Nvidia Shield TV suche alternative Fernbedienung

isiprimax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Ich bin mit dem Shield echt zufrieden, aber die Fernbedienung ist echt nervig. Ich komme immer wieder ausversehen an diese Touchfläche, dann Pausiere oder ändere ich die Lautstärke...

Habe hier auch schon eine Fernbedienung gefunden, aber finde nicht raus, ob sie auch funktioniert.

https://www.amazon.de/neue-Alexa-Sprachfernbedienung-Fire-Tasten-Lautstärke/dp/B07B6KPZS1/

Die Fernbedienung würde eigentlich alles erfüllen was ich brauche. Hat jemand schon eine solche Kombination am laufen oder hat eine andere Fernbedienung, welche er empfehlen kann?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.078
Hi,

soweit ich das sehe ist das für FireTV ("erfordert ein kompatibles Fire TV-Gerät"). Wie kommst du darauf, dass das mit einer Shield funktioniert?

Hier sind reichlich Alternativen aufgeführt, die laut Nutzeraussagen auch funktionieren.

VG,
Mad
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.260
Wenn deine Shield von vor 2017 ist hat sie eine Infrarot-Fernbedienung, dann kannst dich bei Logitech und den Harmoy Fernbedienungen umschaun.
Wenn die Shield allerdings neuer ist arbeitet die mit Funk ... da wirst du nichts passendes finden.
Testen lässt sich das ganz einfach: halte vor deine Fernbedienung deine Hand (um das Infrarot abzudecken). Geht sie noch, ist es Funk, also die neuere Version.
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Ich habe die 2017er Version. Da die Fernbedienung auf Bluetooth funkt, sollte es eine Chance geben, das sie funktioniert. Habe auch schon einige Videos gesehen, wo sie die älteren FireTV Fernbedienungen verbinden und die Shield bedienen, aber nichts zu dieser Version.

@Madman1209 ja den Thread habe ich schon gefunden, da bin über de Q5 Fernbedienung gestolpert, wo ich aber nicht rausfinde konnte, welche Batterien gebraucht werden.

https://www.amazon.de/HUZHAO-Bluetooth-Fernbedienung-USB-Empfänger-Networked/dp/B07JDSK7RK/

Aber hier sind auch wieder 2 Aussagen im Raum, in dem einen YT Video funktioniert sie, im anderen nicht...
 

mouzzza

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
377
Besitze ebenfalls eine 2017er. Steuere sie allerdings mittels Harmony 300 und Flirc-USB-Adapter.
Da ich ebenfalls einen FireTV-Stick zu Hause rumliegen hab, könnte ich's am Abend testen. Mmn. sollte es funktionieren, da Bluetooth!
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Das wäre sehr nett, wenn Sie das testen würden.

Ja, ich brauche nicht viele Knöpfe an der Fernbedienung, mir reicht so ein minimalistische Fernbedienung. Deswegen wäre eine Harmony oversized.

Wie gesagt sind echt nur 3 Punkte die an der Shield Fernbedieung stören.
  • CR2032 statt normale Batterien/Akkus
  • Touchfläche, die man ab zu dann ausversehen auslöst
  • ab und zu verzögerte Reaktion auf Eingaben
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.078
Hi,

das Pausieren kannst du meines Wissens nach in den Optionen abschalten. Und über "Settings > Display & Sound > Advanced > Fixed Volume" sollte auch die Lautstärkeoption festgelegt werden.

VG,
Mad
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Ich will die Funktionen nicht verlieren, sie sind einfach nicht zu Ende gedacht.
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Controller hab ich damals nicht mitbestellt und Handy, naja so oft wie mir schon die Fernbedienung hingefallen ist, wird das mich rapide arm machen xD
Außdem hab ich dann noch mehr Touch.

Ich bin mal gespannt auf den Test.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.876
Ich hab übrigens die Touch-Fläche abgestellt, da ich die Laustärke über den AVR regle (Punkt ist Lautstärkeregelung wird extern erledigt in den Sound-Einstellungen der Shield).

Dann bekommt man nur noch ein lästiges kleines Popup anstatt das was passiert.
Jaja, so isses mit den Männern, die die Fernbedienung nicht aus der Hand legen können^^
 

mouzzza

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
377
Hab's probiert, jedoch nicht geschafft, die Fernbedienung meines Firesticks mit der Shield zu pairen!
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Ah danke für die Mühe. Schade, hab mir mal eine Q5 Remote bestellt 6 Euro, hoffe die taugt bissel was.
 

mouzzza

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
377

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Ah cool danke für den Hinweis, glaub habe auch rausgefunden, wieso es bei mouzzza nicht funktioniert hat. Man muss hier noch was einstellen.

> Damit es mit der Shield Funktioniert muss unter Einstellungen -> Sicherheit&Einschränkungen -> Bluetooth LE Datenschutz deaktiviert werden.

Ich habe mir bei Amazon diese Fernbedienung "HUZHAO 2.G WiFi/Q5 Bluetooth Voice Fernbedienung" geholt und diese funktioniert. Hat auch nur 5.99 gekostet. Aber lange Lieferzeit.
 

DiveDancer

Newbie
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
1
Ei Gude,

sag mal ist die:
"HUZHAO 2.G WiFi/Q5 Bluetooth Voice Fernbedienung"
die Version mit Blutooth die du direckt mit der Shield pairst?
Oder die mit dem USB Dongle?

VG
 

isiprimax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
384
Die Bluetooth Version hab ich genommen, ohne Dongle.

Hab mir aber nun die neue Alexa Fernbedienung gekauft und siehe da, funktioniert.
Bin ganz ehrlich, 3 Tasten fehlten mir bei der HUZHAO Fernbedienung, play/pause, vor und zurück spulen.

Bei der HUZHAO Fernbedienung funktionierte die Voice Steuerung nur sporadisch, bei Amazon macht die Shield nichtmal einen Mucks. Finde das aber nicht so schlimm.

Ergänzung: Die Sprachsteuerung lässt sich mit längeren Play Knopf drücken auslösen. Funktioniert bei mir aber trotzdem nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top