Notebook aber welches?

dzgruss

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Hallo,
bin völlig überfordert von der Fülle der Angebote.
Ich möchte ein Notebook, welches ich 'ne Weile benutzen kann und mir nicht in 1 Jahr wieder was Neues kaufen muss.
Natürlich hätte ich gern Sandy Bridge , ne gute Grafikkarte und USB 3.
Aber ich denke, dass ich bei meinem preislichem Rahmen (ca. 400 €) nicht alles haben kann ...
Folgende Ansprüche hab ich:
- 14"- 15"
- Office
- Internet
- Corel muss problemlos laufen
- mattes Display
- leise
- vollständiger Ziffernblock
- lange Akkulaufzeit
- Design + Farbe ist mir schnurz
Bitte helft mir.
dzgruss
 
M

mjor23

Gast
leider sieht das mit deinem budget so aus, dass es weder für ein sandy bridge, guter grafikkarte noch usb ausreicht.
 

dzgruss

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Bei dem vorgeschlagenem levono fehlt der ziffernblock oder?
A530 ist iO. Hab ich mir im Netz schon raus gesucht, aber in einer anderen Bewertung hab ich was von einer klapprigen Tastatur gelesen??? deshalb Zweifel??
 

tshape

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
186
Wenn du Sandy Bridge willst, musst du noch paar Monate gedulden. Zur Zeit ist SB-Angebot im Low-Cost-Segment ziemlich mager.

Ansonsten:
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=755878&checksum=JZOc0oMmKruCl69LaIVdprmuPcOyUSrWT5ZLNeI7ZlQ%3D&

oder ein schnelleres:

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=824830&checksum=yiA7UGDAjJx2tdblG8Q9EAB31eNd5E%2F9%2BV6M%2B34t6aU%3D&

Der Aufpreis lohnt sich in diesem Fall. Wir haben zwei davon in der Familie und sind sehr zufrieden: schick, leise, schnell und relativ günstig. Nur die Handauflage wird relaltiv schnell fettig. Damit kann man aber leben.
 

HarutoDe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
67
Hallo dzgruss
Ich kann mich nur den Vorrednern anschliessen. Ich würde sagen versuche ob Du nicht noch 200 € dauzulegen kannst. Für Corel also Grafikanwendung sollte es mind ein i3 sein mit 4gb.
mfg
 

dzgruss

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Ja, ich weiß dass 400 € etwas knapp sind. Bis 500 € geht unter Schmerzen auch noch, aber mehr nicht.
Leider kann ich nicht noch ein paar Monate warten. Ich brauche das Teil in den nächsten 3 Wochen. Ganz wichtig ist das Corel läuft.
Funktioniert das Programm bei dieser Variante?
http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/1C03-687/fujitsu-lifebook-a530---i3-380m.html
Wie ist die Grafikkarte? ich kann ja den Arbeitsspeicher erweitern. Was kostet das ca?
oder wie findet ihr dieses?
http://www.notebooksbilliger.de/samsung+r540+i3+380m+april+core+i3+knaller?refcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26
 
Zuletzt bearbeitet:

tshape

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
186
Da Corel nicht so große Anforderungen hat, vermute ich mal, dass es auf diesem Notebook laufen wird. Bei Photo/Video-Bearbeitung würde ich jedoch zu einer dedizierten Graphiklösung raten, die dieses Notebook nicht hat. Das Notebook hat ziemlich lahme Grafka. (Ich benutze kein Corel. Kann daher sein, dass die ausreicht)
Ein 4 GB Speicherriegel müsste so um 40-60 € kosten.

Schau doch meinen (ersten) Vorschlag an. Bei Amazon gibt's auch paar Bewertungen dazu und bei notebookcheck.com findest du ganz schön viele Tests, unter anderem zu den hier erwähnten Geräten.

p.s http://www.cyberport.de/?EVENT=itemsearch&view=liste&query=samsung+e452&searchbutton.x=0&searchbutton.y=0&filterkategorie=
 

Dat_Oe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
645
Hallo dzgruss,
also ersteinmal ist mir nicht ganz klar was mit "Corel muss laufen gemeint ist", denn so wie sich das anhört ist das definitiv nicht mal ansatzweise im Semi-Professionellen bereich, da allein dafür einfach die Farbdarstellung/- abdeckung bei einem Notebook "scheisse" ist.
Corel anforderung Premium Suite
http://www.corel.com/servlet/Satellite/de/de/Product/1281109934231#tabview=tab6

also sollte es wohl, um auf Nummer sicher zu gehen eine "echte Grafikkarte sein"

Ich möchte darauf hinweisen das so gut wie alle hier geposteten Notebooks nur "12 Monate" Garantie haben ausgenommen Samsung die meiner Meinung nach auch noch nen 1A Support haben.

