Notebook Asus fährt langsam heurnter

El_Chapo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
756
Hi,

habe ein Asus x541ua gekauft, Win 10 neu installiert da zuviel Adware installiert war. Win 10 läuft super, das System hat keine Fehler. Beim herunterfahren wird das Bild schwarz und man denkt ok jetztist es aus, aber die Lüfter drehen sich noch! Es sind keine Updates oder so am installieren.

Verbaut ist auch eine SSD und aus diesem Grund ist es sehr unlogisch weshalb mein Notebook noch 5 Minuten an bleibt (Lüfter drehen sich, man hört es sehr deutlich) und erst dann ganz aus ist.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.026
Evtl.

Systemsteuerung \ Energieoptionen \ >>"Auswählen, was beim Drücken ....."
"Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken -
Schnellstart ...." deaktivieren -

TESTEN
 

El_Chapo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
756
Kann ich nicht anklicken, es ist verblasst und hat n Haken drin.
 

wirelessy

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.040
Dein Rechner merkt sich viel seines aktuellen Stands (Treiber, Netzwerkprofile...), um im Bedarfsfall schneller zur Verfügung zu stehen. Der Bildschirm schaltet sich trotzdem vorher ab.

Ich würd dir die Abschaltung vom Fast Startup nicht empfehlen.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.026
"Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken

jetzt ist dieser Punkt auch zugänglich > "Schnellstart ...." = Haken entfernen -
 

JamaicanFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
559
Hast du evtl. ein Asus Tool zu Energieverwaltung installiert?
 
Top