OnePlus und Pixel Geräte. Sicherheitsrelevante Einstellungen aus xem Lockscreen heraus?

ace-drink

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.287
Hi,

aktuell habe ich ein Samsung. Dort kann ich es so einstellen, das man es ohne Entsperrung weder Ausschalten noch Neustarten kann und auch keine Quick settings ändern kann. Finde ich sehr gut!

Also kein WLAN ausmachen oder Flugmodus oder NFC anmachen. Damit ist sicher das es ortbar bleibt und keiner via NfC zahlen kann, denn das geht ja bis 50€ ohne Entsperrung. Weiss übrigens jemand wie oft das geht?

Wie ist das bei OnePlus oder Pixel Geräten. Kann man dort vom Lockscreen aus diese Dinge an oder ausmachen oder das Gerät ganz Ausschalten ohne zu entsperren.
 
Echt, man kann mit deinem Smartphone ohne das es entsperrt wird einfach so bis 50 Euro bezahlen, bist du dir da sicher ? Ich hab zwar ein iPhone, aber da geht (so wie es sein sollte) ohne entsperrtes Smartphones nix zu bezahlen.
 
Bei mir ist am Pixel NFC gar nicht im Quickmenü drin, kann also auch aus dem Sperrmenü nicht an oder ausgeschaltet werden, daher habe ich mir nie drüber gedanken gemacht.
(Editieren geht ohne entsperren nicht)
Wobei mich das mit dem Ein- und Ausschalten interessieren würde, da das doch gar nix bringt oder? Drücke ich "an"+"volume+" macht der doch spätestens ein softreset; und bei vielen Samsung genügt sogar lange auf der Austaste zu bleiben.
 
Bei mir kann ich das in der App einstellen die für das Bezahlen zuständig ist.
Bei mir ist das die "Mobil Bezahlen" App der Kreissparkasse und ich habe 3 Sicherheitsstufen
Zahlen möglich wenn:
Stufe 1: Display an
Stufe 2: Display an und entsperrt
Stufe 3: Display an und entsperrt und die App muss offen und im Vordergrund sein

Hat also nichts mit dem Handy oder Quicksettings zu tun.
Musst du also in der App nachsehen über welche du das Bezahlen abwickelst.
 
Nutze Gpay und ja da kann man wie bei einer physischen Karte Beträge bis 50€ einfach so zahleb. Nur Display muss an sein aber nicht entsperrt. Geht paar Mal dann muss es entsperrt werden. Nutze das oft.

@nospherato
Beim S20 kann man das so einstellen das es nicht ausschaltbar ist. Auch nicht durch ewig auf der Taste bleiben. Schon getestet.
 
@ace-drink
Ich habe Gpay+Paypal auf meinem One Plus 7 Pro aktiviert und da muss vor einer Zahlung immer das Smartphone entsperrt sein. Völlig egal um welchen Betrag es sich handelt.

Screenshot_20200716-151249.jpg

Steht sogar genau so in der Gpay App. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Asghan
Zitat von ace-drink:
Wie ist das bei OnePlus oder Pixel Geräten. Kann man dort vom Lockscreen aus diese Dinge an oder ausmachen oder das Gerät ganz Ausschalten ohne zu entsperren.

Du kannst die Schnelleinstellungen deaktivieren, wenn du willst. Ausschalten geht aber trotzdem und ich konnte auf die Schnelle keine Option finden, das zu deaktivieren.
 
@nospherato
wenn es gesperrt ist, kann ich es erwzingen, dass es neustartet aber ich komme nicht ins Menü um irgendwas zu löschen, das geht wirklich nur, wenn ich es vorher ausschalte und dann die richtige Kombi drücke.

@trane87
https://support.google.com/pay/answer/7644132?hl=de
Das geht definitv ohne entsperren. Nur das Display muss an sein aber nicht entsperrt. Bis 50€ schon so oft gemacht auf verschiedensten Geräten. Ist eine Gpay Funktion und hat nichts mit dem Hersteller zu tun.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nospherato
Hier geht es definitiv nicht auf dem One Plus. Ich muss es immer entsperren. Sonst passiert nichts...
 
@trane87
kann ich jetzt natürlich nicht prüfen ist aber eigentlich eine Funktion von Gpay, wie du an deren Support Seite sehen kannst. Nutze es eigentlich täglich beim Aldi oder so mit kleinen Beträgen. Schalte nur den Bildschirm an. Geht bzw ging beim S8, S9, Mate 20 Pro, P20 Pro, Nexus 5X.