! Wird wohl auf 500€ mit 4Gb RAm und echter Graka hinauslaufen. Wenn ich Zeit hab Suche ich mal genauer nach..
 

tshape

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
186
Fallst du Schüler oder Student bist : http://www.studentbook.de/
Da ist nochmal alles um 50 € billiger

p.s ich würds kaufen. Bedenke aber, dass 1 GB wahrscheinlich weg muss, da kein Platz. Daher insgesamt 4 GB und nicht 5
 
Zuletzt bearbeitet:

dzgruss

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Ich würde sagen, die "inneren Werte" stimmen.
Ja 1 GB muss weg, nur 2 Steckplätze vorhanden.
Damit kann ich leben. Na ja aus dem Studentenalter bin ich seit 25 Jahren raus.
Mit Studentenrabatt komme ich auf 449€
Bei cyb... bekomme ich für gesamt 471,90 € noch 2GB dazu. Ist ein fairer Preis?
 
Zuletzt bearbeitet:

tshape

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
186
Naja musst du selber sehen. Wie gesagt, ich habe das schwächere Modell für meinen Vater geholt. Weil er damit total zufrieden war, habe ich mir das Modell mit i5 geholt. Bin der Meinung, dass ich für das Geld niergends ein besseres Notebook bekommen hätte.
Du kannst dich im Prinzip bei Konkurenz umschauen (Acer etc.) Da habe ich aber keine so gute Erfahrungen gemacht.
Natürlich darfst du kein Wunder erwarten für das Geld, mir reichts aber vollkommen. Das einzige was mich an dem Samsung stört wie gesagt die Handauflage ansonsten bin ich sehr zufrieden.
Im schlimmsten Fall kannst du ja innerhalb von 14 Tagen es zurück schicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dat_Oe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
645
Hallo ja das oben verlinkte Samsung r540

http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/1C09-63J/samsung-e452-r540---premium-class-mit-core-i3-extra-grafik-plus-2gb-ram-dazu-.html

habe ich meiner Schwester auch gekauft. (is aber eigentlich zuviel Glanz)Die Ati Grafikkarte ist aber auch nur einsteiger. Ich würde lieber zum RV511 tendieren (ohne Fingerabdrücke). Und soll laut einigen Nutzern auch wertiger Verarbeitet sein. Allerdings gibt es hier eine "echte Grafikkarte" erst ab 506€ ist aber Versankostenfrei und hat nur 1x 4Gb Modul verbaut, d.h evtl auf 8Gb aufrüsten ist somit einfacher. und es ist eine Geforce 315M verbaut.

http://www.notebooksbilliger.de/samsung+rv511+s02
Ergänzung ()

Nochmal ne Zwischenfrage: Brauchst du Windows oder geht auch ein Notebook ohne?
 
Zuletzt bearbeitet:

dzgruss

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Ich brauche Windows 7 ...
Das E452 hat 4GB, kann auch auf 8 GB aufstocken. Ich denke es reicht erst mal so. !!preiswerter, Grafikkarte hm
Der Prozessor vom RV511 ist ein bissel schneller getaktet
Es wird wohl der E452 werden ...
Oder hat noch jemand einen guten Vorschlag??
 
Zuletzt bearbeitet:

Dat_Oe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
645
Ja klar kannst du auf 8GB aufstocken nur musst du dann komplett 2x 4Gb neukaufen. Beim RV511 musst du nur 1x4Gb kaufen. Spart ja dann schon mal ~40€. Und du musst beim e452 endlos Fingerabdrrücke wegputzen^^

Solltest du das E452 holen, dann würde ich wirklich, auch wenn es über die Schmerzgrenze geht, ne Garantieerweiterung kaufen =4Jahre Garantie ergibt dann bei www.studentbook.de 538€ und erst einmal bei den 3Gb bleiben. Später dann 2GB für 20€ über preissuchmaschine nachkaufen wenn du es wirklich brauchst
 

tshape

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
186
Das mit Fingerabdrücken kann ich bestätigen. Allerdings komme sogar ich, Freund der matten Oberflächen :), damit zurecht. Muss halt jeder selber wissen. Das RV511 hat auch eine glänzende Oberfläche und zwar um die Tastatur herum. Das finde ich persönlich noch schlimmer.
Ich weiß nicht, ob man für Corel 8 GB Speicher braucht, aber 4 GB reichen mir sogar mit zwei parallel laufenden viruellen PC's vollkommen aus.
 
Top