News PassMark und Mindfactory: Neue Zahlen zum „Marktanteil“ von AMD & Intel

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.321

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.646
Go AMD!
Emsig ernährt sich das Eichhörnchen.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.714
Wenn der 3600 echt nen 9900K in Single Core schlägt seh ich absolut keinen Grund mehr, weiterhin Intel zu kaufen ausser man ist extrem verblendet und goldene Zeiten brechen für AMD an. Für 400€ würd ich mir auch glatt nen 3800X schnappen und somit seit Sockel A das erste mal wieder ne AMD-CPU im Rechner haben. Weiter so, Intel den Arsch aufryzen!
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.435
Mein alter 6er von Intel hat gut durchgehalten, der nächste dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein AMD werden, wenn die SingleCore Leistung tatsächlich deutlich steigt.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.465

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.714
Das macht gar keinen Sinn, der 3600 taktet auf 4,2 GHz der 9900k taktet auf 5GHz also ist es sehr sehr unwahrscheinlich das ein 3600 einen 9900k übertrifft.
Wir wissen ja bereits, dass AMD die IPC von Intel mittlerweile überholt hat.
Ob 4.2 der höchste Single Core Takt sind auch mir PBO, da wäre ich mir nicht sicher.
Zumindest bei den angekündigten "up to 4.755Ghz" und ner höheren IPC sehe ich da durchaus Chancen für AMD.

https://wccftech.com/amd-ryzen-5-3600-benchmark-leaked-dominates-intels-i9-9900k-in-single-threaded-performance/

Passmark zeigt leider keinen Takt an, die CPU lief aber offenbar Stock, sonst wäre das in ner anderen Kategorie gelandet.
 

kadney

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
428
Sorry aber den Steam Angaben darf man so oder nicht glauben, die Millionen PCs aus Asiatischen Internet Shops die alle in der Regel aus günstigen Intel CPUs und Nvidia Karten bestehen verfälschen die Statistik enorm.
Wieso tun sie das? Es dürfte doch einen Grund haben, wieso die dort solche Kombinationen einsetzen. Und die Hardware wurde von den Herstellern gekauft, fließt also in deren Verkaufszahlen und in den gesamten Marktanteil mit rein, oder nicht?

Ich fänd bei den Steam Daten eine Aufschlüsselung auf Kontinente und Länder mal interessant. Kann man sowas irgendwo vorschlagen?
 

raphe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
283
Das macht gar keinen Sinn, der 3600 taktet auf 4,2 GHz der 9900k taktet auf 5GHz also ist es sehr sehr unwahrscheinlich das ein 3600 einen 9900k übertrifft
Der Takt ist das eine, die IPC sind das andere.
Instructions per Cycle bezeichnet die Anzahl der von einem Prozessor in einem Taktzyklus ausgeführten Befehle
So wie ich das verstanden habe, ist z.B. eine CPU mit 1GHZ und 2 IPC gleich schnell wie eine mit 2 GHz und 1 IPC.
 

Ned Flanders

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.349
Wie @MichaG schon sagt ist der Passmark kein Marktanteil Indiz sondern zeigt nur aktive Systeme. Wenn ich heute einen Athlon64 benche zählt der gleichwertig wie ein Ryzen 3000. Außerdem ist die Sample Size entgegen der Aussage von Passmark nicht besonders groß. Gesamt sind aktuell 1561 Systeme mit einem 2600x gebencht worden... seit erscheinen... weltweit. Trotzdem gibt es natürlich eine Tendenz...

Vermutlich würden wir eine gehörige Delle in der Kurve verursachen wenn jeder der das hier ließt seinen AMD mit Passmark bencht und das Ergebnis submittet.

Generell ist relativ klar, das der Marktanteil im Retail Markt quasi das Gegenteil des Anteils am OEM Markt darstellt.
 

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.951
Sorry aber den Steam Angaben darf man so oder nicht glauben, die Millionen PCs aus Asiatischen Internet Shops die alle in der Regel aus günstigen Intel CPUs und Nvidia Karten bestehen verfälschen die Statistik enorm.
Valve zählt mittlerweile nur noch installierte Rechner und nicht mehr welche Hardware bestimmte User verwenden.

Mit anderen Worten, ein PC im Internet Caffè wird nur einmal in die Statistik einfließen, egal wie viele Steam Accounts darauf einloggen.
 

TheTrapper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
1.385
Wieso tun sie das? Es dürfte doch einen Grund haben, wieso die dort solche Kombinationen einsetzen. Und die Hardware wurde von den Herstellern gekauft, fließt also in deren Verkaufszahlen und in den gesamten Marktanteil mit rein, oder nicht?

Ich fänd bei den Steam Daten eine Aufschlüsselung auf Kontinente und Länder mal interessant. Kann man sowas irgendwo vorschlagen?
Warum? Weil man nun mal in Asien ältere Intel CPUs tausendfach für ein paar Euro hinterher geworfen bekommt.
Einen i5 4460 bekommt man in China zb für 10$ wenn man mindestens 150 Stück kauft.
Und so was verfälscht natürlich die Werte der restlichen Welt.
 
Top