Notebook vor Diebstahl sichern: Welches Kensington Lock?

moodle

Banned
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
856
Hey,

mein Notebook hat einen Kensington Lock Slot. Ich suche nun ein passendes Sicherheitsschloss um mein Notebook auch mal unbeaufsichtigt zu lassen.

Die Auswahl erdrückt mich aber etwas ^^
Welches könnt ihr empfehlen, auch in Sachen P/L?
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.591
Das ist jetzt wieder eine relative sache, wenn ich die meist dünnen Stahlseile sehe reicht meine zweitgrößte Kneifzange im Handwerkerschrank aus um das durchzuknipsen.

Des weiteren sollte der Anschluss am Laptop für das Schloss zumindestens aus gefestigtem Metall bestehen um überhaupt einen Sinn zu haben, alles aus Hardplaste bricht man einfach raus.

Ich behaupt mal mehr als ne kurzfristige Abschreckung ist das nix, wenn du dein Notebook 10min im Zug alleine rumliegen lässt ist das mehr als ausreichend um es zu stehlen egal welche Kensington Lock Variante du verwendest.
 

Cordesh

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
839
Bringt nur was gegen das ganz schnelle "mitnehmen".
Das Problem sind die Öffnungen im Notebook und die Kraft die man durch das Kensingtonschloß darauf wirken kann.
Die Hebelwirkung reicht dicke aus um selbst mit Metall verstärkte Gegenstücke im Notebook zu knacken.
Ich hab das mal mit nem alten defekten Notebook getestet.
Notebook an Tischkante, Kensingtonlock so das es übersteht, kurzer Schlag mit der Handkante auf das Schloß, ausgebrochen aus dem Notebook.
Man benötigt keinerlei Werkzeuge und kaum Kraft.
 

moodle

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
856
Geht um die Absicherung in der Bibliothek (Uni), um es auch da mal 10 Minuten unbeaufsichtigt lassen zu können ...

Wurde wenn das Kensington ClickSafe Twin Laptop Lock für 29€ nehmen - das ist komischer weise günstiger als die Variante mit nur einem Anschluss ...
 
Top