Partition fehlerhaft durch PM - GetDataBack hat nichts gebracht

ChRiZz2k5

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
Hallo,

ich hab auch wie ich gesehen hab viele andere hier ein großes Problem.

Ich wollte mit PM8 auf der Festplatte mir 2 Partitionen zusammenfügen,
das hatte auch fast alles geklappt. Doch dann brach es mit der Meldung
ab: Ext. Attribut und ich sollte rebooten.

Nach rebooten war der Schock groß. Von den 4 Partitionen waren die letzten
3 alle weg. Dann hab ich gelesen mit Testdisk kann man PArtitoinen wiederherstellen.

Das hatte auch geklappt. 2 konnte ich wieder ohne Probleme erstellen, nur die eine
die ich zusammenfügen wollte mag nüd mehr.

Da bekomm ich den Fehler mit der fehlerhaften Dateidatensatzstruktur. Da hab ich
dann das GetDataBack drüber gejagt das hat auch zu so ziemlich alle Daten gefunden.

Doch wo ich dann mir die Daten anschauen wollte, musste ich leider feststellen das die
nutzlos sind. Die Daten heissen zwar alle richtig, und haben auch die richtige Größe, aber
sie sind kaputt.

Kann man da trotzdem noch irgendwas machen um die Daten zuretten ? Da sind leider sehr wichtige Daten drauf
 
F

Fiona

Gast
Hatte dieses Problem schon gesehen.
Restorer2000 war da schon in der Lage die Dateien wiederherzustellen.
Es kommt aber auch darauf an ob die Daten beschädigt sind oder nicht.
Auch achte auf Fehlermeldungen während du die Festplatte scannst.
Auch kannst du in Restorer wenn die Partition nicht vorhanden ist eine Region über den Speicherbereich auf dem sich die Daten befinden erstellen.
Dann brauchst du nicht den vollen Speicherbereich scannen und auf Daten untersuchen.
Du solltest aber auf jeden Fall den vollen beschädigten Bereich wählen.
Ansonsten scanne die volle Festplatte nach Partitionen mit dem Icon mit dem Fernrohr und untersuche diese auf deine Daten.
In der Testversion kannst du kleine Dateien bis zu einer Größe von 64 KB wiederherstellen.
Rot markierte Ordner können trotzdem die Dateien enthalten.
Info dazu auf english;
14. I see folders named as '$$$Folder58448' or so. All they have a red X on them. What does it mean?

Folders named like '$$$Folder58448' means that folder itself wasn't found on the drive but some references to one was. For example folders 'My documents', 'Work', 'Photos' were found, and all they have one parent folder. The description wasn't actually found on the drive, so it's name is unknown and therefore presented as '$$$Folder58448'. Perhaps, the descriptions of such folders were just outside of scan area - try to expand the region or scan the entire hard disk. If this does not help, descriptions of folders were most likely overwritten lately.
Infos zu Restorer auch mal in diesem Post;
https://www.computerbase.de/forum/threads/pm-fehler-1507-daten-weg.181144/#post-1764028

Kannst du nur testen.

Viele Grüße

Fiona
 

ChRiZz2k5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
Hallo Fiona,

danke für Deine Antwort. Also ich muss sagen der Restorer2000 scheint besser zu sein.
Konnte eine Menge von der Partition noch runterholen an Daten die denke mal zu 100%
oki sein werden weil da stand zB: Recover 13 of 13 Files successfully recovered.

Also schon mal ganz großes Dangö schön an Dich :D :daumen: :schluck:

Hab jetzt nochmal ein Scan durchlaufen lassen da hab ich folgende Meldung entdeckt da hab ich nicht drauf geachtet gehabt:

MFT-File - Unexpected MFT-File record 84737 at 86849024 und davor waren auch noch so ~ 20 dieser Einträge. Kann das damit zusammen hängen das ich den Bootsektor mit Testdisk für die Partition neu geschrieben hatte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fiona

Gast
Teste die Daten mal.
Bei unexpected MFT Record haben viele Datenrettungsprogramme Probleme.
Am wenigsten Probleme oder sehr gut speziell bei dieser Fehlermeldung und NTFS ist Scavenger mit den langen Scan.
Der hatte es dann zumeist was diese Fehlermeldung anbelangt geschafft alle Daten wiederherzustellen.
Bei geringen Meldungen mit unexpected MFT Record war der Restorer aber auch schon völlig ausreichend.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

ChRiZz2k5

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
So hab zu 90% meine Daten von der Partition wiederbekommen :daumen:
Noch mal ganz großes Danke schön für die Hilfe. Hat prima geklappt. :D
 
Top