Nur Systemplatte ohne Energiesparmmodus - alle anderen Platten sollen schlafen

M

mymomo

Gast
Moin!

Ich würde gerne in meinem Homeserver die SSD auf der das System läuft ganztags über laufen haben, sodass das System auch aus der Ferne oder von Geräten wie der PS3 erreichbar ist.
Die HDD´s dahinter, welche als Datengrab dienen auf denen sich die eigentlichen Daten des Homeservers zu finden sind, sollen schlafen und nur bei Bedarf geweckt werden.

Ist das unter Win8 pro machbar?
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.845
Erweiterte Energiesparoptionen?
 
M

mymomo

Gast
ist das ne frage oder eine aussage?
wenn eine aussage: ich sehe hier nur das ich die festplatten entsprechend schlafen legen kann, aber keine option ob eine bestimmte, oder alle, oder eben wie in meinem fall: alle außer system
 

asia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
355
Ich glaube das geht nicht nur für eine Platte !:)
 
M

mymomo

Gast
@frogger...
ja, revosleep ist so ne sache... bisher nicht viel gutes drüber gelesen, aber ich schau es mir mal genauer an... bisher ist es rausgefallen, weil es ja scheinbar ne ganze zeitlang nicht unter win7/8 lief... mal schauen wie es mit der beta ausschaut und wie das tool eigentlich genau funktioniert...
 

stage

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
592
Also auf der Systemplatte ist eigentlich immer was los, das es garnicht dazu kommt das die in den Sleep mode gehen kann.

Und nochwas SSD und Sleepmode? Noch nie davon gehört, was soll das denn sein? Bei ner Mechanischen ist klar, die Platte dreht nicht mehr.
 
Top