Ordner öffnen geht nicht mehr!

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Guten Morgen! :lol:

Wie es der Titel schon besagt, habe ich ein Problem mit meinen Windows Ordnern.
Ich habe es mal wieder geschafft mein System zu verstellen, doch diesesmal bekommen ich diesen Fehler nicht durch eigene Kenntnis rückgängig gemacht.

Das Problem ist folgendes:

Ich habe an den Windows Ordneroptionen herumgefrimelt und dabei unter anderem den Eintrag "Ordner" unter "Dateitypen" geöffnet und verstellt. Eigentlich wollte ich nur ein neues Icon einsetzen und speichern, aber nix wars. Nachdem ich die Einstellungen beendet hatte, konnte ich keine Dateienordner mehr öffnen :freak: .
An Stelle des offenen Ordner-Fensters öffnet sich nun die Windows Suchfunktion :lol:.
Ich empfand die ganze Geschichte erst als recht lustig, nachdem ich jedoch vergebens versuchte die Einstellungen wieder auf den Standart zu stellen, kehrte sich dieses Bild schnellstens :rolleyes:.

Ich habe somit einmal zwei Bilder angehängt, die mein Problem schildern.
Der Eintrag "open" in den Ordnereinstellungen fehlt nun und ich habe keine Ahnung, wie ich diesen Eintrag wiederherstellen kann bzw. welches Programm ich mit welchen Parametern angeben muss, um die Ordner wieder öffnen zu können (Bild 1)

Wie auf dem zweiten Bild zu erkennen ist, muss ich nun immer folgendes Ausführen, um den Ordner zu öffnen: > Rechtsklick auf Ordner > Eintrag "öffnen". :lol:

Jetzt meine Frage:
Wie bekomme ich den Eintrag "open" wieder als Standart in die Optionen? Wie man sieht ist zurzeit die Funktion "Suchen.." Standart. Wie kann ich das Problem lösen?

Ich danke euch schon einmal im Vorraus für Ratschläge und Tipps zur Beseitigung des Systems :schluck:!

mfg
an.ONE
 

Anhänge

  • Ordneroptionen.JPG
    Ordneroptionen.JPG
    84,6 KB · Aufrufe: 206
  • Open Folder.JPG
    Open Folder.JPG
    76,2 KB · Aufrufe: 187
Zuletzt bearbeitet:

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.388
Hi!
Falls niemand eine elegante Lösung anbieten kann mach doch einfach eine Systemwiederherstellung, aber ich denke, das müsste man auch manuell wieder zurück basteln können... ;)
cu
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Hm, eine Idee wäre das, wenn ich den Systemwiederherstellungsdienst nicht deaktiviert hätte :D.
Ja und neu installieren will ich auch nicht :lol:

Aber trotzdem Danke !

mfg
an.ONE
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.388
Das ist natürlich Pech, warum hast du diesen netten Dienst auch deaktiviert...:rolleyes:
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
das find bei dateiordnertypen nicht als standard setzen.
wenns nicht einfach rauslöschen und später neu setzen, hoffe dass ist die lösung
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
GRAD NOCH WAS GESEHEN :D
hab mir dein Bild nicht genauer angeschaut.
Unter registrierte typen müsste außer Dateiordner auch ein Typ sein, der "ORDNER" heißt, wenn nicht erstell einen und unter erweitert gibste im den Befehl OPEN, dann läuft die sache wieder
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Zitat von Merowinder:
GRAD NOCH WAS GESEHEN :D
hab mir dein Bild nicht genauer angeschaut.
Unter registrierte typen müsste außer Dateiordner auch ein Typ sein, der "ORDNER" heißt, wenn nicht erstell einen und unter erweitert gibste im den Befehl OPEN, dann läuft die sache wieder
Leider ist es nicht die Lösung :rolleyes:. Dem Eintrag Ordner ist der Befehl "Open" nach wie vor erhalten geblieben. Hatte ich vergessen zu schreiben, sorry.
Der "Dateiordner" scheint dem Eintrag "Ordner" jedoch übergeordnet zu sein und bei diesem kann ich nur zwischen "Winamp", "ACDSee" und der "Suchenfunktion" entscheiden :rolleyes:. Der Eintrag "open" fehlt jedoch.

Herauslöschen und neu erstellen kann ich diese Einträge auch nicht. Auch trotzdem ein Dank!. :schluck:

mfg
an.ONE
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Also "find" habe ich auch drin. Zusätzlich habe ich aber auch noch den Haken "Erweiterung immer Anzeigen" gesetzt. Vielleicht hilfts ja.

PS: Will hier nicht Threadnappen :D aber es passt ein wenig zum Thema. Weiß jemand wie man das Symbol für Batchdateien ändert?
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
das erweiterung immer anzeigen bedeutet, dass beim rechtsklick aufm ordner die erweiterungen angezeigt werden.
steht im Dateitypen ordner auch die erweiterung EXPLORE ?
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Zitat von [-eraz-]:
Also "find" habe ich auch drin. Zusätzlich habe ich aber auch noch den Haken "Erweiterung immer Anzeigen" gesetzt. Vielleicht hilfts ja.

