Notebook um Musik zu bearbeiten

Queen1. 0

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?
Als Arbeitsgerät um Musik selber zu bearbeiten

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Einfach mobil reicht

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
?

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby? Professionelle, wenn das geht


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Er sollte groß sein und die Qualität spielt eine Rolle. Touchscreen ist egal

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Lang. Lol.

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Windows 10 sollte schon drauf sein

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Elegant, schlicht, ist für einen Mann.

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
Tasterturbeleuchtung, und usb 3. 0 muss unterstützt sein. Und hdmi

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage? Nein, nur neu. Bis 700€ gehe Ich. Danke
 

Aluminiuminimum

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
377
Was ist mit Musikbearbeitung gemeint? Das reicht von: kleinere wav Files bearbeiten, über Musik mit Cubase, Ableton etc. selber machen bis hin zu Musik von Bands aufnehmen und bearbeiten. Das sollte genauer beantwortet werden, sonst können wir nicht helfen.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
Wer sich ein Laptop anschaffen will SOLLTE GENAU wissen wie groß es sein soll.
Das ist nähmlich ganz entscheidend, bei der Mobilität. wie groß soll der Bildschirm sein?
Groß? 17Z wäre für mich nur bedingt Mobil. 15Z ist allrounder 10-13Z passt überall rein.
17 Z angenehm zu arbeiten (großer Bildschirm), 15Z allrounder, 10-13 für langes arbeiten sollte man eine Lupenbrille auf haben....
welche art von mobilität, wenn keine vorstellung vorlieben da sind. In den nächsten laden rennen und schauen welche dimensionen einen passen könnte.
 

Queen1. 0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
Mein Freund versucht sich zu Hause oft als Hobby dj. Er lad Musikstücke runter die meist um die 1-2 Stunden gehen und bearbeitet die gerne, so daß sie seinem empfinden perfekt sind. Er hat dafür ein Programm was er nutzt. Der Laptop sollte daher schnell sein und eine gute Sound Wiedergabe haben. Und er darf nicht do schnell überhitzt, er hält sich daran Stunden auf. Besser kann ich es nicht beschreiben, kenne mich gar nicht aus und im Internet steht soooo viel. Daher erbitte ich eure erfahrenen Meinungen. Danke
Ergänzung ()

Hab den ersten ausversehen gepostet. Wusste nicht wie ich ihn löschen kann, sorry.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
achso schneidet er die für sich nur passen, aber macht keine Musik selber?
welches Programm er nutzt kann, von vorteil sein.

Ansonsten würd ich mal behaupten das bei dem Budget ein Laptop mit großer SSD / i7 / 8GB sowie Wunschgröße (Display) was wäre.
dabei drauf achten das es kein Ultra slim etc. ist. Diese haben meißt eine schnell überforderte Kühlleistung. Die klobigeren sehen halt nicht so schön aus, aber haben eine bessere Leistung dank der besseren (größeren) Kühlung.
 

Queen1. 0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
Nein, er macht die nicht selber. Er schneidet das nur alles passend und so 😉
 

Aluminiuminimum

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
377
Mein Freund versucht sich zu Hause oft als Hobby dj. Er lad Musikstücke runter die meist um die 1-2 Stunden gehen und bearbeitet die gerne, so daß sie seinem empfinden perfekt sind. Er hat dafür ein Programm was er nutzt. Der Laptop sollte daher schnell sein und eine gute Sound Wiedergabe haben. Und er darf nicht do schnell überhitzt, er hält sich daran Stunden auf. Besser kann ich es nicht beschreiben, kenne mich gar nicht aus und im Internet steht soooo viel. Daher erbitte ich eure erfahrenen Meinungen. Danke
Ergänzung ()

Hab den ersten ausversehen gepostet. Wusste nicht wie ich ihn löschen kann, sorry.

Frag mal nach dem Programm, das er nutzt und was genau er damit macht. Momentan klingt das für mich nach: "Lädt sich DJ-Sets runter und schneidet die sich zusammen"`. Das ist eine ziemlich entspannte Arbeit, da braucht es keine große Power.

Was nutzt er denn jetzt aktuell?
 

Queen1. 0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
Welches Programm er nutzt kann ich nicht sagen, da sein alter PC leider nicht mehr hochfährt. Kannst du mir das bitte für dumme erklären, was ich brauche. Das wäre echt nett. Danke
Ergänzung ()

Ich weiß nur das das aussieht wie ein Mischpult, er kann verschiedene Musikstück gleichzeitig laufen lassen und mischen oder so. 😅
 

Aluminiuminimum

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
377
Welches Programm er nutzt kann ich nicht sagen, da sein alter PC leider nicht mehr hochfährt. Kannst du mir das bitte für dumme erklären, was ich brauche. Das wäre echt nett. Danke
Ergänzung ()

Ich weiß nur das das aussieht wie ein Mischpult, er kann verschiedene Musikstück gleichzeitig laufen lassen und mischen oder so. 😅
Okay, das klingt dann schon eher nach einem DJ-Programm. Das kann zB Mixxx, Virtual DJ oder Serato DJ sein, um jetzt nur mal drei zu nennen. Zum einfachen Mixen: Lieder in einander über mischen etc. reichen die alle locker aus. Mehr Spaß macht es dann, wenn man ein entsprechendes DJ Pult dazu hat. Weil es sonst über die GUI und Tastatur etwas fummelig werden kann. Was @Sasi Black sagt, i7, 8 GB RAM, ausreichend große SSD und Displaygröße nach Belieben und dein Kumpel ist ready to go.
 

Queen1. 0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
Danke. Vielen lieben Dank an euch. Ich werde nun das Netz nach einen Notebook mit diesen Punkten durchsuchen. 😁
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
https://geizhals.de/?cat=nb
da hast schöne Filter funktionen, da kannst die geräte nach all möglichen Eigenschaften Filtern.
Und ein Preisvergleich machst nebenbei auch noch
 

Queen1. 0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
6
Super, bekomme gerade nämlich wieder die Krise, hab die Begriffe einfach bei Google Ein gegen und bekomme jeden Mist gezeigt nur nicht das was ich will. Großes Dank, für den Tipp
Ergänzung ()

Ich denke ich werde mich für dieses Modell entscheiden, fals keiner was dagegen sagt. https://m.notebooksbilliger.de/acer+aspire+5+mulitmedia+notebook?nbb=45c48c
Ich hoffe ich darf das so posten🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Top