Nur noch 2 USB Ports gehen parallel, bei Nutzung des drittem schaltet sich ein Gerät aus

TheDna

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Hi,

Wie der Titel schon verrät habe ich ein Problem mit meinen USB Ports. Sobald ich zB einen Drucker an einen USB port anschalte geht endweder Maus oder Keyboard aus. Ziehe ich ihn wieder ab, gehen die anderen Ports wieder.
Woran kann das liegen? Und was wäre die einfachste/kostengünstigste Lösung?

Reicht ein USB hub? Muss es ein aktives(mit Netzstecker) sein?
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.748
Willst du uns nicht noch ein paar Infos geben?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Was denkst Du wenn ein Hub angeschlossen wird, der ohne zusätzliche Stromversorgung ist, denkst Du an dem Port werden dann mehr Geräte unterstützt, wenn er jetzt schon bei 2 Geräten die Grätsche macht?
Und da wir auch nicht wissen was Du für einen Rechner hast, kann man auch nichts raten. Mein Tip Infos zum Rechner oder neuer Rechner zum Fest. :lol:
 

TheDna

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Willst du uns nicht noch ein paar Infos geben?
Was denkst Du wenn ein Hub angeschlossen wird, der ohne zusätzliche Stromversorgung ist, denkst Du an dem Port werden dann mehr Geräte unterstützt, wenn er jetzt schon bei 2 Geräten die Grätsche macht?
Und da wir auch nicht wissen was Du für einen Rechner hast, kann man auch nichts raten. Mein Tip Infos zum Rechner oder neuer Rechner zum Fest. :lol:
Hier die Teile des Rechners:
1 x Crucial BX100 250GB, SATA (CT250BX100SSD1)
1 x Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)
1 x Crucial DIMM Kit 8GB, DDR4-2133, CL15-15-15 (CT2K4G4DFS8213)
1 x Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11242-13-20G)
1 x Gigabyte GA-B150-HD3P
1 x LG Electronics GH24NSC0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSC0.AUAA10B)
1 x EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
1 x Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 x Cooler Master G450M 450W ATX 2.31 (RS-450-AMAAB1)

Mir ist aufgefallen, dass auch nur noch 4GB Ram angezeigt werden in Windows.
Man kann ganz normal zocken arbeiten usw. Der Rechner macht nicht die Grätsche. Nur die USB Ports funktionieren nicht richtig. Sprich mehr als 2 Geräte gleichzeitig nimmt er einfach nichtmehr.

Danke auf jeden Fall fürs lesen. Und sagt mir einfach, wenn ihr mehr Infos braucht.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Wenn Du uns jetzt noch schreibst an welche Anschlüsse Du was angeschlossen hast, an den blauen USB 3.0 oder an den beiden USB 2.0 neben den PS2 2 Anschlüssen?
 

TheDna

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Wenn Du uns jetzt noch schreibst an welche Anschlüsse Du was angeschlossen hast, an den blauen USB 3.0 oder an den beiden USB 2.0 neben den PS2 2 Anschlüssen?
Ich habe alle Kombinationen ausprobiert. Egal ob front USB's vom Tower oder hinten direkt am Mobo, egal ob blau, es passiert immer. Solange nur Maus und Keyboard angeschlossen sind läuft alles. Drittes Gerät -> nur zwei bekommen Strom.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.153
Pc abstellen, statische Aufladung an Heizung ableiten, Deckel auf und ramriegel auf festen Sitz überprüfen. Auch der atx-cpu zusatzstromstecker 4/8 Pin schwarz/gelbe Kabel prüfen. Danach Deckel schliessen, starten. Im Gerätemanager nach Ausrufezeichen suchen und ggf. installieren.
 

TheDna

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Pc abstellen, statische Aufladung an Heizung ableiten, Deckel auf und ramriegel auf festen Sitz überprüfen. Auch der atx-cpu zusatzstromstecker 4/8 Pin schwarz/gelbe Kabel prüfen. Danach Deckel schliessen, starten. Im Gerätemanager nach Ausrufezeichen suchen und ggf. installieren.
Hi Danke erstmal! Ich habe den Ram mal umgesteckt und jetzt werden wieder 8GB angezeigt.
Kabel überprüft, im Gerätemanager gibt es keine Ausrufezeichen(!).

