Notebook max. 800€ für Java & Webentwicklung

.t0x

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
269
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Wie der Titel schon verlauten laesst, ist der Einsatzzweck primaer Java sowie Webentwicklung.

Wichtig ist mir:
- Gutes FullHD Display (zw. 14 und 15 Zoll)
- Gute Tastatur
- Mattes Display waere nett, aber soll kein Schwerpunkt sein
- Kein Acer

Gerne ohne BS, da ich Linux installieren werde. Ich hab die letzten Tagen immer mal wieder recherchiert und bin dabei auf das Lenovo L450 gestoßen. Da gibts jedoch allerlei Ausfuehrungen. 192 GB SSD sollten reichen.. jedoch gibts da auch ne Variante mit SSHD 8GB/500GB. Kenn mich bei Hybridplatten leider nicht so aus. Lohnt so eine Ausfuehrung?

Ansonsten bin ich fuer Alternativen zu haben! Danke schon mal :)
 
Wenn dir der Speicherplatz reicht, nimm lieber die reine SSD.
Bessere Gesamtperformance, minimal weniger Stromverbrauch, keine Geräusche durch die Festplatte, sturzresistent.
 
Ich denke, mit 192GB komm ich gut ueber die Runden. Notfalls gibt's ja noch mobile externe HDDs :) Ist das L450 denn in dem Preissegment empfehlenswert? Hab vor kurzem hier im Forum auch mal was vom E460 gelesen. Allerdings find ich zu dem Ding kaum Infos im Netz.
 
Notebookcheck hat das E460 nun getestet. Klingt alles echt gut, allerdings heist es dort auch, dass das Teil nur im Campusprogramm verfuegbar ist?! Wenn das zutrifft, dann waere es leider keine Option mehr.

Demnach nochmal die Frage: L450 empfehlenswert?! Oder gibt's doch noch die ein oder andere Alternative, die ich mir mal anschauen kann? :)
 
Zurück
Oben