NV Silencer 5 + Poti

mic_80

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
43
Hi Leute,
ich habe auf meine MSI 6800NU den NV Silencer gebastelt. Er kühlt auch super, nur war der Kühler der Karte wohl schon vorher sehr leise und ich bin mit der Lautstärke nicht wirklich zufrieden :rolleyes:
Ich hab jetzt was von Potis gelesen die man zwischen Stromquelle und Lüfter schalten kann. Mein Vater hat noch ein paar Potis rumliegen. Ich müsste aber was über die Leistung des Lüfters wissen, damit ich den nicht zu stark runterregel. Dachte da so an 5 Volt oder so. Trotz recht intensiver Suche konnte ich aber leider nix zur Leistung des Lüfter finden. Kennt diese jemand oder weiß jemand wie ich die rausfinden kann, bzw. kennt jemand nen Poti der dazu passen würde?
Danke schonmal für die Hilfe :)
 

Blackfrosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
558
hat jemand einen Arzt? Du willst n NV Silencer 5 LEISER machen? Willst du des er lautstärle vernichtet? *G*
Mach dich net lang rum, schlalt den poti zwischen, kaputt kannste nix machen!
Guck dann ob er dir leise genung ist... aber der Lüfter sollt alleine anlaufen können!

mfg Stefan
 

Blind Fish

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
Auch meine Leadtek 6800 GT war Original leiser als der "Silencer".

Da der aber 5 Grad kühler ist habe ich ihn mit einer CoolerMaster Lüftersteuerung auf das Originaltemperaturniveau geregelt.
So ist er wirklich leiser. Ich denke er bekommt jetzt so zwischen 5-7 Volt.
Allerdings ist das Laufgeräusch des Lagers deutlich rauer und als der Originallüfter.

Einen Silencer hole ich mir bestimmt nicht nochmal. Der war zumindest bei der Leadtek rausgeworfenes Geld!

@Stefan-Guenzel: der Silencer ist in der Tat lauter als so mancher Serienlüfter.
Nur weil der so heißt, muß er das ja nicht sein. Ein Freezer friert ja die CPU auch nicht ein :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackfrosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
558
Habt ihr Rev 2? Weil in der ersten Revision gibt es ein problem mitm Lager, dass es so klackert! NV Silencer sind durch aus verbesserung fähig, aber Arctic reagerit auf die negativen sachen, siehe Rev 2...
 

Blind Fish

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
Zitat von Stefan-Guenzel:
Habt ihr Rev 2? Weil in der ersten Revision gibt es ein problem mitm Lager, dass es so klackert! NV Silencer sind durch aus verbesserung fähig, aber Arctic reagerit auf die negativen sachen, siehe Rev 2...

Rev.2.
Das Lager klackert nicht. Es läuft nur rauer als mein leises Leadtek.
Das hat man davon wenn man an der Halskrankheit leidet (*halsnichtvollgenugbekomm*) und alles noch besser/leiser haben will. :(

Ach ja, back to Topic.

Wenn Du die Werte des E-Motors haben willst, wende Dich vertrauensvoll an die Schweizer:
info@arctic-cooling.com
 
Zuletzt bearbeitet:

mic_80

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
43
Thx
@ Blind Fish
Ja, man denkt halt..."Mensch das Ding heisst Silencer und wird schon sau leise sein"
Dieses "rauhe" laufen kann ich bestätigen. Ich habe den Silencer schon seit Dezember04 hier liegen. Habe mich erst jetzt getraut den Lüfter zu wechseln :D
Kann mir jemand sagen ob das schon die Rev2 sein kann, oder kam die späer? Ein klackern ist nicht zu hören! (Packung is schon lang recycelt :) )
Den Stromstecker des alten Lüfters abzubekommen war echt ein Highlight. Bin fast verzweifelt :mad:
Den alten Lüfter konnte man wenigstens per Regler verlangsamen, wodurch er echt leise war.
Jetzt wurde ich in den letzten 4 Monaten verwöhnt und bin bisschen enttäuscht. Im Vergleich zur vollen Drehzahl des alten Kühlers is er natürlich deutlich leiser, aber die volle Drehzahl brauchte ich auch bei Spielen nicht, da die Temp nicht über 60°C ging.
 

mic_80

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
43
Wen´s interessiert. Habe den alten Lüfter wieder drauf und der is leiser. Schade um die 20 Euro für den Silencer :rolleyes:
Der Silencer is absolut ruhig wenn die Achse des Lagers waagerecht ist. Das wäre dann der Fall, wenn die Karte zB auf dem AGP Anschluss stehen würde. Nur leider hängt der Lüfter wenn die Karte eingebaut ist auf dem Kopf, dadurch ergibt sich ein unnötiges Laufgeräusch :-/ Habe das überprüft indem ich die Karte ausgebaut habe und den Lüfter über eine externe Stromquelle angeschlossen habe. Die Karte und den Lüfter habe ich dann gedreht.
Habe aber keine Lust meinen PC flach auf den Boden zu legen, nur damit der Lüfter ruhig ist :D
Mein Fazit: Im Vergleich zum Standard-NVIDIA-Kühler mit Sicherheit ein Segen, aber bei Herstellern die schon eigene, leise Kühler verwenden, ist es unnötig den Silencer drauf zu bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.010
Gut das Ihr das erwähnt.
Mir ist es erst jetzt aufgefallen dass es so ist.
Dachte anfangs es sei nicht von meiner Silencer, aber da ich jetzt nochmals genau hinhörte bestätigt sich dass das es von der Silencer her stammt.
Das klingt wie ein HD am Arbeiten, nur viel leiser.
Ist es das was Ihr da meint mit dem Klaxen?
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.813
Ja bei mir auch. Ist mittlerweile die lauteste Komponente im PC. Rattert und was weiss ich alles noch. Daher wird bald aud die Graka in Wakükreislauf reingenommen. Und der Standardkühler war ungefähr gleichlaut bei mir, jedoch hatte der ein angenähmeres Geräusch ;)
 
Werbebanner
Top