News Oppo Watch mit Wear OS: 46-mm-Smartwatch mit LTE kommt nach Deutschland

Taxxor

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
14.149
Das ganze jetzt bitte noch mit dem 4100+
 

IBMlover

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.395
Huch, wenn ich jetzt nicht genauer hingesehen hätte, dann würd ich meinen, dass das eine Apple Watch ist :o
Fehlt nur das Rad auf der rechten Seite.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.653
Plumper Apple Watch Klon. Wenn man einfach kein Bock hat, selber Designer zu arrangieren.:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benji18, 3dfx_Voodoo5, autofahrer50 und 8 weitere Personen

supermanlovers

Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.279
Gefällt mir richtig gut.

Apple gefällt mir eigentlich nicht, die Smartwatch hat mir aber immer gefallen. Ein Eckiger Display ist einfach praktischer. Eine Smartwatch muss für mich auch nicht wie eine analoge Uhr aussehen.
 

kachiri

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.503
Stolzer Preis für den Funktionsumfang. Sieht aus wie eine Apple Watch, will kosten was eine Apple Watch kostet. Liefert aber nicht, was eine Apple Watch liefern kann :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Benji18, Aspethic, 3dfx_Voodoo5 und 6 weitere Personen

machiavelli1986

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.410
Zitat von estros:
Plumper Apple Watch Klon. Wenn man einfach kein Bock hat, selber Designer zu arrangieren.:D

Ja wie kann eine Uhr sein, so dass sie auch Käufer findet? Naheliegend sind rund oder eckig, oder? Klar sie hätten auch eine dreieckige Uhr designen können. Sicherlich berauschende Absatzzahlen und optimale Skalierung mit WatchOS.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pulsar77

Roesi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.046
Der Preis ist kein Problem.
Entwicklungskosten werden zu fast 100% gespart.
Konstruktionskosten ein bisschen beim auseinandernehmen von der Konkurrenz (Apple watch) und nach designen für die Vorrichtungen und gut ist.
So geht billig (nein nicht günstig).
Mit der Methode wären wir alle noch aufm Baum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wi3si

tomgit

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1.970

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
325
Beim Preis von 399,- Euro kann man getrost auch gleich zum Orginal greifen. Krass wie plump da Design kopiert wurde. Und ja: man kann eine "eckige" Uhr durchaus auch anders designen - wenn man denn will. Hier wollte man ganz offensichtlich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ObjectButters und Leereiyuu

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.569
alle Android Uhren mit 3100 oder niedriger sind einfach zu langsam im Vergleich zur Apple Watch 5, ich hoffe dass der 4100+ hier endlich eine echte Konkurrenz wird. Gibt es eigentlich schon Smartwatches die jetzt noch dieses Jahr erscheinen mit dem neuen Prozessor?

Zitat von estros:
Plumper Apple Watch Klon. Wenn man einfach kein Bock hat, selber Designer zu arrangieren.:D
Es gibt 2 Möglichkeiten der Smartwatch Formen...Rund und eckig. Keine Ahnung wie das optisch jemals kein Klon von irgendeiner Uhr sein soll...

Natürlich könnte Oppo jetzt eine Trapez oder Ovale Form wählen um Meckeropas wie dich zufrieden zu stellen, dass halte ich aber für eher unpraktikabel.

im Übrigen hat die Oppo eine größere Displayfläche bei ähnlichen Abmessungen und eben kein Rad an der Seite...was sie weniger zum Klon macht als echte AW Klone die es in China zuhauf gibt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gringoli und Pulsar77

Raynerd

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
21
Zitat von machiavelli1986:
Ja wie kann eine Uhr sein, so dass sie auch Käufer findet? Naheliegend sind rund oder eckig, oder? Klar sie hätten auch eine dreieckige Uhr designen können. Sicherlich berauschende Absatzzahlen und optimale Skalierung mit WatchOS.

Wenn man eine neue Uhr beim kurz vorbei schauen mit einer Apple Watch verwechselt, spricht das eher dafür, dass die Apple Watch ein neues Design etabliert hat, welches eben jetzt mit dieser verknüpft wird.

Wenn du in ein Uhrengeschäft gehst, und eine analoge Uhr kaufen möchtest, sagst auch nicht "ich will eine Quadratische Uhr" und dann gibts genau ein Modell. Die Auswahl und der Wiedererkennungswert ist riesig.

Ich glaub nicht, dass das Designpotential bei Uhren bereits ausgeschöpft ist.

Copy cats haben auch was gutes. Sie zwingen Apple, neue Designsprachen zu finden, wenn sie viel Geld für ihr Zeug verlangen wollen. Andererseits ist die Uhr nach einer weiter nur noch eine von vielen.
 

merlin123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.591
Keine Ahnung was Apple da zu tun hat, so gut wie jede billige Smartwatch sieht eckig aus.
Die Funktionen sind doch wichtig...und die sind leider wie bei jeder anderen Smartwatch.
Was für einen Grund müsste ich haben, mir jetzt Oppo anstelle von Apple zu kaufen?
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.561
Die Oppo läuft wohl ausgesprochen geschmeidig:

@Nitr0up3
Amazfit Bip S/GTS , Huawei Watch GT2. Erstere der 3 macht bei mir gute 45 Tage mit einer Akkuladung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ophilon

Svartpilen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
413
Wie wäre es mal mit mehr Laufzeit?! Wer braucht eine eigene Mobilfunkanbindung in der Uhr? Im Energiesparmodus kann sie dann wahrscheinlich auch nur noch die Zeit anzeigen....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flaimbot

Heelix

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.216
Dachte auch auf dem ersten Blick wieso ein Apple Watch Bild bei der Oppo hinterlegt ist 😂
 
Top