Notebook für ca 400 €

Whiterose

Lt. Commander
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
1.212
Hey ich suche ein Allround Notebook fürs Studium und auch zur Privaten Nutzung .

Es sollte ein richtiger Preisleistungskracher sein. Also so Gut wie möglich für das Geld.

Was ich bisher gefunden habe

HP Pavilion g6-1145 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (AMD Phemon II X4 P960, 1,8GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD 6470, DVD, Win 7 HP)

Der Preis sollte ca. 400 € sein + - 50 €


Ist das Notebook zu empfehlen oder kennt ihr ein besseres Modell?

Würde mich freuen vor dem evtl. kauf noch ein paar vorschlage zu bekommen :D
 
willst du das ding mit dir rumschleppen ? dann solltest du die größe (gewicht) reduzieren und sehen das der akku min. 5 h durchhällt.


willst du auf dem ding daddeln ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja Daddeln nicht, aber wollte halt ein Notebook was auch mal mehr als 3 - 4 Programme gleichzeitig laufen lassen kann, halt Office, Browers, Musik, usw.

Was haltet ihr den für eine Gut größe 13 Zoll ?
Direkt eine Empfehlung fürs Studium in dem Preisrahmen ?
 
Hast du schonmal über ein Netbbook nachgedacht ?
Wenn man sich mit nem 12 Zoller anfreunden kann und das Ding wirklich nur für
Office, Musik, Email, Surfen, Belanglose Spiele braucht
ist sowas fürs Studium Super wegen dem minimalen Gewicht, der Kompaktheit und den oft sehr guten Akku Laufzeiten.
MfG
:cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab ner Freundin vor kurzem das hier mit ner größeren Festplatte versehen und frisch installiert.
Akku läuft ca. 3-4 Stunden, je nach dem was man macht. Es hat ein entspiegeltes Display und ist sehr leicht.
Trotz recht guter Leistung (mehrere Anwendung offen sind gar kein Problem) ist es sehr leise und wird nicht warm, gibt ja Geräte die man nicht aufn Schoß haben mag weil man sich sonst verbrennt.
Dank 4 GB RAM und Win7 64Bit hat man auch genug RAM für Anwendungen, der i3-380M hat genug Power.

Es bootet sehr schnell und macht einfach Spass. Meine Freundin ist sehr zufrieden damit.
Nachteile sind das nicht sehr verwindungssteife Gehäuse (Kuststoff, aber dadurch halt leicht) und die Tastatur die etwas gewöhnungsbedürftig ist (ist aber auch kein wirkliches Problem).

Für ~430 Euro ein Notebook welches wirklich Spass macht weil es echt flott ist, man es wegen dem Gewicht gut mitnehmen kann und leise und kühl bleibt.
Die Installation hat Spass gemacht weil alles so zügig und problemlos ging, und ich hab mir schon überlegt mir sowas statt meinen Netbook für Abends auf der Couche zu holen.
Es hat halt einfach eine praktikablere Auflösung.

http://www.heise.de/preisvergleich/610056

Aufpassen, es gibt das Samsung RV-511 in verschiedenen Versionen.
Das was ich hier beschreibe ist das Samsung RV511-A02.
 
Ich hab seit dieser Woche den g6-1145. Ist für die alltägliche Nutzung vollkommen ausreichend, schafft aber auch mal ein Spiel (hab ihn bis jetzt mit Fallout New Vegas & Oblivion getestet- keine tollen Grafikeinstellungen aber es läuft). Für Office, Musik und Filme hat er mehr als genügend Leistung.
Nur die Akkuleistung lässt wirklich zu wünschen übrig, ist nach ca 4h beim Surfen schon leer.
 
Ein richtiger P/L Kracher sind die DELL Vostros im Moment. Die ahben sogar 2x USB 3.0 und 2 Jahre Vor Ort Service
http://www.notebooksbilliger.de/not...o+3300+serie/dell+vostro+3350+n335346h+silber
http://www.notebooksbilliger.de/not...+core+i3+knaller+mit+4gb+500gb+2+jahren+vor+o

einmal als 13,3 zoll und 15,6 zoll variante. Liegt aber über Deinem Budget, wobei sich die Zusatzinvestition durchaus lohnen würde. Allgemein würde ich Dir fürs Studium kein größeres Display als 14 zoll empfehlen, da es doch auf Dauer arg lästig wird immer so ein großes Teil mit sich zu schleppen
 
also ich kann nur aus eigener Erfahrung das Lenovo ThinkPad S205 empfehlen. Is wirklich super. Es ist zwar ein SubNotebook, aber hat dennoch die selbe Leistung und passt garantiert in jede Tasche. paar Daten:

-Win7 64Bit
-WXGA-Auflösung (1366 * 780)
-11 "
-DualCore AMD 1.6 GHz-Prozessor
-4 GB Ram

Is für mich echt ein Preiseistungs-Kracher...

Hier noch n link: http://www.computeruniverse.net/products/90410606.asp (muss unten rechts noch konfiguriert werden)
 
Zurück
Oben