OEM-Version

Nordsee89

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
46
Moin Moin,
ich hbae mal ne frage!!!
Ich werde mir ein neuen Rechner zusammen stellen, habe mich beim Betriebssystem für windows 7 64-bit version entschieden.
Nun meine frage es gibt eine SB/OEM version die ca 70 € günstiger ist als die Vollversion was ist nun der unterschied?
habe auch schon gegooglet es soll keine kostenlose supports bei der OEM version geben.
Was sind Supports braucht man die ? Sind sonst die Systeme identisch?
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
also als normal-user braucht man den support eigentlich nicht (ich zumindestens nicht). und deshalb hol ich mir lieber ne oem-version für 80€ als ne version mit support für mehr kohle.
 

x21

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
37
Ja Telefonsupport ist soweit ich weiß in der Vollversion inbegriffen. Auf jedenfall die OEM nehmen.
 

Nordsee89

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
46
also habe ich das richtig verstanden das ich quasi bei supports kostenlos microsoft kontaktieren kann?
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
wer ruft freiwillig bei MS an das kannst du dir sparen ;) nimm die SB Version da bekommt man WIN7 Pro schon ab 55€
 

corporal

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
71
kannst Du auch sagen wo es die Pro für seriöse 55€ gibt? Vielen Dank
 

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.488
Zuletzt bearbeitet:

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.488
und;) , meinste die verkauften gefälschte oder was?
 

IDontWantAName

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
958
der Support von MS ist nur 90 Tage nach der Aktivierung kostenlos. Da man so schnell nach der Installation in der Regel eh kaum Probleme hat ist das raus geschmissenes Geld. Also gleich die SB Version nehmen.
 

Schildkröte09

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
6.794
der Support von MS ist nur 90 Tage nach der Aktivierung kostenlos.
Der Support einer OEM Version ist bis 90 Tage nach Aktivierung kostenlos ?

Das wäre mir etwas ganz neues. Es gibt überhaupt keinen kostenlosen Support bei einer OEM Version.
Dieser muss durch den OEM Hersteller bzw. Verkäufer gewährleistet werden.

Aber vielleicht kannst du mich mal Schlau machen ?! z.B. Link, wo das steht ...

Auf einen kostenlosen telefonischen Microsoft Support, kann man auch getrost verzichten und so eine Menge Geld einsparen.
Wenn man eine Vollversion von Microsoft kauft, hat man kostenlosen, telefonischen Support. Allerdings, so viel ich weiß, nur für zwei Anrufe. Kostenlos ist danach der Support auch nicht mehr. Man bekommt ihn aber, (den Support), im Gegensatz zu Usern mit OEM Version.
Vollversion, Upgrade Versionen von Microsoft, Retail Versionen = Händler Vollversionen:

haben die Möglichkeit, zwei kostenlose Anfragen an unser Supportteam zu stellen – telefonisch oder via Internet. Egal, ob Sie Fragen zur Installation oder zur Bedienung haben – hier wird Ihnen freundlich und schnell geholfen. Sie tragen nur die Telefonkosten (z.B. in Deutschland EURO 0,12 pro Minute). Wenn Sie eine Support-Anfrage zu Windows haben, können Sie mit einem Support-Techniker live chatten (Mo-Fr 9-17 Uhr).

Kostenlose technische Anfragen an Microsoft werden nicht für Software angeboten, die Sie als System-Builder-Lizenz erworben haben oder die bereits auf einem neuen PC vorinstalliert war (sogenannte OEM-Lizenzen), und für Lizenzen, die im Rahmen von Lizenzierungsprogrammen für Unternehmen erworben wurden (z. B. OPEN, SELECT). In diesem Fall wenden Sie sich für kostenlose Unterstützung bitte an den Händler oder Hersteller des PCs.
Zu einem ONLINE Support muss man sich anmelden mit diesem Anmeldeformular ...

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

IDontWantAName

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
958
nein, die 90Tage habe ich auf die Retail bezogen. Deshalb auch "Geldverschwendung". Die 2 haben sich erübrigt. Seit Vista kann man in den 90Tagen unendlich viele Anfragen stellen.
 
Top