Erst gingen die USB Stecker wieder nicht, dann habe ich mal einen ausgelassen von den Front USB's und jetzt laufen zumindest Maus,Tastatur und Mikro gleichzeitig.
/edit/ Nach dem nächsten Neustart war der Mauscursor plötzlich weg und die Maus ging nichtmehr, RGB's leuchten allerdings. Mikro raus -> Maus raus -> Maus rein und Maus geht wieder.
Mikro rein -> Maus geht nichtmehr etc. Also irgendwas ist hin. Wie finde ich heraus was es ist?

Da der PC von einem 13 jährigen operiert wird, den wir zwar darauf drillen sorgsam mit seinen Sachen umzugehen, der dies aber eventuell nicht immer macht.. Würde es Sinn machen einen USB Hub zu kaufen um eventuell etwas stabilere USB-Steckplätze zu haben?
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Dann kann es ja nur mit den Kabeln zusammenhängen die mit dem Board verbunden sind, also die Frontanschlüsse. Und welches Mikro wird am USB angeschlossen, das wird doch an der Soundkarte angeschlossen?
Und wenn die Probleme mit USB nun vorhanden sind, ändern sich diese doch nicht wenn man zusätzlich noch einen Usb anschliesst, man sollte den Fehler finden und beheben, wenn man es selbst nicht kann >> Hilfe dazu holen.
Das Gehäuse hat
Front I/O 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, diese beiden Anschlüsse haben nun mal mit USB nichts am Hut, sollten aber trotzdem am Board an den richtigen Anschlüssen stecken. Habe mal auf dem Bild markiert wo die Anschlüsse dran müssten, ob das Gehäuse noch zusätzlich Strom für die Frontanschlüsse benötigt findet sich im Handbuch.
 

Anhänge

TheDna

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Dann kann es ja nur mit den Kabeln zusammenhängen die mit dem Board verbunden sind, also die Frontanschlüsse. Und welches Mikro wird am USB angeschlossen, das wird doch an der Soundkarte angeschlossen?
Und wenn die Probleme mit USB nun vorhanden sind, ändern sich diese doch nicht wenn man zusätzlich noch einen Usb anschliesst, man sollte den Fehler finden und beheben, wenn man es selbst nicht kann >> Hilfe dazu holen.
Das Gehäuse hat
Front I/O 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, diese beiden Anschlüsse haben nun mal mit USB nichts am Hut, sollten aber trotzdem am Board an den richtigen Anschlüssen stecken. Habe mal auf dem Bild markiert wo die Anschlüsse dran müssten, ob das Gehäuse noch zusätzlich Strom für die Frontanschlüsse benötigt findet sich im Handbuch.
Danke für die Antwort und für die Mühe die du dir gemacht hast! :)
Ich habe noch zwei Rechner gebaut mit dem gleichen Mainboard und dem gleichen Gehäuse. Dort bestehen die Probleme nicht. Die Kabel hängen an allen dreien gleich und dort gehen front und back USB's ohne Probleme. Hier ging alles auch einwandfrei und jetzt treten plötzlich die Probleme auf.
Deshalb denke ich die Kabel hängen richtig.
Die Probleme bestehen ja auch mit front und back USB Anschlüssen gleichzeitig.
Erst nutzten wir nur die hinten, dann gab es Probleme.
-> wir haben die vorne genutzt
-> jetzt gibt es Probleme mit beiden
Daraus folgere ich, dass es irgendwie mit dem Mobo zusammenhängt? Aber ich bin mir nicht sicher.

Meine Idee daher:
Ein Externer USB-Hub der direkt von der Steckdose mit Strom betrieben wird könnte halt das Mobo/Netzteil entlasten und das Problem wäre behoben.
Macht das keinen Sinn?

Das Mikrofon ist ein großen Standmikrofon, was ausschließlich mit USB funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Der Fehler wird dadurch aber nicht behoben weil ein externer Hub angeschlossen wird, nicht das nachher alles in die Luft geht weil durch den Hub noch etwas passiert mittels Rückstrom oder so. Besser immer erst den Fehler versuchen zu beheben. Sieh noch mal genauer nach ob nicht doch was falsch angeschlossen wurde, bevor nachher noch die Hütte abfackelt. Du musst auch nicht komplette Zitate benutzen wenn keiner nach mir geantwortet hat.
 

TheDna

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Okay, danke für deine Meinung ist halt nicht so einfach den Fehler zu finden. Hab allerdings festgestellt, dass jetzt bei meinem 3 Jahre alten Nanoxia Deep sielnce auch einer der Front-USB ports kaputt ist mit einem Wackelkontakt.
Meinst du, es liegt nicht einfach ein Wackelkontakt vor und wie sollte ich sowas überhaupt beheben?
 
Top