News nVidia stellt AMD-Chipsatz vor: nForce 680a SLI

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
die featueres sind wirklich reichlich, ob man die alle braucht ist wohl was anderes denke ich.
die ersten benchmarks werden zeigen, wie gut die boards dann sind und ob sie, einen hohen preis wird es denke ich geben, auch ein gutes P/L verhältnis haben.
 

bibbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
115
echt krank... 20*USB 10*PCI 12*SATA -> wer kann das halb auslasten?

btw. braucht man da spezielle SLi-Bridges, um alle Karten mit einer zu verbinden, oder wie funktioniert da SLi?
 

DerKleineMuck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
375
n' typisches serverboard (von den features her gibts dass da schon lange, auch dual-dualcore) jetzt hald für den desktop aufgelegt und mit sli-gewürzt :freak:
 

Snikkers

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.417
Da die CPU 3HT links hat könnte man auch 3x 680a SLI nehmen,
muss dann allerdings auf den 2ten CPU Sockel verzichten.

dann hätte man noch mehr Anschlüsse.

Alles nur ne Frage ob mans auch braucht.

Die meisten nutzen ja nicht mal alle Anschlüsse auf den standart Boards.
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.130
Wer's braucht...:rolleyes:

Die Ausstattung ist schon recht derb. Aber die Boards sind wirklich nur für absolute Freaks geeignet. :D

mFg tAk
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.131
n' typisches serverboard (von den features her gibts dass da schon lange, auch dual-dualcore) jetzt hald für den desktop ...
Schön wäre es ja, .... wenn es denn mal so wäre.

Servermainboard: 2 CPUs wegen Redundanz -> Ausfall einer CPU: das System läuft weiter

dieses Mainboard: 2 CPUs wegen AMD hat nix anderes -> Ausfall einer CPU: Das System ist tot.
 

THE7

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
536
des is ja schon fast pervers xD ganz schön viel...aber wer kauft sich bitte 2fx xx für 1000€ wenn er für ka wie viel, aber billiger nen scnelleren c2q haeb kann?
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Also 2 Chipsätze sind schon ein bisschen viel und wer braucht denn bitte 4 Grakas?
 

fRaNkLiN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
498
Nope... die DualCPU-Boards kannste auch mit einer laufen lassen. War doch erst vor einiger Zeit in den News, dass man erstmal einen kaufen und dann nen zweiten nachrüsten kann.
 

HughHeffner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
350
ihr habt beide recht, halb :-)
fällt prozessor im sockel 2 aus, läuft das sys weiter (es sei denn der tote proz verursacht keine kurzschlüsse, selbstredent). fällt sockel1 aus, läuft nix
 

Rainmaker

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
979
Abgesehen von den drei Grafikkarten, die überflüssig sind: wer braucht 4x Gigabit-LAN!? Mir reicht genau einer.
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.130

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.131

pascaljackson

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
514
nix für gamer

aber für animationsstuidos...



oder man will sich panoram machen
8 bildschierme um sich herrum aufstellen
oder 8 plasma ^^
 

Maedhros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
293
endlich, 4 grakas, 12 platten, 20 usb und 10 pci-steckplätze...ganz zu schweigen von den 4 etherner adaptern o.O

haben die da 4 normale mainboards übereinander geschraubt :D...von der anzahl her würds gut hinkommen^^

BtT: aber jetz mal im ernst, wer wirklich glaubt, dass dieser chipsatz im privaten sektor sinn hat tut mir leid...für riesige animationsstudios (s. vorredner :D ) macht es sicherlich sinn, so einen chipsatz zu benutzen...ich denke mal auch firmen, die im grafischen rendering tätig sind, könnten hiermit gut was anfangen...die einzige frage dreht sich um die ausmaße...bei all den besonderheiten müsste das mb locker 2-3 mal so lang sein wie ein normales o.O (ausgehend von all den pci und pci-e anschlüssen...obwohl 20x usb auch nicht gerade wenig platz benötigt :D )
 
M

McNoise

Gast
die entsprechenden mainboards unterstützen dann gewiss auch 4 netzteile ... bei 4 grafikarten + dem üppigen verbrauch der quad-fx-amd's .. oder?
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
12SATA ergibt ein 600MB/s Raid. , sowas würde ich mir bei einem Datenträger wünschen.
So ein Raid würde allerdings 120W verpulvern, da dürfte der Kosten Nutzen Faktor nichtmehr stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top