Gibt im Oneplus Forum sogar Leute die sich es wünschen würden, dass es so ist, wie du beschreibst aber ist nicht so.
https://forums.oneplus.com/threads/using-google-pay-without-unlocking-the-phone.805135/
 
@ace-drink

Das Display schaltet sich ja ständig von alleine an, weil die "aufheben" Funktion zu empfindlich reagiert. Bildschirm ist also automatisch oft und ständig an. Habe erst heute versucht bei Backfactory zu zahlen... ging erst mit entsperrten Smartphone.
 
Zurück zum Thema. Werde mal die Bank fragen, wie oft es ohne Entsperren im Worst case geht...
Muss sagen, da finde ich Apple Pay besser, was diesen Punkt angeht.
Ergänzung ()

@trane87
glaube man muss es schon via Tastendruck wecken, damit das geht.
 
@ace-drink
Das könnte es erklären. Ich werde es mal demnächst ausprobieren und mal berichten. :x
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ace-drink
Zitat von ace-drink:
Welche Bank ist es denn? Wenn du die Antwort hast, poste sie bitte.
Häufig heißt es, max. 5x insgesamt, 4x am Tag oder in Summe bis 150 EUR. Ein "Täter" kann also die 150 EUR nicht überschreiten. (Analog zur Plastikkarte.)
https://www.stuttgarter-nachrichten...hsd.cb4e582a-99c1-419f-9d94-049ae85b2e4e.html
Ganz runter scrollen: https://www.sparkasse.de/geld-leichter-verstehen/p/pin-unterschrift-oder-kontaktlos-ist.html
Oder siehe: https://www.sparkasse.de/unsere-loesungen/privatkunden/karten/girocard-kontaktlos.html

Die Verwirrung ist groß, denn es scheint auch vom Händlerterminal abzuhängen.
Wenn die Zahlung im gesperrten Zustand nicht funktioniert, entsperren Sie das Gerät und versuchen Sie es noch einmal.
https://support.google.com/pay/answer/7644132?hl=de
 
@trane87
ja probier das Mal, denn warum sollte das bei allen klappen ausser dir. Daher eben auch meine ursprüngliche Frage ob man NFC bei OnePlus auf dem Lockscreen einfach so aktivieren kann, was ja leider scheinbar geht.
 
Ja, das geht (wenn man NFC in den Homescreen packt; dies lässt sich aber auch deaktivieren). Wer bedenken hat kann NFC aus dem Sperrbildschirm verbannen und dann ist dies auch nicht einfach möglich.
 
@Wilhelm14
Ja genau solche Grenzen kenne ich auch. Wäre als Super-GAU noch verschmerzbar aber wusste es gerne sicher das es nicht doch Mal auch 10 Mal geht oder so.
Banken wären verschiedene. Paypal, DKB, Revolut, N26 ...werde alle mal nerven
Ergänzung ()

@trane87
ja das geht aber dann hab ich es auch nicht mehr im entsperren Zustand als quick settings. Was dann auch blöd ist. Generell macht Samsung das richtig, das man NFC, WiFi, Flugmodus und so alle nicht ändern kann ohne Unlock. Auch dir das Gerät ortbar bleibt, was gerade mit eSim im S20 sehr sinnvoll ist, da man dann auch nicht einfach die SIM rausnehmen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
@Wilhelm14
Habe jetzt Google Support, PayPal, DKB, N26, Revolut angeschrieben.
Ein Trauerspiel. Die verstehen die Frage nicht oder verweisen jeweils auf die andere Partei oder verstehen weder Deutsch noch Englisch oder hauen 5extblocle raus oder einfach falsches nach dem Motto. Da gibt es keine Limits.
Denke die Wahrheit ist bei den maximal 150€ aber echt traurig
 
Ja, ich fand das auch sehr schade, das gerade die Pixels nicht davor schützen, das man gesperrt irgendwelche Quicksettings ändert, ich hatte deshalb Flugmodus und Ortungsdienste aus den Quicksettings verbannt. Aber ich nutze die Quicksettings dafür auch nicht, deshalb für mich kein großer Verlust.

Auch schade, das Google die Option aus Pay entfernt hat, nicht auf dem Sperrbildschirm zu gehen, ich würde das gerne ausschalten.
Aber soweit ich weiß ist das bei Google KI-Magie womit sie das entscheiden. Ich hatte es schon, das ein Bezahlen fehlgeschlagen ist, weil die NFC-Verbindung wohl hakelig war, und dann wollte er direkt nen PIN. Auch hat mein Pixel 4 ja die Gesichtserkennung und die spielt da auch mit, wenn das Handy ein Gesicht vorm Schirm sieht, das nicht meines ist, sperrt es sich teilweise mehr und wollte dann auch einen PIN vorm bezahlen...
 
Zurück
Top