Palit x700 super versagt bei 3D-Anwendungen

Lord Socke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
59
Hey leute.

Ich hab mir gestern die x700 super von palit besorgt. Hab die karte eingebaut und treiber installiert (5.13) und alles lief super, bis ich 3d mark 03 gestartet hab. Nach 22 sekunden bekommt der bildschirm entweder kein signal mehr oder das bild is eingefroren. Wenn ich extrem viel glück hab komm ich noch über den taskmanager zurück in windows, aber eher selten. Das problem is, dass das nich nur bei 3d mark passiert sondern bei allen 3d anwendungen, sprich spiele!
Hab auch den mitgelieferten treiber ausprobiert (5.8), genau das gleiche.
Mit meiner x300se hatte ich solche probleme nich, vielleicht liegts am netzteil (350 watt noname).
Könnte es auch am catalyst control center liegen, das nämlich nich läuft, da ich nich .net framework 1.1, sondern nur 2.0 drauf hab?

Die palit x700 super ist eine x700 se, also 4pipes usw.

Ich hoff mal ihr wisst woran es liegt. Danke für jedwede hilfestellung!
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.099
also wegen NT weiß ich nicht, eigendlich sollte es laufen aber wenn die spannungen nicht stimmen könnte es daran liegen.
Aber hast du irgendwie die möglichkeit die temperaturen auszulesen?
 

styletunte

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
947
das ccc is nich so wichtig, aber ich empfehle Dir mal den Omega Treiber für ATI auszuprobieren

http://omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php

der basiert auf den Catalyst 6.1

das .net Framework 2.0 ist sogar besser als 1.1, laut ATI soll sich das CCC schneller öffnen damit

P.S. kaufe keine Grakas mehr von Palit ;)
 

Lord Socke

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
59
Nein ich kann die temperatur der karte nich ablesen, aber ich hab die karte angefasst und die temps sind geringer als bei der x300se. Ich glaub daran liegt es nich.

Den omega treiber lass ich mir lieber runterladen, mit meinem modem werd ich da alt und grau...

Ich werd mir garantiert niewieder ne palit holn und ich bin schon kurz davor zu nvidia überzulaufen! Ati bringt mich noch um den Verstand.:freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.099
was hat ati damit zu tun wenn palit misst baut?!
schonmal beim kumpel getestet ob es da auch ist?
 

Lord Socke

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
59
Ich hab die karte noch nich woanders testen können.
Das mit ati war nur so daher gesagt.
 

styletunte

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
947
schiebs nich auf ATI :freaky:

aber Palit verbaut nich immer diei Besten Komponenten, miesen Speicher z.B.
 

Rensle

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
151
@ socke: vielleicht solltest du mal erwähnen, dass das bild nich wirklich einfriert, sondern dass sich vpu-recover meldet.....

evtl. können damit welche was anfangen und auf mögliche fehlerquellen schließen.....

wenn nich, dann formatier doch mal die hd....:evillol:
 

Lord Socke

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
59
@ rensle: für mich is das eins! In beiden Fällen werd ich vom zocken abgehalten.:D

Ich hab den omegatreiber jetz draufgebracht und es passiert genau das gleiche, wie bisher. Sobald ich 3D anwendungen starte gibt die graka auf.

@ sossentunte: Die komponenten müssen wirklich total mies sein, bis auf den speicher, der in diesem Falle von elixier ist, was (wie wohl alle wissen) eine "Unterfirma" von nanya technologie ist. Und die habens einfach mal drauf.:freak:
 

Rensle

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
151
am besten wir testen die karte mal bei der nächsten lan party bei mir.......... soviel nanya ram auf einem haufen........ das kann ja nix werden....:evillol: :king:
 
Top