Leserartikel PAlit Jetstream GTX 970

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
Palit Jetstream GTX 970 Grafikkarte

Meine Palit GTX 970 Jetstream ist da :) 304€ von Drive City

Hier ein kleines Review/Bericht



In meinem Rechner eingebaut.



Anschlüsse:

1x DVI,3x Mini DP und 1x Mini HDMI.

Leider sind KEIN Adapter dabei. Nur 1x 6 Pin Adapter DVI/VGA Adapter, 1x CD kleines Handbuch und ein Sticker... ehrlich gesagt sehr Ärgerlich wegen die HDMI. Ich muss ein Adapter kaufen, dass ich an meinem Fernsehen anschliessen kann.:(

Die Karte misst 24,7cm .
ASIC 66%



Es bliebt die Lüfter aus bis ca 68C . In Idle total unhörbar. (könnte ihr sehen in die 3d Mark 2011 Screenshot unten)

In Idle 0 rpm Last ca 1400 laut MSI Afterburner

Test System CPU i5 3570k @4,4Ghz
Asrock Z77 Extreme 4 Mobo.

Speicher Crucial Low Profile 1600Mhz CL8,8,8,24 1T

Treiber Version 344.11.. Gerade ist die 344.16 Draussen.....

Betriebssystem Windows 7 Home Preimium x64



Bei Unigine 4.0 Benchmark drehen die Lüfter auf ca 45% aber ist auch unhörbar. Temps ca 73C im Ganzen Benchmark

Mit 1276Mhz Chip Speicher 1925Mhz (schnelles OC kein Endgültige)

122,6 FPS 1080p

3d Mark 11:



Kann nicht verstehen warum zu wenig... CPU Evtl die Bremse?

3d Mark Fire Strike 10140.

Mein 3D Mark Score

3d Mark Vantage



Komisch der erste Versuch in OC war die Entgultige (1252 /1404 Boost /1936 Speichertakt)

GAme Stable aber 1232/1900 Mhz . Muss erwähnen Speicher OC bringt GAR NIX...........

Thief (1080p alles auf very High max Einstellungen ohne Vsync)



Ist genau die selber Chiptakt in Boot was Kitguru hätte....

Daher kein Überkarte aber ein gute Ocer dazu Leise und hat nur 304€ Euro gekostet...

Klar sind die SMI/GIgabyte /asus besser aber diese Karte nur 24,7cm (was ist geeingnet für kleinere Gehaüse) günstig Leise auch!

Hervorzuheben. Leider kann ich Watch Dogs nicht benchmarken. ABER laüft deutlich besser und Flüssiger (kann auch in Ultra statt Hoch Spielen) als eine 2Gb GTX 770... scheint die Vram zu limitieren.......


FAZIT

Positiv: Günstig,kleiner als die Meisten 970 GTX Karten, sehr Leise gute OC

Negativ: Mini HDMI and DP Anschlüsse und KEIN Adapter dabei.
Etwas geringere OC als anderen Karten
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.640
danke fürs kleine Review :) - kannst du noch die Lüfterdrehzahlen im idle und unter last mitteilen? Prozentzahlen sagen da relativ wenig aus.
 

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
Ist hinzugefügt.

Werde jetzt 3d Mark Benchen und sehen was ich noch am Benchmarks "rumliegen" habe.

OC werde ich später machen.Die Speicher geht nicht mit 1950 Mhz wie bei meinem MSI GTX 770 .Scheint bei ca 1925 Mhz Schluss zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ragna-Dracaena

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
323
Wenn du die Karte schon verbaut hast, kannst du gleich deine Signatur ändern, dort steht noch die GTX 770 drin.
 

Fantasy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
439
Kann sein, da 3D Mark 11 Performance läuft in nur 720p. 3D Mark 2013 Fire Strike ist eventuell besser, heaven und valley bench auch.
 

fizzle

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.918
Man man, die Leute nur am Meckern. Danke für die Mühe! Wäre aber cool wenn du mal die OC Grenzen ausloten könntest & den Asic Score dazu :-)
 

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
@Fizzle wenn ich dazu komme du weisst wie ich mit OC Dauert es..........

ASIC Score 66%

 
Zuletzt bearbeitet:

berkeley

Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
2.481
Beim 11er verdeckst du den Physics und Combined Score, man sieht nicht ob die CPU "gewöhnlich" läuft. Wenn sie normal läuft, wird da nichts limitiert. Zumindest nicht im GPU Score.

Mich würde der Verbrauch interessieren, evtl. hast du die Möglichkeit bei 3dMark11 den Verbrauch in den einzelnen Tests zu ermitteln (oder evtl. auch jemand anderes). Habe es gerade mit meiner 290er gemacht.

