OnePlus 3 Alternative zum Nexus 5X?

GrooveXT

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.703
Hallo,

vor gut einem halben Jahr war ich schon mal hier unterwegs und habe um eine Beratung als Ersatz für mein angeschlagenes Redmi 2 gebeten. Raus gekommen ist ein Nexus 5X. Naja und nun muss ich irgendwie eingestehen, dass das die falsche Entscheidung war. Gut viel mehr gibt es zwei Punkte die ich nicht weit genug Betracht gezogen habe. Zum Einen sind mir 32 GB entgegen meiner vorherigen Erfahrungen doch zu wenig. Zum Anderen hatte ich vorher ein Dual Sim Handy und nun den zweiten Vertrag in einem LTE Router mit mir rum geschleppt. Der eigentliche Vertrag im Nexus hat nur 250 MB und es reicht einfach nicht. Der Router ist zwar ganz nett, aber zwei Geräte sind unpraktisch und für den daily use einfach Mist.

Also muss ich meine Suche revidieren und zwar brauche ich jetzt mindestens 32 GB + SD Karte oder 64 GB sowie DualSim. Das 1+3 kommt da ja gerade recht. Allerdings möchte ich mich auch nicht schlechter stellen, denn das Nexus 5X hat echt ne tolle Kamera und lief relativ stabil (zwei Freezes in 6 Monaten), wenn auch mit teils derben Performance und Bluetooth Problemen.

​Die Frage ist nun, kann das 1+3 da mithalten oder muss ich meine Vertragsstruktur überdenken und auf Galaxy S7 mit Neuvertrag umschwenken? Vor allem der Bereich Kamera macht mir sorgen.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.533
erstens musst du wissen ob du 24 monate vertrag willst oder nicht. das oneplus3 ist ein gerät, welches man sich so kauft und mit 2 karten ausstattet. mir kommt z.b. kein 24 monate vertrag mehr ins haus. viel zu hohe kosten und zu hoher wertverlust der geräte. außerdem, dank der provider, hier in deutschland niemals mit dualsim.

zum oneplus 3 würde ich dieses video gucken

https://www.youtube.com/watch?v=8mC8DEiwdoc&t=786s

und ja die kamera eines s7,g5 ist besser. soll aber nicht so hoch der unterschied sein. die lowlight performance und der autofocus wird bissl schlechter sein.

das oneplus 3 ist für 399€ sehr gut.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.553
Habe das OP3 selbst einem S7/G5/5X vorgezogen und bin von dem Gerät begeistert. Sowohl was Qualität/Haptik als auch Display (Vor allem im sRGB modus) und Kamera angeht. Der Akku hält bei mjr auch ewig und die Softwaremodularität ist halt der Hammer, da ich gerne alles personalisiere und jetzt quasi ein nacktes Oxygen drauf habe nur mit den paar apps, die ich brauche dank Freedom OS. Cyanogenmod und ca 15 brauchbare Roms die darauf basieren gibts auch schon.
 

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.703
Naja für mich ist das ne rechnerische Geschichte. Ich zahle im Moment für meine beiden 24 Monatsverträge zusammen 25 Euro und habe damit im D1 Netz eine AllnetFlat und 6 GB LTE Traffic. Die Verträge laufen aber noch ein paar Monate, wenn ich dagegen einen neuen Vertrag bei Congstar mache (D1, 4GB Traffic, AllnetFlat) bezahle ich 30 bzw nach 3 Monaten 35 Euro und bekomme eine Galaxy S7 für 70 Euro dazu. Unterm Strich würde ich für die ungenutzte Restlaufzeit meiner Verträge und das S7 zusammen ca. 300 Euro drauf zahlen. Würde ich das 1+3 kaufen müsste ich jetzt 400 Euro drauf legen. Jeweils natürlich minus das was ich noch für mein Nexus bekommen würde. Natürlich bin ich mit dem 1+3 freier und eigentlich auch kein Fan von Vertragshandys mehr. Aber im D1 Netz hat man da leider nicht so viele Alternativen wenn man ein bisschen mehr als 2 GB Traffic haben möchte. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.
Ergänzung ()