PS: Will hier nicht Threadnappen :D aber es passt ein wenig zum Thema. Weiß jemand wie man das Symbol für Batchdateien ändert?

Zu deiner Frage:
Keine Ahnung :) Vielleicht gehts mit TuneUp?

Zurück zu meinem Problem:
Nein, auch das ist nicht die Lösung :rolleyes:. Leider hatte ich das alles schon einmal probiert.

Aber hat irgendwer noch eine Ahnung, wie ich das wieder hinbekomme? Ist ein bissl umständlich jeden Ordner nur über das Kontextmenu zu öffnen :D. Kennt vielleicht jemand den Registry Eintrag, um Ordner Programme zuzuweisen?

mfg
an.ONE
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Zitat von Merowinder:
das erweiterung immer anzeigen bedeutet, dass beim rechtsklick aufm ordner die erweiterungen angezeigt werden.
steht im Dateitypen ordner auch die erweiterung EXPLORE ?
Unter "Ordner" steht sie, allerdings nicht unter dem Eintrag "Dateiordner". Hm, ich habe keine Ahnung, wie ich das wieder beheben kann.

Muss dieser Eintrag auch unter "Dateiordner" stehen? Wenn ja, wie bekomme ich ihn dorthin?

mfg
an.ONE

//edit: Oh Oh, ich dachte ich hätte "edit" gedrückt :rolleyes:. Mich gehört :stock:. Sry !
Könnte einer der Mods diese zwei Posts zusammenfügen? Danke! :D
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
das einzige in der registry dass ich kenne ist shellfolder, der hat bei mir zwei attribute mit dword gesetzt.
unter ansicht ist auch eine möglichkeit, schau auch mal da nach
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
Zitat von anONE:
Unter "Ordner" steht sie, allerdings nicht unter dem Eintrag "Dateiordner". Hm, ich habe keine Ahnung, wie ich das wieder beheben kann.

Muss dieser Eintrag auch unter "Dateiordner" stehen? Wenn ja, wie bekomme ich ihn dorthin?

mfg
an.ONE

//edit: Oh Oh, ich dachte ich hätte "edit" gedrückt :rolleyes:. Mich gehört :stock:. Sry !
Könnte einer der Mods diese zwei Posts zusammenfügen? Danke! :D

muss nur unter ordner stehen, drück dort auf neu und gib in der oberen Zeile explore ein, die anwendung kenn ich nicht dafür, müsste aber die shell32 sein
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Zitat von Merowinder:
muss nur unter ordner stehen, drück dort auf neu und gib in der oberen Zeile explore ein, die anwendung kenn ich nicht dafür, müsste aber die shell32 sein
Danke, aber da steht der Eintrag bereits :D. In welchen Ordner finde ich die Anwendung, die zum Öffnen der Ordner zuständig ist und wie heisst sie?

mfg
an.ONE
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
Zitat von anONE:
Danke, aber da steht der Eintrag bereits :D. In welchen Ordner finde ich die Anwendung, die zum Öffnen der Ordner zuständig ist und wie heisst sie?

mfg
an.ONE

das ist explore und open, die bereits bei dir vorhanden sind :freak:
kann doch net so schwer sein, das problem zu lösen :rolleyes:

so ich hab mich mal umgeschaut, der registry eintrag dafür ist unter
HKEY_CLASSES_ROOT zu finden und heißt shellfolder execute
dort ist der eintrag open zu finden, der mit der shell32 ausgeführt wird,

ist der bei dir auch vorhanden ?
 

an.ONE

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.992
Zitat von Merowinder:
so ich hab mich mal umgeschaut, der registry eintrag dafür ist unter
HKEY_CLASSES_ROOT zu finden und heißt shellfolder execute
dort ist der eintrag open zu finden, der mit der shell32 ausgeführt wird,

ist der bei dir auch vorhanden ?
Hm, nein dieser Eitrag ist nicht dort. Kannst du ihn mir mal exportieren und anhängen?

Das ich auch immer am System rumstellen muss, hm. :). Ich dachte auch, dass ich das mit Leichtigkeit wieder in den Griff bekomme, aber nix wars :D

mfg
an.ONE

//edit: Leider klappt auch das mit dem Registry Eintrag nicht :rolleyes:. :D

//edit2: Das Problem besteht nun nicht mehr. Windows ist jetzt frisch installiert. :D.
 
Zuletzt bearbeitet:

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.388
Hi!
Hättest du mal gewartet, oder Tante Google gefragt... So gehts angeblich!

Öffnen Sie über "Start, Ausführen, Regedit, OK" den Registrierungseditor. Klicken Sie sich zum Schlüssel "HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell". Hier sollte im rechten Fenster beim Eintrag "Standard" als "Wert" zwischen den beiden Anführungszeichen nichts eingetragen sein. Bei Ihnen steht hier entweder "none" oder "find" oder etwas anderes. Diesen "Wert" müssen Sie löschen.

aus: http://www.informationsarchiv.net/foren/beitrag-1498.html

cu
 
Top