Sys:
2500K@4,4Ghz
P8P67 Mobo
8gb DDR3 2133@10.11.11.30 1T
VTX3D R9 290 X-Edition V2
Treiber: 14.7 RC3
Win8.1 Pro

Als schneller Gegencheck (3dM11):

Test 1:
R9 290@1075/1400 (minimales OC, wegen dem Netzteil das aktuelle Standard Setting)
Gesamt: 12832 (http://www.3dmark.com/3dm11/8753471)

GPU: 16023
Physics: 8104
Combined: 7929
Lüfterkurve auf 75° max eingestellt, leise hörbar.

Verbrauch (immer Gesamtsys, gemessen mit LogiLightEM0001)
Test 1-4 durchschnittl. 390W
Test 5 durchschnittl. 220W
Test 6 durchschnittl. 320W


Test 2:
R9 290@1160/1625 (+100mv im Afterburner, das Maximum aus +100mv)
Gesamt: 13476 (http://www.3dmark.com/3dm11/8753599)

GPU: 17348
Phys: 8109
Comb: 8019
Lüfter 100% = 70°

Verbrauch
Test 1-4 durchschnittl. 480W
Test 5 durchschnittl. 235W
Test 6 durchschnittl. 360W


Achja, Verbrauch im Idle ist 70W

Sind nur Richtwerte, das Messgerät ist nicht das beste und mein uraltes 600W BeQuiet Netzteil gibt den Geist auf. Zudem ist es nicht wirklich effizient. Wenn das neue E10 da ist, wiederhole ich einfach den Test.
Grakakühler wird noch auf Morpheus gewechselt, ebenfalls wenn das Netzteil da ist.

EDIT: Test 3 (FireStrike)
Noch schnell @1160/1625 nachgelegt

Ergebnis: 10333 http://www.3dmark.com/3dm/4147650
GPU Score: 13016
Verbrauch bei ca. 495W
 
Zuletzt bearbeitet:

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
Ich bin am Ocen zz scheint aber noch wenig Lüft drin. Mit 126 Mhz Über die Normal Chiptakt schon Artifakten Speicher schein bei +366Mhz Schluss sein.

Ich werde 3d Mark 11 nochmal laufen und die Link posten!
 

mkay87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
510

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
3d Mark 11 @1268Mhz Boost 1420 Mhz Speicher 1936Mhz

http://www.3dmark.com/3dm11/8753739

3DMark Score13490
Graphics Score16836
Physics Score8424
Combined Score8493
Graphics Test 177.32 fps
Graphics Test 279.98 fps
Graphics Test 3106.85 fps
Graphics Test 450.38 fps
Physics Test26.74 fps
Combined Test39.51 fps

Ich habe ledier kein Strom Messgerät sorry.... Lüfter standard (ab 68C geht es an!) Temps ca 72C unter Last

@mkay 87

Die Palit Tool kannst du in die Tonne treten.. Ich benutze Afterburner 3.01
 
Zuletzt bearbeitet:

wayne612

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
115
Vielen Dank für die Mühe!

Das Palit Tool war leider schon immer Müll...

Du hast aber, so glaube ich, gerade für eine Kaufentscheidung bei mir gesorgt :D
Dann muss ich demnächst nur noch mein Board und die CPU frisch machen...
 

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
1260Mhz Chiptakt /1936Mhz Speichertakt scheint Schluß zu sein.

Mehr Chiptakt gehen die Ergebnisse nach unten ab 1268 MhzChiptakt noch höher dann Atifakten :(

mit 1944Mhz Speichertakt dann Speicherfreezes....
 

GamingWiidesire

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.000
Das ist schon sehr enttäuschend. Hat die Gigabyte GTX 970 wohl doch selektierte Chips oder du hattest extremes Pech.

Hab jetzt 2 Tage lang mit dem OC rumgespielt bis ich das höchste Stable bekommen habe mit meiner Gigabyte und habe maximal 1542mhz Coreclock Boost (+150). (meistens so bei ~1530 mhz) Der Speichertakt liegt bei 3947mhz (+440) bevor es zu Bildfehlern kommt.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.165
Meine Palit Referenz-Design läuft mit 1417Mhz im Boost und 1980 Mhz Speicher. Wer ist denn damit nicht zufrieden?
 

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
Die 1260Mhz ist NICHT der Boosttakt.........

In Boost 1414 Mhz
 

pookpook

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.617
Mit die neue Afterburner Version kann ich +87mV mehr geben der Boost scwenkt zwischen 1430 und 1467 Temps aber 74C........
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.165
Aber das ist doch alles gut ... ich finde den Palit Thundermaster nicht schlecht.
 
Top