Notebook bis 700 € gesucht. Eure Empfehlungen zählen :)

Gönndir

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
544
Hallo liebe Computerbase Community,

für meine Freundin suche ich Ersatz für ihr in die Jahre gekommenes Notebook.
Hier die kurzen Eckdaten für ihre Anforderungen:
  • Es soll schnell genug für den Multimedia Einsatz sein (Youtube, Itunes mit Coverflow etc..)
  • Es soll 15,6 " groß sein
  • Es darf maximal 700 € oder nur minimal mehr kosten
  • Jetzt kommt's: es soll schön aussehen :D (Ja wir wissen, das ist Geschmackssache: aber besonders Apple-ähnliches Design, oder knallige Farben haben es ihr angetan)
  • Die Festplatte sollte mindestens 500 GB umfassen
  • Nach Möglichkeit sollte der Monitor nicht spiegeln (fast unmöglich heut zu Tage, wir wissen das ^-^)

Ich habe mich mal für sie umgeschaut und folgende Modelle erspäht. Hierzu hätten wir gern eure Meinung:

Sagt mir gern, wenn irgendwas mit den Notebooks aus der Liste nicht stimmt, oder ihr viel tollere Alternativen habt!

Wichtig: es muss auch nicht die 700 € kosten. Das ist eher als Schmerzgrenze zu verstehen. Über jeden Euro, den sie sparen kann, ist sie sehr dankbar.

Vielen Dank für euer Feedback im Vorraus!
Kayzah
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
Sie wird ja wohl ein Notebook suchen, weil sie mobil sein möchte, oder? Als müssten wir wissen, wie ihrer Ansprüche da sind, also das Gewicht, die Laufzeit usw.

Abgesehen von den Ansprüchen ans Design erfüllt fast jedes Notebook die gewünscht Anforderungen. Also Intel i3 oder besser ohne dedizierte GPU reicht für alles aus, was sie will. Das Problem ist das Apple ähnliche Design, da wäre noch gut zu wissen, ob es sich wie Apple anfühlen soll oder ob es nur so aussehen soll.
 

Gönndir

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
544
Mobile Ansprüche sind quasi nicht vorhanden. Sie möchte ein Notebook, weil ihr ein Desktop PC zu klobig und sperrig ist.
Eigentlich suchen wir nur das beste Notebook bis 700 €.
Beim Design entscheiden wir dann halt, es sollte halt nach Möglichkeit nicht die bekannte Zocker-Optik (Alienware) sein..
Hat jemand Tipps was Notebooks bis 700 € angeht?
 

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
http://geizhals.de/?cat=nb&sort=artikel&bpmax=760&filter=+Liste+aktualisieren+&asuch=&v=e&plz=&dist=&xf=2379_15~83_LCD+matt+(non-glare)~2377_15.9~9_1920x1080~1482_Intel

Hier mal nach den Anforderungen gefiltert. Alle Notebooks in dieser Liste sind für ihren Preis zu empfehlen. Die MSI Books fallen raus, weil sie "Gamer Look" haben. Bei dem Inspirion 15r guckt man am besten auf der Dell Webseite. Da man dort mehr Möglichkeiten zur Konfiguration hat und teilweise schob Modelle mit den neuen Haswell CPUs bekommt. Diese zeichnen sich vor allen durch eine stärkere GPU und weniger Energiehunger aus.
 

Ululuru

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
24
Hab mir grade nach wochenlanger Recherche ein Acer V5-573g bestellt, erfüllt deine Anforderungen wohl.
 

Varies

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
77
Das Acer wird wohl momentan wirklich das Beste bzgl. Hardware in der Preisregion sein. Vorsicht aber, denn es hat kein CD-Laufwerk! Ansonsten ist das Asus N56VB ein sehr gutes Multimedia-Notebook (notebookcheck test verlinkt). Ein Full-HD Display ist allgemein sowieso sehr empfehlenswert, darum bleibt euch sonst noch das oben schon genannte Dell zur Auswahl. Ich würde aber das Asus empfehlen.
Gruß
 
Top