Osram Smart+ Plug wird nicht mehr erkannt

sasbro97

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
317
Hallo Leute,

ich weiß, dass Google voll mit genau dieser Sache ist, aber bei mir hilft ja rein gar nichts. Ich habe zwei von diesen Steckdosen. Eine funktioniert super und hatte noch nie Probleme (die Neuere). Die "Alte" aber hingegen hat hin und wieder immer mal in Hue usw. nicht erreichbar angezeigt und war dann auch nicht aktiv. Jetzt ist sie aber vor ein paar Tagen im Dauerzustand auf nicht erreichbar gewesen und ich hab sie aus dem Hue System genommen und kann sie nicht mehr finden.

Nichts funktioniert und mir gehen die Ideen aus. Man soll ja angeblich für einen Reset 10 Sek lang die Taste gedrückt halten bis zum Klacken und dann soll es gehen. Bei mir bringt das überhaupt nichts. Die Lampe wird dann grün und das war es auch.

Mir gehen die Ideen aus. Hab das ganze Internet durchsucht und finde nichts...
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.360
Hi,

also bevor jetzt Laien anfangen, an ihren Steckdosen rumzuschrauben, was ich für absolut fahrlässig halte, sollte man dann evtl. einfach in neue Geräte investieren.

Viel Spaß, wenn dir die Bude abfackelt und der Gutachter feststellt, dass deine "modifizierte Steckdose" schuld war...

VG,
Mad
 

sasbro97

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
317
@majusss ich verstehe deinen Ansatz, aber das Teil ist vom Februar 2019! Das kann es ja echt nicht sein. Dann lieber zurücksenden denk ich mal.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.360
Hi,

definitiv! Einen Umtausch würde ich in jedem Fall mal versuchen! Wo denn gekauft? Amazon?

VG,
Mad
 

sasbro97

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
317
Ja, bei Amazon. Ich hab aber einen alten Screenshot gefunden an dem ich erkennen kann, dass die Steckdose nicht die neueste Firmware hat. Die neuere hat Version 1.04.90 und die alte 1.04.12. Wie kann man die Dinger denn updaten? Durch die Hue Bridge geht es ja nicht. Das würd ich halt noch gerne versuchen. @Madman1209 @majusss
 

Technoligie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.171
Meine 2017 und 2018 gekauften laufen auch, an der Firmware liegt es da wohl nicht.
Ein Amazon Ticket und du hast morgen eine neue Steckdose und musst die alte evtl . noch nicht mal zurücksenden.
 

donativo

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
638
Die Teile kosten 15 eur, und gerade bei Amazon ist der Umtausch völlig unproblematisch. Jeder weitere Aufwand das teil selbst heile machen zu wollen ist in meinen Augen vertane Zeit.
 

BerndWebster

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
25
Ja, bei Amazon. Ich hab aber einen alten Screenshot gefunden an dem ich erkennen kann, dass die Steckdose nicht die neueste Firmware hat. Die neuere hat Version 1.04.90 und die alte 1.04.12. Wie kann man die Dinger denn updaten? Durch die Hue Bridge geht es ja nicht. Das würd ich halt noch gerne versuchen.
Da ich gerade das gleiche Problem habe: Du könntest in deine die Ledvance Firmware flashen, das wäre v1.05.09 / 01020509 (14 March 2019). Wie das geht steht hier.
 

sasbro97

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
317
@BerndWebster merci. Ging jetzt mittlerweile halbwegs. Hab umgetauscht und trotz alter Firmware gings trotzdem. Was ist die Ledvance Firmware genau? Etwas Eigenes, dass nicht vom Hersteller ist?
 
Top