Notebook für gelegentliche Tests

M

mike.ber

Gast
Hallo!

Ich suche für gelegentliche Tests als Plugin-Entwickler ein sehr günstiges Notebook, das meinen virtuellen Win-PC ablösen soll.

Einerseits brauche ich es um Webseiten im IE zu betrachten, dann um Plugins für Photoshop und Lightroom final zu testen. Ab und an wird damit auch schnell mal ein Plugin vorgeführt.

Da ich zu 99% alles auf meinen Macs mache will ich nicht viel Geld für den Windows-PC ausgeben. Ich hab mir mal zwei Modelle rausgesucht, die denke ich reichen würden.

http://geizhals.de/hp-x360-310-g1-k3x52es-abd-a1450470.html?hloc=at&hloc=de

klein, super portabel, Auflösung - naja...

http://geizhals.de/hp-15-ba017ng-schwarz-w9w41ea-abd-a1459146.html

großer 15" Monitor aber schwer, dafür mit recht ordentlicher Auflösung

Vor allem im Hinblick auf LR und PS stellen sich mir allerdings einige Fragen - werden die PCs das überhaupt packen? Auf meinem alten Mac mini aus dem Jahre Schnee mit Dual-Core 1,86 GHz lief LR und PS für Mac noch annehmbar - auf Dauer damit Arbeiten wäre nicht toll aber mal eben was Testen ging ganz OK. Wie sieht das mit Windows aus? Das ist ja bekanntlich sehr verschwenderisch mit Ressourcen. :evillol:

Würdet Ihr eher zu Intel oder AMD tendieren im Hinblick auf PS und LR?

Klar kann man auch mehr ausgeben aber wenn ich dann daran denke, dass ich seit über einem Jahr mit einem virtuellen PC auch gut klarkam will ich mir den besseren Arbeitskomfort auch nicht so viel kosten lassen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Zuletzt bearbeitet:
M

mike.ber

Gast
Aber ist ein Dual-Core mit 2x 1,7 bzw. 2x2 GHZ nicht deutlich lamer als 4x2,16?!
Das wären ja 3,4 bzw. 4 Ghz in Summe vs. 8,64 Ghz in Summe. Was macht den i3 also besser?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Nein ein 1,7GHz i3 ist ca. so schnell mit seinen 2 Kernen wie ein Atom mit 4x2 GHz. D.h. ein einzelner Kern ist doppelt so schnell, weil die Prozessor Architekur sehr viel besser ist.
 
M

mike.ber

Gast
Verstehe... Dann sollten die beiden gleich schnell sein. Was macht den i3 dann besser für PS und LR? Wenn die gleich schnell wären sollte es ja egal sein ob N3540 oder i3.

Was macht den i3 dann interessanter... Irgendwas muss da ja noch sein, Apple setzt ja auch auf die i-Serie.

Was sagst zu dem? http://geizhals.de/lenovo-b50-80-80ew03d9ge-a1430849.html?hloc=at&hloc=de

Würdest du eher zu Win10 oder Win 8.1 raten? Habe gehört 10 soll performanter sein.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.462
Nicht einfach die Taktraten zwischen verschiedenen Generationen vergleichen. Und schon garnicht mit den Kernen multiplizieren :freak:
 
M

mike.ber

Gast
Was dann?

Wo liegen noch die Vorteile von einem i3 gegenüber den anderen Prozessoren?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.462
Ganz einfach die LEISTUNG
Ich hoffe die Seite taugt etwas, aber ein i3 hat eine höhere Leistung, trotz niedrigeremTakt.
 
Top