News Nintendo Switch Lite: Günstigerer Handheld-Ableger kommt im Herbst

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.829
Warum sollte eine neue, potentere Switch 2 weniger kosten als die Erste? Und wenn die neue kommt und damit die alte für 200€ zu haben ist, kaufst du sie wieder nicht, weil sie veraltet ist, wetten? Ich schätze du dürftest nie eine haben, ist dir aber ja auch wohl nicht so wichtig.
Nein, du hast den Text falsch verstanden.
Ich brauche nicht die "neuste" Versionn und auch nicht alles günstig.

Es geht darum, dass es für mich zwei Anreize gibt zu kaufen(neben den Spielen), das wären, das der Preis für mich stimmt oder die Langlebigkeit gesichert ist.
Und da die Switch ja recht preisstabil ist, würde ich den Preis der jetzigen Basis-Version für einen Nachfolger zahlen(also so 300-320€) oder eben warten, bis die jetzige, die erste Version bei 200€ liegt aber der Nachfolger auch noch weit entfernt ist, sonst kann ich definitiv warten und zahl halt den Mehrpreis.
Nur eben jetzt nicht mehr für Hardware, die schon ziemlich alt ist.

Aber eine Lite die für mich Abstriche hat, die ich nicht machen möchte, wäre dahingehend uninteressanter.

Irgendeine Switch werde ich mir schon noch holen, nur halt keine Lite und zu einem Preis, den ich zahlen möchte.
Habe auch mehr als ein Hobby welches mir das Geld aus den Taschen zieht. ;-)
Wäre keine Ahnung, Anfang des Monats die Switch und Zelda irgendwo für 300€ als Bundle erhältlich gewesen, hätte ich sofort zugeschlagen, nun haben andere Hobbys schon vorgelegt. :D

Und um was wetten wir dann eigentlich? Nur Bares ist Wahres, so kann ich mir den Einkaufspreis gerne wieder rein holen. ;-)
 

bugmum

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
972
@Verak ja glaube in die Richtung ging die News.

Immerhin schrauben sie etwas an den Frequenzen der Graka und des Prozessors die freigegeben sind. So ist die normale Switch leistungstärker als zum launch.

Ich will ne switch pro die 60fps bei botw schafft xD.
 

DanyelK

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
219
Kleiner Tipp Freundchen: Halt mal den Ball flach mit irgendwelchen Empfehlungen und überleg dir genau was du schreibst, es könnte sonst bei anderen recht schnell Falsch aufgefasst werden.

Ja, ich trage eine Brille, habe aber eine Sehkraft - mit Brille - von 150%. Das ändert aber nichts an meinem Empfinden, dass Zelda für mich eines der wenigen Spiele ist, die im Handheld-Modus nicht wirklich Spaß machen, weil die Schriften relativ gesehen, recht klein ausfallen und daher durchaus doch schwerer - oder sagen wir anstrengender zu lesen sind.

Ebenso ist die Welt für mich auf dem kleinen Display schwerer zu lesen, als auf dem Fernseher. Wie aber gesagt: Das ist mein Eindruck, denn muss man nicht teilen. Ich lass mich aber von dir hier sicher nicht schräg anmachen, dass ich mal zum Augenarzt sollte!
Wer mit angeblichen 150% Sehleistung da Probleme hat, sollte eben doch nochmal zum Arzt, meiner Meinung nach. Und du musst ja meiner Empfehlung nicht nachkommen, man muss sich aber auch nicht gleich beleidigt fühlen wo keine Beleidigung ist. Die Schrift ist nicht zu klein und gut zu lesen, das es auf nem großen Fernseher angenehmer zu betrachten ist steht außer Frage und wurde von mir auch nicht in Frage gestellt. Ich weiß auch nicht wieso die Leute im Internet immer gleich aus der Haut fahren, entspannt euch doch mal lol.
 
Zuletzt bearbeitet:

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.301
Ich kritisiere lediglich den fehlenden TV Modus, weil die ganze Peripherie bereits mit der ersten Switch mitgeliefert wurde. Warum soll ich nochmal eine Switch für 100 Euro mehr mit Zeugs kaufen, dass ich nicht brauche. Was ist daran schwer zu verstehen?
Nochmal: Die "Lite" ist eine reine Handheldversion, die nicht einmal 2/3 des Preises der normalen Standardvariante kostet, dafür aber halt auch weniger Features mitbringt. Kein TV-Modus, kein HD-Rumble, keine abnehmbaren Joycons. Dieses Gerät entspricht also nicht deinen Anforderungen. Die normale Konsole hingegen schon - und die besitzt du ja offenbar bereits, daher verstehe ich dein Problem einfach nicht, warum du unbedingt mit einer Lite mit TV-Modus liebäugelst.

