News NZXT H500(i): Schlichter bunter Tower mit und ohne RGB

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
343
#3
Richtig gelungen und schick, ich finde da ist ihnen mal ein Schmuckstück gelungen welches nicht gleich nach Gamer-Kiddie aussieht und durchaus seinen Platz im Wohnzimmer haben könnte da es sich Designtechnisch dort auch gut machen könnte. Mir gefällts.
 

p4cx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
45
#4
Dieser Kasten gehört zu den ersten der hier vorgestellten Gehäuse, welches mir gefällt. Vielleicht sieht er aus wie ein Plattenspieler, aber zumindest nicht wie ein Raumschiff aus einem 80er Jahre Film.

Designtechnisch kann man nicht meckern!
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
627
#5
Einfach hammer die NZXT Produkte. Das Case mit dem Board und der Kraken sehen super schlicht und edel aus. Da wird man schwach :love:
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
950
#7
Schlicht (und durch das Glas auch irgendwie edel). Gefällt mir das Gehäuse. Schön finde ich die Option das der Hersteller Beleuchtung optional lässt und die nicht von Haus aus verbaut ist.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
716
#9
Das Gehäuse sieht schick aus, leider verstehe ich nicht, wieso oben kein Staubfilter verbaut wird. Große Unterschiede zu meinem NZXT S430 Elite sehe ich nicht, dennoch bin ich der letzte Kunde von NZXT gewesen.
Wenn ihr auf RGB steht, empfehle ich eher Corsiar. Die Software von NZXT ist absoluter Müll und wird euren PC abstürzen lassen! Fehler werden nicht bereinigt, ich musste mein Komplettes RGB System tauschen. Diese Probleme stehen zahlreich bei den Bugs. Jedes Mal, wenn ich die Software gestartet habe, ging der PC nicht aus, jedoch wurde das Bild schwarz und nichts war ansteuerbar, einzige Lösung war der Netzschalter. Ich werde definitiv nur noch Corsiar kaufen, da hier auch oben ein Staubfilter ist, aber NZXT hat mich verloren, wenn Bugs nie gefixt werden.
 

Tearso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
261
#10
Schade, dass ich erst jetzt davon erfahre, bzw. es das erst jetzt gibt. Wäre definitiv mein Gehäuse geworden sieht einfach richtig gut aus.
 

1898

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
69
#11
Richtig schick, nur leider schon ein Fractal Design vorhanden. Wenn mal in paar Jahren ein neuer PC ansteht, dann werde ich mir so ein NZXT aber sicher holen. Vielleicht ist der Preis dann sogar ein wenig gesunken :daumen:
 

tek9

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.861
#12
Typisch für unsere Zeit ist die Riser Karte um die Grafikkarte vertikal hinter dem Rauchglas zu montieren. Also ein protzor Case für Kidz und große Jungz. Ich hoffe das NZXT auch etwas Entwicklungsarbeit in andere Details gesteckt hat.

Das Design erinnert mich an Hi-Fi Geräte aus den 1980ern. Von daher passt der Vergleich mit dem Plattenspieler. Optisch ist es eines der wenigen Poser Cases die nicht peinlich aussehen. Nett gemacht das Ganze
 

jlnprssnr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
419
#13
Davon jetzt bitte noch eine µATX-Version!
 

projectneo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
374
#14
Also ich bin schon angetan von dem gezeigten. Sehr schlich und trotzdem schick. Sollte ich irgendwann meine WaKü auf MORA umbauen könnte das etwas werden.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.254
#15
Seit langen ein Gehäuse, das mir wieder gefällt. Schwarz und weiß im 500i sieht schon sehr lecker aus. Behalte ich im Auge für mein zukünftigen Rechner
 

eLdroZe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
614
#17
Sehr nice, sieht ja noch besser als mein jetziges NZXT aus. :) Aber bei dem bleibe ich wohl noch eine ganz lange Weile. ^^
 

Zotac2012

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.475
#18
Ich finde das Design doch sehr langweilig und erinntert mehr an ein Retro-Style der 70er Jahre, optisch nicht gerade ein hingucker. Für ein doch so langweiliges und schlichtes Design, was auusieht wie ein IKEA-Möbelstück 110,00 Euro zu verlangen, erscheint einem da doch schon sehr viel, naja, wers braucht!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
2.598
#19
abgesehen von der grösse: sehr schickes ding und wie schon erwähnt, endlich mal etwas das nicht nach gamer kiddie aussieht.
 
Zustimmungen: KCX

Piter73

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
333
#20
Die CAM-Software ist wirklich nicht toll. Verursacht häufig Freezes des PCs bei mir (und bei anderen auch). Am besten sobald die LED nach Start leuchten wie man sie eingestellt hat, CAM beenden. Wenn man die Beleuchtung anders einstellen will hoffen, dass die Software so lange ohne Probleme läuft, bevor sie beendet werden kann.

Das Gehäuse sieht aber nett aus.
 
Top