notebook ohne Vista-DVD

poc4sale

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
53
huhu,

ein Bekannter hat sich beim bößen roten M das ACER Aspire 7730G-643G25MN gekauft.

Nur war da kein Datenträger mit dem OS dabei, keine CD/DVD o.ä

die Nasen beim mm meinten das sei normal, ich find das allerdings, gelinde gesagt "suboptimal", wenn man auswasfüreinengrundauchimmer mal vista neu drauf machen muss, steht man da wie son Schaf vorm Hirten...

kann man die DVD nachträglich beziehen oder besser das notebook zurück geben?


mfg
piet
 

stingr4y

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
162
normalerweise wird man doch beim ersten start dazu aufgefordert selber eine cd zu brennen... vielleicht lässt sich das ja nachholen oder iwie mit vlite bewerkstelligen.
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
Die "Nasen" wie du sie nennst, haben völlig recht.
Du bist hier die Nase. Schonmal was von Recovery-Partition gehört? Und die Recovery DVD muss man sich mit dem Recovery-Tool selbst brennen.
 

Palomino_87

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Bei manchen Notebooks liegt ein beschrifteter Rohling bei, damit man sich, wenn alles konfiguruert ist mit einer vorinstallierten Software ein Image erstellen kann.

War dies nicht der Fall? Ansonsten mal bei ACER nachfragen, bei manchen Hersteller bekommt man für Portokosten ne DVD zugeschickt.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.335
richtig, es befinden sich stets images auf HD, die muss man selber brennen. MSI war bei mir z.b. so nett, und hat sogar 2 leere rohlinge mit in die packung gelegt, welche dafür bestimmt sind :D
 

majorcarter

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
10
Um diese DVD Brennen zu können startest du das Acer eRecovery Management
siehe einen beitrag über meinem

Meine Meihnung dazu diese DVD brauch man nicht weil man das falls etwas nicht mehr läuft einfach beim Starten ALT+F10 drücken und schon installiert sich das Vista +Programme

wer aber ne Vollwertige Installations DVD haben möchte muss sich mit dem Tool Nlite behelfen.

Bei Acer ist das Normal das die keine Recovery DVD beilegen.

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

poc4sale

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
53
Die "Nasen" wie du sie nennst, haben völlig recht.
Du bist hier die Nase. Schonmal was von Recovery-Partition gehört? Und die Recovery DVD muss man sich mit dem Recovery-Tool selbst brennen.
oki, ich bin die Nase :D
hab nämlich noch nie davon gehört, nutz nur Ubuntu und XP ;)
...aber hätte der Herr beim mm mir nich einen kleinen Hinweis geben können, dass es eine recovery-partition gibt?

da wo man auch keine Notebooks kaufen gehen tut ;)
meine Rede, aber 0% Finanzierung is für nen Studenten nich schlecht, auch wenn er das ding in eh 30 Monten nich mehr hat :freak:

danke für die schnellen Antworten, alle Unklarheiten sind beseitigt ^^
 

majorcarter

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
10
Die bei MM haben selbst keine ahnung deshalb wundert es mich nicht das du nicht informiert wurdest.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.335
er kann froh sein, wenn es überhaupt 30 monate hält, ist immerhin nen acer :volllol:
 

majorcarter

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
10
Nun Acer ist garnicht so schlecht mein Acer ist immerhin schon 4 Jahre alt und lief bis jetzt immer tiptop
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.335
dann kannst du dich echt glücklich schätzen *g* bist auch einer von ganz wenigen :D
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Mein Acer läuft nun auch schon ein paar Jährchen ohne zicken und das nun auch schneller als jemals zuvor :p

Bei jedem Acer werden EISA-Partitionen versteckt. Solltest du noch ein Problem damit haben, nutze z.b. Paragon Drive Backup, um die Partition auszulesen.
Diese kannst du dann entweder auf DVD oder ne Externe HDD brennen/kopieren und von dieser das Acer Recovery Management starten.

Bei mir sah das Ganze so aus:

https://www.computerbase.de/forum/attachments/daten-jpg.115536/
https://www.computerbase.de/forum/attachments/inhalteisa-jpg.115535/
 
Top