News One M9: HTC verteilt heute Android 5.1 für das Flaggschiff

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.058
#1
HTC beginnt heute mit der Verteilung von Android 5.1 für das One M9. Wie das Unternehmen via Twitter mitgeteilt hat, soll der Rollout für Deutschland, Österreich und die Schweiz „im Laufe des Tages“ erfolgen und sowohl freie als auch anbietergebundene Geräte beinhalten.

Zur News: One M9: HTC verteilt heute Android 5.1 für das Flaggschiff
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.175
#4
Was ist denn mit dem M8? Gibt es hier irgendwelche News?
 

Cavalera90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
439
#6
Das M9 ist ja auch nicht mit dem Note 3 zu vergleichen. Veröffentlichungsdatum und Zielgruppe (Mx und Sx sind die meistverkauften Smartphones) sind ja verschieden. Schau mal wann das S6 5.1 bekommen hat, dann darfste nochmal meckern.

Aber jeder Hersteller sollte schnellstmöglich, fehlerfreie Updates raushauen.... aber das wird eh nie passieren :(
 

zeromaster

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.864
#9
Nachdem wir unter anderem von namhafter Stelle, CB z.B., erfahren haben wie böse Updates sind möchte ich gerne wissen ob man hier das Update verweigern kann und trotzdem noch Sicherheitsupdates bekommt. Aber das ist ja etwas anderes, Android funkt ja auch nie nach Hause, nur der Provider weiss alles... der ist viel vertrauenswürdiger und arbeitet nie, niemals nie mit dem BND und damit der NSA zusammen, niemals.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
655
#10
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.690
#11
Was genau vermisst du denn? Wenn dir die Update-Politik nicht passt, empfehle ich dir ein iPhone, dann bekommst du die neuesten Updates garantiert 3-5 Jahre.
Garantiert nicht.
Darüber hinaus kannst du das Iphone danach nicht mal mehr als Fernbedienung verwenden, ein i9000 oder HTC HD2 dagegen kann absolut problemlos mit einer halben Stunde Arbeit (nicht mal) 5.1.1 installieren und läuft zwar etwas langsam, aber für das Alter durchaus akzeptabel.

@Über mir: Build Date != Release Date.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2011
Beiträge
753
#13
Garantiert nicht.
Darüber hinaus kannst du das Iphone danach nicht mal mehr als Fernbedienung verwenden, ein i9000 oder HTC HD2 dagegen kann absolut problemlos mit einer halben Stunde Arbeit (nicht mal) 5.1.1 installieren und läuft zwar etwas langsam, aber für das Alter durchaus akzeptabel.

@Über mir: Build Date != Release Date.
Und du beziehst dich jetzt auf das erste bzw. zweite iPhone von 2007/2008?
Ist ja wohl logisch, dass das nicht mehr unterstützt wird. :freak:

Aber war ja nur eine Frage der Zeit bis das "gehate" losgeht.

@TOPIC:

Wenn es das HTC Topmodel von Haus aus mit Stock-Android geben würde :) das würde mich persönlich sehr freuen ^^
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.335
#16
Hier sollte HTC am Ball bleiben. Der Consumer kauft nur Premium, wenn er einen Mehrwert gegenüber 300€ Phones sieht. Dann werden die Dinger auch gekauft. Apple geht nun in sein 4. Jahr beim 4S, und das alles ganz ohne Marketing. Wenn HTC für 2 oder 3 Jahre Updategarantie Werbung macht, wird das sicher viele poenzielle Käufer anlocken. Nichts ist unmöglich.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
152
#17
leider gibt es für das HTC ONE Mini 2 gar nix, ich bin schwer begeistert von HTC:mad:
 

Resonator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
#18
Das stimmt nicht.

Ich habe schon seit Juni das Update auf Lollipop 5.0 für mein Note 3.
Tja...sowas hab ich auch schon gehört.

Allerdings kriege ich für mein brandingfreies Note 3 (was auch nie gerootet oder sonstwie verändert wurde) weder OTA noch über Kies/Switch das 5er Update angeboten, es sagt immer neueste Updates bereits installiert
 
K

kayD

Gast
#19
Die 22 HTC One M9 Besitzer wird es freuen.

HTC hat in den letzten Jahren so massiv abgebaut, da interessiert sich niemand mehr für den einstigen Platzhirsch HTC - echt schade. Mein altes One Mini wird jetzt bald 2 Jahre alt, benutze es seit einem Jahr als Home Remote für die Chromecasts z.B. und das Handy geht bei 50% Akkustand aus - der Akku ist definitiv durch und das nach wenigen Stunden Benutzung. Echt ein Witz aber deswegen lacht man als Kunde zuletzt und HTC schaut in die Röhre :)

Nebenbei hat HTC genauso wie Samsung ein enormes Problem mit der Haltbarkeit der Display-Gläser. Diese zwei "großen" brauchen wirklich einen kompletten Tapetenwechsel.
 

bedunet

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
724
#20
leider gibt es für das HTC ONE Mini 2 gar nix, ich bin schwer begeistert von HTC:mad:
Für das Desire 820 gibt es auch kein Update - ob es jemals eins geben wird steht in den Sternen. Ich bin auch schwer begeistert von HTC. Nur die Flagschiffe werden mit Updates versorgt - die Mittelklasse kann sehen wo sie bleibt. Das gehört bestraft. Nie wieder HTC.
 
Top