OC Problem mit MSI P45 NEO-F

Bullet2609

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
11
hallo,
habe seit kurzen mein MSI NEO-F im sys da das p35 board dagegen getauscht wurde

sys
E2220
2x1GB OCZ Platinum REV2
420W Netzteil
MSI Platinum neo f rev 2
7950GT von Xpervision

joa nun hab ich aber mit dem neuen board ein paar probleme...
erstmal zeigt das msi center nur 45 load an aber coretemp 52°C was mich schonmal däftig stört davor hatte ich max 47°load wenns ma wärmer in meinem zimmer war.

des weiteren erreiche ich nur noch schlechtere OC ergebnisse 3GHZ auf 1.32V sind nicht mehr dauerhaft primestable und die temperatur stört mich halt .
hilft es wenn ich hinter meinen CPU einen lüfter setzte? im moment werkeln "nur" 2x12er 1200umin in der front


hoffe um hilfe und um einstellungen die ich in diesem reichhaltigen angebot im bios vornehmen sollte damit ich sie mit meinen abgleichen kann


LG Ralf
Ergänzung ()

hat denn wirklich keine ne ahnung worans liegt? =(
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Sind den beide Temps Coretemps oder ist eine davon vielleicht die Headspreader-Temp würde hinkommen, ansonsten sind es die CPU-Temps weil du nix schreibst von was sie sind?

Ramteiler, Spannungen, PCIe und so hast du aber eingestellt, also erstmal die wichtigen Werte die auch in der FAQ erklärt werden, du könntest auch mal die Bioseinstellungen posten.
 

nicb

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
564
ja ein 120er lüfter hinten ist sehr sinnvoll!
 
Top