die sollen das Ding nicht verkleinern sondern vergrössern verdammt - ich hätte gern ne 8 Zoll Display Switch. :love:
Galt nicht 7-10 Zoll immer als Tablet? Das wäre mir definitiv zu groß. Die 6,2 Zoll der Switch Classic sind hart an der Grenze. Mein Sega GameGear hatte (nachgeschlagen) 3,2 Zoll geschätzt ein Zehntel der Auflösung einer Switch. Das war für Handheldverhältnisse damals riesig ... entsprechend auch der Batterieverbrauch.

Bei deinen 8 Zoll hält das Geräte vielleicht 1-2 Stunden durch. Ohne Netzkabel mobil nicht praktikabel.

Die Sony PS-Vita hatte aus dem Kopf heraus etwa 5 Zoll, also kleiner als die Switch Lite. Wurde damals als ideal bezeichnet. Die angegebenen 5,5 Zoll sind nur die moderne Version davon. Ich spreche hier ausschließlich von Handhelds!
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.207
Die Bezeichnung "stromschluckende" ist bei der Switch wirklich verdammt relativ...
Was die Switch unter Last verbraucht verbrauchen die anderen Konsolen im Idle.
Das stimmt schon, aber bei der PS4 ging der Stromverbrauch zwischen der ersten und der aktuellen Generation um einen Wert zurück, den vielleicht drei Switch zusammen verbrauchen. Soll heißen, da geht schon was bzgl. Optimierung. ;)

Dennoch wäre eine Refresh-Version wünschenswert (weniger Verbrauch / längere Akkudauer oder bei gleichem Verbrauch höhere Spieleleistung vor allem im Full-HD-TV-Betrieb).
 

DanyelK

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
219
Kommt auf die Spiele an.

Für Zelda läuft die Switch ausschließlich im Dock, da mir das Display für Zelda deutlich zu klein ist - das Interface wird fast unlesbar und man bekommt auch so Probleme in meinen Augen, was die Lesbarkeit der Welt angeht.
Ähm trägst du ne Brille? Wenn nicht empfehle ich dir zum Augenarzt zu gehen. Auch bei Zelda ist alles problemlos lesbar...
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.169
Ähm trägst du ne Brille? Wenn nicht empfehle ich dir zum Augenarzt zu gehen. Auch bei Zelda ist alles problemlos lesbar...
Kleiner Tipp Freundchen: Halt mal den Ball flach mit irgendwelchen Empfehlungen und überleg dir genau was du schreibst, es könnte sonst bei anderen recht schnell Falsch aufgefasst werden.

Ja, ich trage eine Brille, habe aber eine Sehkraft - mit Brille - von 150%. Das ändert aber nichts an meinem Empfinden, dass Zelda für mich eines der wenigen Spiele ist, die im Handheld-Modus nicht wirklich Spaß machen, weil die Schriften relativ gesehen, recht klein ausfallen und daher durchaus doch schwerer - oder sagen wir anstrengender zu lesen sind.

Ebenso ist die Welt für mich auf dem kleinen Display schwerer zu lesen, als auf dem Fernseher. Wie aber gesagt: Das ist mein Eindruck, denn muss man nicht teilen. Ich lass mich aber von dir hier sicher nicht schräg anmachen, dass ich mal zum Augenarzt sollte!
 

bugmum

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
972
Noch nen update. Bei der Zulassungsbehörde in USA wurde wohl nen antrag auf refresh der Hardware als kontinuierliche verbesserung der normalen Switch gestellt. Sprich es könnte sein das vllt. nen stromsparendere normale Switch erscheint oder irgendwas in der Richtung der Leistung sich minimal ändert.
 
Top