Diese Zeiten, in denen Handhelds noch 15-20 Stunden mit einer Batterieladung auskamen.....ich werde alt.
Die Batterieschlucker Sega Game Gear oder Atari Lynx etwa? Es gab auch spannende Konsolen außerhalb der Nintendo Gameboy Welt.

Wäre für unter 150€ meiner Meinung nach OK - würde sie dann meiner Freundin für diverse Indie Games kaufen. Momentan klaut sie mir immer meine Switch für Stardew Valley :)
Da Nintendo anscheinend den Preis der Switch nicht senken möchte, werde ich wohl noch länger auf ne Runde Zelda warten. Für 200 bei der Großen würde ich irgendwann mal zuschlagen oder vielleicht 300€ bei ner neuen potenteren Switch.
Nicht persönlich nehmen, aber ich finde es so krass, wie hier im CB-Forum bei Prozessoren, Grafikkarten oder sonstiger PC-Peripherie tausende Euros jährlich (!) durch die User häufig nur aus "Lust und Laune" (und weniger aus tatsächlichem Bedarf heraus) aus dem Fenster geworfen werden, dann aber bei so einem ohnehin vergleichsweise günstigen Technikspielzeug wie der Switch Lite um 50€ gefeilscht wird. Verdammt, meine Tastatur kostet mehr als das Ding, da gehe ich einfach in den Laden und kauf mir das Teil.


[...] wird die stromschluckende 1-te Generation wohl weiter auf dem Markt bleiben und als einzige die Möglichkeit besitzen, den TV zu nutzen. :(
Ein zu klein dimensionierter Akku bedeutet nicht automatisch, dass die Hardware stromhungrig ist.
 

Teralios

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.179
@DanyelK willkommen auf der Liste der zu ignorierenden Personen. Sorry, aber wer sein Empfinden anderen "aufdrücken" will und sich dann darüber noch beschwert, wenn er für seine Unhöflichkeit entsprechend das Echo kassiert, ist es nicht wert, dass man ihn weiter beachtet. Bei den Beiträgen von dir ist es aber auch kein Verlust.

Empfinden sind immer etwas persönliches und denen zu "widersprechen" und zu meinen, dass der andere dann zum Arzt gehen sollte, ist alles andere als die feine Art und zeugt von einer gewissen Ignoranz.

So, genug Zeit verschwendet.
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.301
Oh okay, dann macht der Post erst Recht keinen Sinn.
 

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.109
Ich denke die Switch hat noch sehr viel Potential. Hatte Nintendo nicht bekannt gegeben auch an Streaming interessiert zu sein?
Dies könnte man dann bei der nächsten Generation integrieren.
Ich selbst habe noch keine switch, fand die nintendo spiele aber immer sehr interessant.
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.258
perfekkt - sehr guter schritt nintendo <3
 

Leonthepro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
994
@just_fre@kin nehme das nicht persönlich, möchte aber definitiv nicht sie viel Kohle für die „abgespeckte“ Version ausgeben, wenn die normale Version dann auch nicht mehr die Welt kostet.
Wie viel du für deine Tastatur ausgibst ist ja schließlich auch deine Sache ;).
Wenn du persönliche Meinungen prinzipiell nicht veträgst, bist du wohl und diesem und auch in jedem anderen Forum falsch.
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.493
@HanneloreHorst
Ich verstehe ihn noch immer nicht. Wenn dir der Preis zu Release, als die Hardware aktuell war zu hoch ist, warum soll er bei einem Nachfolger dann passen? Wer sagt überhaupt, dass so schnell ein Nachfolger kommt? Und welche technischen Daten der dann besitzt? Ich würde nicht mit einer Switch Pro rechnen, das lohnt sich nicht für Nintendo und geht an deren Philosophie vorbei.

Warum soll die Lite oder die normale Stand jetzt nicht langlebig sein? Macht alles irgendwie keinen Sinn für mich, daher glaube ich, dass du entweder dir einfach keine Switch kaufen willst oder immer einen Grund finden wirst es nicht zu tun.

Mit dir zu wetten wäre ja Blödsinn, du kannst das ja aktiv beeinflussen. Aber wenn du so weiter denkst wie jetzt, wirst du nie dazu kommen dich selbst zu einer Switch zu überreden.

