News Nokia EOS: Erstes Windows-Phone-8-Smartphone mit PureView?

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.855
Würde mich stark interessieren wie dick das Smartphone im Vergleich zum 808 wird.

Und ein Tablet von Nokia im Lumia-Design wäre der Hammer!:)
 

sav1984

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.326
es gibt schon ein WP8 phone mit pureview...
insofern muss man den titel als nicht ganz richtig bzw. verwirrend bezeichnen.
im text wiederrum wirds richtig (fast) erklärt ;)

nokia hat niemals gesagt das pureview den 42MP-Sensor bzw. das Oversampling bezeichnet.
im gegenteil, sie haben sogar ausdrücklich gesagt das dem nicht so ist und pureview eher für nokias eigene high-end-kameratechnik steht. nicht etwa für eine bestimmte technik.
die OIS technik im 920er ist genauso pureview-gebrandet wie die technik im 808er.
keine der beiden techniken ist "echter pureview" oder "weniger echt".... das is reine interpretation von diversen außenstehenden.

was den rest angeht widersprechen sich diverse seiten.
als catwalk wird allgemein die aluminium-modifikation des 920ers bezeichnet.
ein RT tablet wurde meines wissens nach erstmal auf eis gelegt weil man sich mit dem doch extrem hohen preis von 799$ nicht wirklich chancen ausrechnet auf einem markt, auf dem das günstigere, aber teure surface schon probleme hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hans_Hinterseer

Gast
Nokia hat ihre PureView Technik schon in ihr Lumia 920 integriert.

Ich hab beide Pureview Geräte, die aktuell auf dem Markt sind, und die Bilder sind beeindruckend. Das N8 macht zwar bessere Bilder als das 920er, hat aber auch den größeren Sensor und macht auch größere Bilder.

Keinerlei Farbverfälschungen, keine Zerrungen am Bildrand. die Zeiss Objektive sind schon ihr Geld wert.

Im Vergleich zu Samsungs Androidkamera sind die Bilder erheblich besser, weil der Winzsensor keine besonders guten Pics macht und die Cam per Software die Bilder "verschlimmbessert". Für Hobbyfotografen ein Graus...
 
Zuletzt bearbeitet:

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.855

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
keine der beiden techniken ist "echter pureview" oder "weniger echt".... das is reine interpretation von diversen außenstehenden.
so ist es, nokia offiziell heisst pureview phase 1 und phase 2, beide haben ein anderes ziel verfolgt und beide haben es meiner ansicht nach erreicht.
Der reine kamera bolide wird wohl 1 und 2 kombinieren aber 2 wird weiter in "high end" geräten zu finden sein (aufgrund gerätedicke)

@redslusher
http://i.nokia.com/blob/view/-/1824212/data/2/-/Download-pureview-820.pdf
Ansonsten ist nicht ganz ohne grund pureview auf dem lumia 920 in das keramikteil eingraviert (oder wie auch immer dass, da drauf kommt)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.345
Das sind echt schnelle Produktupdates die Nokia hier vollzieht. Ich wünsche jedem Kunden eine gut Verfügbarkeit. Ein Freund hat Monate auf sein 920 gewartet.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.985
Ich bin mal gespannt drauf :)
Falls sich mein Lumia 920 zu dem Zeitpunkt gut verkaufen lässt würde ich sogar über einen Wechsel nachdenken...
 
H

Hans_Hinterseer

Gast
@Dr. MaRV: Das ist aktuell immer noch so, Nokia kann gar nicht soviele bauen, wie sie ausliefern könnten. Vor allem die Chinesen und Inder sind verrückt nach den Geräten. Was ich auch verstehen kann - hab selber eins :)

Mein Bruder hat sein Lumia 920 am 13. Januar bestellt, voraussichtlich bekommt er seins am 10. Februar. Der Mediamarkt in Tübingen hatte letzte Woche 1100 Euro für seine letzten drei Lumia 920 veranschlagt, und hatte gestern keins mehr :freak:
 

Doom Squirrel

Banned
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.565
[...] Ein Freund hat Monate auf sein 920 gewartet.
Ich auch. Aber ich wollte abwarten. Und dann war die Verfügbarkeit schlecht. Aber 2,5 Monate nach dem _echten_ Release hatte ich dann endlich ein NL920. Und nicht wie manch' anderer Hersteller. Anfangs des Jahres ankündigen (bereits jetzt sind die TechSpecs veraltet), Mitte des Jahres wird der Release verschoben und dann erblickt das Produkt nie den Markt, zumindest den europäischen. Bis auf die wenigen Lowbudget-Smartphones, für die Regale von Tschibo und Lidl.

Und was die PV-Kamera im NL920 angeht, mit dem Portico-Update wird die Bildqualität nochmal um einiges besser. Was mir aber aufgefallen ist dass, wenn man die Fotos mit dem Hardware-Button schießt, ist a) der Fokus deutlich besser und b) sind die Fotos nicht so verwackelt als wenn man es per Touchscreen auslöst.
 
Zuletzt bearbeitet:

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.220
Da freuen sich grad die Canon Anwälte, weil sie wegen Namensrechten wieder etwas zu tun bekommen.
 

sav1984

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.326
Da freuen sich grad die Canon Anwälte, weil sie wegen Namensrechten wieder etwas zu tun bekommen.
was für blödsinn.
shitstorm vom feinsten wiedermal...

a) steht EOS nur für electro-optical-system und ist glaub ich kein geschützter markenname. (bin mir hier nicht sicher)
b) SELBST WENN es so wäre, ist das projekt EOS nur ein interner "nick" für das projekt, und kein produktname.

interne bezeichnungen von entwicklungsprojekten haben mal rein garnichts mit der endgültigen bezeichnung zu tun.

edit:
eben gebingt: EOS ist ein trademark von canon...
trotzdem greift punkt B)
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.635
Da es sich bei Eos um eine Gestalt der griechischen Mythologie handelt lässt sich dieser Name schlecht (gar nicht) schützen.
Entsprechend wird es da keine Komplikationen geben. Und ich bin sehr dankbar, dass sich Eigennamen nicht schützen lassen! :)
 

philb0t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
444
"Apple" ist nur ein Obst und trotzdem ist die Marke geschützt. Natürlich nur bezogen auf Elektronikartikel. Daher kann auch EOS geschützt sein, was bei einem Codenamen aber herzlich egal sein sollte.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.635
Wie kommst du darauf, dass "Apple" geschützt ist? Das Logo ja und auch diverse Trademarks, aber soweit ich weiß ich der Firmenname "Apple" nicht geschützt... Anders ist es bei der Kombination "Apple Inc."... aber ich lasse mich natürlich gerne mit Quellen widerlegen.
 
Top