Noch Platz für einen zusätzlichen RAM-Riegel?

uilop

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
120
Hallo!

Zurzeit habe ich ein (etwas älteres ;) ) System!

Mainboard: AOpen AX4B (Chipsatz Intel 845D)
Pentium 4 1,8 GHz
Speicher:
2 256MB-Riegel (DDR266)

Das Mainboard hat 3 Speicherplätze.

Meine Frage nun: Kann ich zu den 2 256MB-Riegeln nun einfach einen beliebigen 512 MB-Riegel stecken?
Hab da was über double-sided und single-sided gelesen? Macht das was?

Danke!
 

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
Der MCH der 845-Chipsätze kann den Speicher nur über einen Kanal ansprechen, daher gibt es anders als bei dual channel-fähigen MCHs diesbzgl. keine Nachteile, wenn Du einen dritten Riegel einbaust. Ob sich eine von dir gewünschte Mischbestückung realisieren läßt, sollte im Handbuch stehen, im Zweifelsfall solltest du mit dem Händler ein Rückgaberecht vereinbaren.

greetings, Keita
 

uilop

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
120
Kann mein Mainboard nicht nur eine bestimmte Anzahl ansteuern?

Laut Everest:
1. Speicherriegel 256 MB (2 ranks, 4 banks)
2. Speicherriegel 256 MB (2 ranks, 4 banks)

Kann ich nun noch einen dritten Riegel dazustecken? Wenn ja, muss der bestimmte Eigenschaften haben?
 
Top