Onboard LAN geht gar nicht

D

dcz01

Gast
Hey an alle CB'sler,

bei meinem Gigabyte GA-EP43-DS3L spinnt das Onboard-LAN irgendwie seit dem ersten Tag, als ich das Board eingebaut habe.
LAN funkt nicht und Treiber für diesen Chip lassen sich auch nicht installieren, da er ihn nichtmal finden kann.

Was ich dazusagen muss:
Beim Einbau des Mainboards bin ich ausversehen an eine etwas scharfe Kante hingekommen und habe in die Oberfläche einen Kratzer (Länge max. 2-3 cm) bekommen.

Hat jemand Vorschläge für dieses Problem?

Schonmal danke im Vorraus

dcz01
 
A

Adam Gontier

Gast
Kann es sein, dass du 'Onboard LAN' im BIOS deaktiviert hast?
 
D

dcz01

Gast
Nein, das Onboard-LAN ist im BIOS aktiviert, habe ich auch mehrmals nachgeschaut.

dcz01
 

tRITON

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
715
Schau dir doch mal mit einer Lupe an, ob du Leiterbahnen durchtrennt hast bei deinem kleinen 2-3cm Kratzer
 

tRITON

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
715
Wird die Karte denn noch im Gerätemanager angezeigt?

welchen Treiber hast du verwendet? Den auf der Mainboard CD oder einen aus dem Internet?
 
D

dcz01

Gast
Also erstens ist eine keine Karte sondern Onboard.
2. Habe ich es mit beidem probiert. (Aus Internet und von CD)

Nix hat geklappt.

dcz01
 
D

dcz01

Gast
Ich denke, dass die Leiterbahnen ein bisschen erwischt wurden.
Kann man das was machen?

dcz01
 

orionorine

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
209
Hallo hast Du mal mit einer Lupe die Leiterbahnen untersucht ob welche unterbrochen sind,und ob man die Leiterbahen mit Lötzinn wieder verbinden kann.Gruß orionorine
 

PC FREAKY

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.240
Und im Notfall kauf dir eine netzwerkkarte für ca. 10-20€
 
D

dcz01

Gast
Also das Problem ist, dass es 3 Leiterbahnen auf dem Weg zum Netzwerkchip von Realtek erwischt hat.
Netzwerkkarte hab ich mir schon längst geholt, würde es aber gerne reparieren, wenn das möglich ist.

dcz01
 
Top