Passt der Prozessor ins Mainboard?

rico1234567

Newbie
Registriert
Dez. 2009
Beiträge
2
hallo bin neu hier hab da mal ne frage

Habe mir ein PC selber zusammen gebaut war aber schon etwas länger her jetzt zur frage. Hab mir gedacht ich kauf mir einen schnelleren prozessor hab momentan einen Intel Core Duo E4500 2.20 GHz jetzt dachte ich dabei mir den AMD Phenom II X4 955 BE Quad-Core Prozessor (Sockel AM3, 3.20GHz, 8MB L2+L3 Cache) zu besorgen aber frage mich ob der zu meinem mainboard passt (ASUS P5KPL-AM).

danke schonmal im vorraus =)
 
@tobi25778: Nicht alle Leute stecken so in der Thematik, mal ein bisschen den Ton anpassen.

Zur Frage: Nein sowas geht nicht weil AMD und Intel immer andere Plattformen verwenden.

Du müsstest in dem Fall min. dein Mainboard tauschen.

Gruß Exiles
 
@ tobi25778 Wenn du solche Behauptungen aufstellst bist du aber nicht vollständig informiert. Das war früher alles mal möglich (zu Pentium 1 Zeiten - Sockel 7). Geht halt nur bei modernen Sockeln nicht mehr.

@rico1234567

Es gibt aber trotzdem eine ganze Reihe von Aufrüstmöglichkeiten für dich, hier mal alles was so machbar ist:

http://asus.com/product.aspx?P_ID=xs6iinKxu0y5agcg&content=specifications (CPU-Support-Liste)

Zuerst allerdings vielleicht mal an übertakten denken wenn mehr Leistung gebraucht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spar dir das Geld und kauf dir z.B um 15-20 Euro den Artic Cooling Freezer 7 Pro rev.2 und takte deine CPU auf gute 3Ghz hoch.
Oder kauf dir einen Q8200-Q8400 und ebenfalls diesen Kühler und geh auf FSB 400, das geht normalerweise immer ohne Probleme.

Die Grundfrage ist aber:
Bei was ist dir deine CPU zu langsam?
Was hast du für eine Grafikkarte, Ramspeicher?

Vom CPU aufrüsten merkt man nämlich meistens so gut wie gar nix, deine CPU ist übrigens recht flott.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anden Klugscheißer -> früher gab es Slot A und Slot 1, die Hardwareseitig kompatibel waren, aber nicht elektrisch.

Google hätte deine Frage aber auch beantwortet :-)

CB freut sich jedes Jahr über noch mehr und toller Besucher - mit Anzahl der Leute ist durch die Jahre auch leider das Niveau gesunken....


gruß
 
ja und noch vorher?!
Da gab es 286(?)/386/486 und die waren kompatibel zu Via, Cyrix, Amd, Intel
Erst mit dem Pentium hat sich das auseinanderdividiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber doch erst ab Pentium 2, oder nicht?
 
super sockel 7 war k6 und pentium kompatible
 
Und Schuld war nur der Pentium-Divisionsfehler...

Genug der ollen Kamellen. Seine Frage wurde geklärt.
 
Wieder was dazu gelernt, bzgl. Sockel 7.
Danke.
 
Und warum möchtest du nen schnelleren Prozessor? Die Grafikkarte ist ja nicht gerade das Performancewunder. Ging Marius sicher darum obs überhaupt sinnvoll wäre die CPU zu wechseln. Deine derzeitige ist ja nicht so schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Geanu wegen diesen unsäglichen Zickenterror der Besserwisserei "liebe" ich diese Forum.

Mal kurz knapp oder anderhalben Präzise auf Newbies Fragen Sachspezifisch zu antworten ohne dies, scheint hier wohl manschmal leider nicht möglich zu sein.

Selbst ein geplagter Newbie!

Gruß Starwoolf
 
@tobi25778 Du bist ja ein ... Man es kennen sich nicht
alle aus deswegen fragen sie doch -.-
 
Zurück
Oben