Habe das OP3 selbst einem S7/G5/5X vorgezogen und bin von dem Gerät begeistert. Sowohl was Qualität/Haptik als auch Display (Vor allem im sRGB modus) und Kamera angeht.
Wie stehts denn um die Geschwindigkeit der Kamera? So ein S7 nimmt man hält es irgendwo hin, drückt drauf und hat sofort ein scharfes Foto. Das kannte ich bisher nur von den iPhones. Kann das 1+3 das auch? Also ohne erst lange focussieren lassen, einfach draufhalten und abdrücken. Bei vielen Handys geht das gar nicht und bei dem Rest gibts nur unscharfe Bilder. Leider finde ich nichts dazu, obwohl das meiner Meinung nach der Hauptanwendungspunkt einer Smartphone Kamera ist.
Kannst du vielleicht was dazu sagen?
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.553
Die kamera braucht schon so 0.5 sekunden zum fokussieren, ist aber immernoch deutlich schneller als bei meinem nexus 5/5x
 

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.703
Hast du beide Smartphones?
 

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
722
...
wenn ich dagegen einen neuen Vertrag bei Congstar mache (D1, 4GB Traffic, AllnetFlat)
...
Wenn Du einen neuen Vertrag bei Congstar machst, hast du kein LTE. Ohne ist das D1-Netz längst nicht mehr, was es mal war.

Das Congstar Supportforum ist voller weinender User, die einen Postpaid-Altvertrag mit inoffizieller LTE-Nutzung durch Tarifwechsel verloren haben und zu ihrem Entsetzen sehr schlechtes Netz, teils nur noch Edge, haben.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.553
Hatte in den letzten 3 monaten das G4, G3, G2, Nexus 5/5X/6P, Huawei P9, OP3 und Zugang zum S7 Edge meiner Freundin. Wenn du fürs S7 im endeffekt weniger zahlst, nimm das. Ansonsten kann ich dir guten Gewissens zum OP3 raten.
 

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.703
Wenn Du einen neuen Vertrag bei Congstar machst, hast du kein LTE. Ohne ist das D1-Netz längst nicht mehr, was es mal war.
Dem bin ich mir durchaus bewusst. Mein aktueller D1 Vertrag von Klarmobil hat aber auch kein LTE. Zurzeit stört mich das noch nicht. Da wo ich es bisher nutze gibt es entweder gar kein LTE oder aber HSDPA. Die Kombi das irgendwo LTE ist und ich stattdessen nur Edge bekomme ist mir noch nicht untergekommen. Das kann sich natürlich über die Zeit von 2 Jahren durchaus ändern... Aber was bleibt als Alternative? Ein Vertrag bei der Telekom wo ich dann 60 Euro oder mehr zahle für 3 GB LTE? Ne, besser nicht.

Ist echt schade das man das 1+3 nirgends ausprobieren kann. Bin schon am überlegen ob ich es mir einfach zum Testen bestelle und gucke ob es mir passt.

@Prophetic
Krass. Da haste ja mal ein bisschen was probieren können. Also meinste von der Kamera her ist es kein Rückschritt zum Nexus?
 

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
722

GrooveXT

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.703
Vodafone Callya, wenn man LTE möchte. 4 GB gibts aber wohl nicht (oder mit Nachbuchen, keine Ahnung).
2 Jahre Vodafone habe ich bereits hinter mir und konnte kaum erwarten wieder zu D1 zu kommen. Gut im Sauerland ist D1 einfach unschlagbar, aber sogar im Ruhrgebiet hatte ich gerade beim Fahren sehr oft Verbindungsprobleme und Abbrüche, die ich mit D1 nicht hatte. LTE schön und gut, aber lieber EDGE wenn es drauf ankommt, als gar kein Empfang.
 

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
722
Ok, wenn ich auch zu dem Schluss komme, mit Vodafone ins Klo gegriffen zu haben, schließe ich mich Deiner Frage nach Alternativen mal an. ;-).

D1, LTE, Minutenpaket, ab 750 GB Daten und kein Laufzeitvertrag. Vielleicht haben wir beide Glück und die Telekom läßt Congstar irgendwann doch LTE anbieten.
 
Top