Entweder du möchtest eine haben, dann suchst du dir eben ein Angebot raus von den aktuellen Möglichkeiten, oder nicht. Aber weder ist ein großer Preisnachlass in Sicht, noch ein besonderer Nachfolger der dann mehr bietet.
 

zombie

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.081
Eine preiswertere TV Konsole wäre mir lieber gewesen. Meine WII U liegt schon ewig rum, nur wegen 3 4 Spiele gekauft. Das mache ich mit der Switch nur nochmal mit wenn billiger.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.829
Entweder du möchtest eine haben, dann suchst du dir eben ein Angebot raus von den aktuellen Möglichkeiten, oder nicht. Aber weder ist ein großer Preisnachlass in Sicht, noch ein besonderer Nachfolger der dann mehr bietet.
Ich habe Zeit. Das ist doch der Punkt.
Wie erwähnt, es gibt so viele Hobbys die ich habe, wo eine finanzielle Anschaffung sogar einen Prozess in Gang bringt, sprich meine Fähigkeiten verbessert diesen Hobbies nachzugehen oder mein Spektrum erweitert.
Dazu noch der Punkt, dass diese alle Zeit in Anspruch nehmen.
Wenn also dann die PS4 mit einem Topspiel gerade dran ist, dann macht die Switch was?
Rum liegen.
Und bei mir dürfen nur Dinge rum liegen, welche sich preislich nicht bemerkbar machen, alle andere wird genutzt, im besten Fall regelmäßig.
Ich hasse Anschaffung nur der Anschaffung wegen.
Und ja, auch Freizeit ist Sinn stiftend, eben zur geistigen Entfaltung und Erholung, je weniger etwas Sinn macht, desto eher muss der Preis dem entgegen kommen, damit ich doch schwach werde.
Einfach eigentlich.

@just_fre@kin
Ich feilsche bei allen meinen Käufen, nicht primär um den Preis, sondern Preis/Zeit/Nutzen.
Alleine deshalb fühle ich mich nicht angesprochen.
Da ist das Geld relativ egal, doch wie eben beschrieben, je weniger Zeit und Nutzen aktuell da ist, weil andere Hobbys vorang haben, umso eher werde ich nur bei richtig guten Angeboten schwach.
Sonst warte ich teilweise auf "Wünsche" 2-3 jahre.
Das ist schon vorgekommen und das, obwohl ich das Geld habe.
Einzig bei "gutem Essen" muss ich sagen bin ich mit meinem Geld sehr sehr verschwenderisch, wenn da die Chancen da sind, dann ergreife ich sie.
 

Apocalypse

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
965
schon der vergleichsweise billige (im Sinne von "schlecht") New 2DS kostet 150€, da wird eine technisch viel aktuellere/bessere Switch Lite noch eine ganze Weile nicht für 150€ verkauft werden.
Ist doch legitim das bei ihm halt der Punkt an dem er das Ding kaufen würde bei 150€ ist, und mit einem guten Sale wird man die Switch Lite wahrscheinlich auch mal für den Preis bekommen. Nur halt nicht als UVP, zumindest fürs erste.
 

Leonthepro

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
994
An die Switch-User unter euch: Wie oft spielt ihr in der Regel am Dock und könntet ihr euch vorstellen auf das Dock zu verzichten?
Wird jeder anders handhaben. Ich persönlich habe (auch wenn es andere als unspielbar betrachten) ca. 110 von meinen 120 Spielstunden in BOTW im Handheldmodus verbracht.

Bei SSBU verbringt die Switch hingegen 90% der Zeit im Dock.
 

habla2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.493
Und bei mir dürfen nur Dinge rum liegen, welche sich preislich nicht bemerkbar machen, alle andere wird genutzt, im besten Fall regelmäßig.
Macht nur keinen Sinn, wenn du sagst ne Switch 2 holst du auch zum Normalpreis wenn sie kommt. :)

Offenbar hast du derzeit keinen Bedarf. Der Preis wird daran aber nichts ändern. der wird so bleiben, bzw. wenn der günstiger wird, dann gibt es vermutlich schon die neue Version, zu dann wieder normalem Preis. Daher bezweifel ich, dass du jemals eine kaufen wirst, die Umstände werden sich nicht ändern, nur verlagern.
 

slogen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.043
Völliger Fail, da hätte ich mir lieber eine rein stationäre Konsole gewünscht, da meine Switch zu 95% im Dock steht. 150€ und fertig
 

GogOlo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
73
Da so viele geschrieben haben, dass die Lite 200€ kostet... Ein Blick auf Amazon zeigt 229€. Wirkt auf mich auch nicht wie ein Lückenfüllerpreis. UVP der normalen Switch ist ja weiterhin bei 329€. Mal schauen wie schnell sich der Straßenpreis tatsächlich auf <=200€ einpendelt. Würde die Lite eigentlich sehr gerne direkt am 20.09. kaufen.
 
Top