News Nubia Z11 mini: Smartphone für Hobbyfotografen mit Dual-SIM

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.219
#1
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
585
#3
Das ist dann einfach ein heftiger Weichzeichner, oder neudeutsch "Beautymode".

Selbst mit professionellen Vollformatkameras wie der 5D Mark III würde jeder Fototgraf einen großen Bogen um solche ISO-Zahlen machen. Das gilt auch für mich als "Hobby-Fotograf".

Nichtmal große Kamerahersteller oder Photoshop können bei solchen ISO-Werten was tolles herauszaubern.

Hier dann von "ohne größeres Rauschen" und "für Hobbyfotografen" zu sprechen finde ich sehr gewagt. Solche Passagen lieber in Anführungszeichen zu setzen, was ja bei der Akkudauer auch geklappt hat.

Die Überschrift geht so eigentlich nicht, oder konntet ihr das Smartphone schon testen um diese Aussage zu tätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.363
#5
Wo ist das Objektiv, was bei Benutzung rausfährt?
Was in der News verschwiegen wird: Der Sensor hat 6,4 mm (1/2,8") Diagonale, also wirklich ein Winzling. Und das mit dem Begriff "Hobby-Fotograf" in Verbindung zu setzen, ist entweder Unkenntnis oder ClickBait.

Übrigens das erste Bild, welches auf ISO 12.800 mit dem Sensor aufgenommen wurde , rauscht tatsächlich nicht mehr als mit ISO 6.400:

(Danke an CoolMaster für das Bild)
 
Zuletzt bearbeitet:

zero389

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.681
#7
finde die nubias vom design her sehr gelungen. Das ist aber dann leider auch alles. Für ein guten Preis sicher ganz ok aber irgendwelche erfindungen von Wörtern für unbewiesene technik ist einfach nix. Zeigt mir ein Bild und ein Vergleichsbild mit dem s7 und es ist sehr wahrscheinlich das das s7 ein authentischeres bild macht.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.518
#8
So interessant die News zu "Underdogs" bei Smartphones sind, ich musste gleich wieder an die Update-Faulheit denken, wie hier, wenn auch ein anderer Hersteller. https://www.computerbase.de/2016-04/cyanogen-os-unklarheit-ueber-android-6.0-fuer-das-zuk-z1/
Ob LTE Band 20 (800 MHz) dabei ist, wäre noch interessant.

PS:
Bin ich der einzige der die Ähnlichkeit zum aktuellen Iphone bemerkt?
iPhones sahen bis zum 5s eigenständig aus, seit dem 6 hat Apple sich angeglichen, was ja nicht schlecht sein muss.
 
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
188
#9
Haha, Iso 12000 mit einem 1/2.3 Zoll Sensor... Bestes Marketing! Dann müsste meine Alpha77 ja ohne Probleme rauschfreie Iso 100 000 liefern ^^ Es gibt aber tatsächlich von Nokia ein paar Handys, welche wirklich als Zwischendurch-Kamera taugen, da diese einen (für Smartphone-Verhältnisse) recht großen 1/1.7 " Sensor nutzen. Diese f2 Blende ist auch nur Blendung, umgerechnet in KB wäre das (Cropfaktor 5,6) Blende 11... Ähm ja, für Schönwetter Fotografie ok, aber da tut es auch jedes andere Handy, welches nicht explizit als Fotohandy vermarktet wird.

Grüße

Micha
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
#10
Einfach zu groß dieser ganze neue Krempel.

Die Dinger sollen MOBIL sein und keine halben Tablets! Meine Fresse, wann werden die Hersteller das endlich begreifen?
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.521
#13
Ich nutze mein Handy immer mehr als Camera.
Wobei Auflösung, Blitz, Focus extrem wichtig sind. Man muss schnell ein Foto vor Ort machen, um damit dann irgendwo arbeiten zu können.
Es muss schnell gehen und nachher muss man was erkennen können.

Ich schau beim nächsten Händy fast nur noch auf die Camera, alles andere unterscheidet sich kaum noch.
 

CueSystem

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
93
#14
Haha, Iso 12000 mit einem 1/2.3 Zoll Sensor... Bestes Marketing! Dann müsste meine Alpha77 ja ohne Probleme rauschfreie Iso 100 000 liefern ^^ Es gibt aber tatsächlich von Nokia ein paar Handys, welche wirklich als Zwischendurch-Kamera taugen, da diese einen (für Smartphone-Verhältnisse) recht großen 1/1.7 " Sensor nutzen. Diese f2 Blende ist auch nur Blendung, umgerechnet in KB wäre das (Cropfaktor 5,6) Blende 11... Ähm ja, für Schönwetter Fotografie ok, aber da tut es auch jedes andere Handy, welches nicht explizit als Fotohandy vermarktet wird.

Grüße

Micha
Hallo zusammen...

Nokia 808 = 1/1,2 Zoll
Lumia 1020 = 1/1,5 Zoll

Grüße
 
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.411
#17
Chinesen halt. Da wird nochmal alles übertrieben.
Aber viele Kunden haben bei Smartphones schon lange die Orientierung verloren, der gehirnwaschenden Werbung sei Dank. Beim zufällig mitgehörten Verkaufsgespräch hat sich ein Kunde von Alu und Glas als Kaufargument überzeugen lassen.

Panasonic CM1= 1" Sensor.
Leider fehlt Sensorshift und allgemein eine Bildstabilisierung.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.258
#19
Ich nutze mein Handy immer mehr als Camera.
Wobei Auflösung, Blitz, Focus extrem wichtig sind. Man muss schnell ein Foto vor Ort machen, um damit dann irgendwo arbeiten zu können.
Es muss schnell gehen und nachher muss man was erkennen können.

Ich schau beim nächsten Händy fast nur noch auf die Camera, alles andere unterscheidet sich kaum noch.

Ist bei mir genauso. Darum werde ich auch in sehr naher Zukunft mein Galaxy S4 weggeben und nach jetzigem Stand gegen ein LG G4 tauschen.
Die Kamera des S4 ist einfach arschlangsam. Und dank des fehlenden OIS gelingen Schnappschüsse auch niemals.
Wenn ich mal in der Hektik ein Papier abfotografiere ist das auch nur mit Glück am Bildschirm noch lesbar.
 
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
512
#20
Selbst mit professionellen Vollformatkameras wie der 5D Mark III würde jeder Fototgraf einen großen Bogen um solche ISO-Zahlen machen.
Hast du eine Ahnung, wieviele gute bezahlte Bühnenfotos (natürlich ohne Flash) bei ISO 6400 oder 12800 entstehen.

Nichtmal große Kamerahersteller oder Photoshop können bei solchen ISO-Werten was tolles herauszaubern.
Soso ... ausprobiert hast du das aber nicht, oder :D?


Allerdings ist das auch egal, weil ichs bei dem Winzsensor der Kamera - Sony hin oder her - eher auch nicht glaube :).
 
Top