Passt der Server in den Rack-Schrank?

Blackspeed

Lt. Junior Grade
Registriert
Aug. 2005
Beiträge
322
Ein Freund von mir bat mich darum, einen richtigen Server zu suchen, da er den alten umfunktionierten Client nicht mehr als Server verwenden möchte. Für den Start war das sehr gut so, aber jetzt soll etwas mehr Redundanz, etc. her.

Den Server, den ich im Blick habe, hat laut Spezifikationen eine Tiefe von 74,x cm. Die "tolle Überraschung" war: Es handele sich um einen 80er Schrank...
Passt der Server da rein? Also ist klar: Der Schrank ist wohl schon aufgebaut und jetzt fragte er mich nach einem Server.
 
Ist der Schrank 80 cm tief oder sind die Rails 80 cm entfernt?
Bei manchen kann man die Rails auch ein wenig verschieben.
 
Wenn man hinten und vorne die Türen weg lässt und das Teil nicht direkt an der Wand steht womöglich schon. Ansonsten noch schauen wie viel Gewicht der Schrank verträgt. Netzwerkschränke haben teilweise relativ geringe Maximallasten.
 
Um welchen Server und und welchen Schrank handelt es sich denn? So ist die Frage nicht zu beantworten, außer das 80 mehr als 74,x cm ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Syagrius, Butzi und kartoffelpü
18cm Schrank ist größer als 17,x cm Server, passt also :D
Bisschen mehr details... wenn ihr einen richtigen Serverschrank besorgt und der Server auf Schienen eingebaut wird dann kann man beides in der Breite und Länge verstellen.
 
Laut Abmessungen schon (80m ist mehr als 74 cm). Aber sind das die Innenmaße des Schranks ? Du musst bedenken, dass hinten am Server auch noch Strom, Maus, Tastatur angeschlossen werden. Soll der Server ein Schienensystem befestigt werden usw. Welcher Server und welcher Schrank ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: abcddcba
Nach den Abmessungen kann man aber nicht gehen, solche Vergleiche hinken komplett. Wenn der Schrank wirklich nur 80cm Tiefe haben sollte, passt ein 74cm Server nicht da rein, weil man vorne und hinten einfach etwas Platz brauch, wie schon mehrfach erwähnt.

Es gibt doch aber zig Server die kürzer sind, sehe also das Problem irgendwie nicht jetzt hier halt einen Server zu nehmen, der dann nur 60 tief ist z.b. dann ist man auf der sicheren Seite und wenn das bis dato jetzt alles so gemacht wurde, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass hier so viel Hardware ins Gehäuse kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: h00bi
Nexarius schrieb:
Laut Abmessungen schon (80m ist mehr als 74 cm).
Darum geht es aber nicht. Dir ist schon klar, dass bei Standard-Serverscheiben der Server nicht an der Vorderkante des Schrankes beginnt und meistens zwar die Tiefe der Rackschiene nach hinten verstellt werden kann, aber nicht der Beginn des Servers am Vorderholmen?

Es steht und fällt mit der Art der Befestigung. Zudem benötigt man ja auch Platz nach hinten heraus für Kabel. Die knicken ja nicht sofort 90° ab. 80er Schränke sind Schränke für Netzwerkgeräte oder wenn man sich 1000%ig sicher ist, auch in Zufunkt nur sehr kurze Server einzusetzen. Wobei man dann auch schauen muss, ob deren Befestigungssystem in so einem kurzen Schrank auf einsetzbar ist, die Rackschiene also ausreichend verkürzbar ist.
 
Richtig passen wird der Server nicht, aber man kann ihn in einen 80er Schrank trotzdem rein murksen wenn man das will oder muss. Steht dann halt vorne weiter raus als üblich und hinten brauchst du abgewinkelte Stromkabel (weil vorne ja noch Überstand für die Bügel dazu kommt, die werden i.d.R. nicht mitgerechnet).
 
Danke schon einmal für den Input. Ich werde mal das genaue Modell erfragen.

Es kommen die Modelle HPe DL325 G10 v2 oder DL385 G10 v2 in Frage. Der 325er ist in der Tat nicht so tief. Ich muss mir das noch genauer ansehen und überlegen.
 
abcddcba schrieb:
Denkt ihr euch jetzt alle fiktive Werte aus um dem TE zu erklären dass die Zahl größer ist?
Kannst Du lesen ? In den Anfangsthread stehen die Werte. Deswegen habe ich nachgefragt ob Innenmaß und nach den genauen Daten vom Schrank und Server
Ergänzung ()

Atkatla schrieb:
Darum geht es aber nicht. Dir ist schon klar, dass bei Standard-Serverscheiben der Server nicht an der Vorderkante des Schrankes beginnt und meistens zwar die Tiefe der Rackschiene nach hinten verstellt werden kann, aber nicht der Beginn des Servers am Vorderholmen?
Dann lies meinen Post nochmals durch, dadurch erklärt sich vieles. Deswegen habe ich geschrieben, dass der Server zwar reinpassen würde, aber es halt genauee Daten fehlen (auch wenn es anders formuliert ist) Ich habe nach den Maßen gefragt, nach dem Schrank und nach dem Server. Was ist daran so schwer zu verstehen ?
 
Sicher das es sich bei "80er Schrank" überhaupt um die Tiefe handelt? Die Schränke gibt es in der Regel als 60er und 80er Breite, da ist dann noch Platz für Kabelmanagement links und rechts.
Ein normaler Serverschrank hat eher 1m Tiefe, sonst passen die üblichen Schienen die den Servern beiliegen nicht rein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nebulein
Das ist halt das Problem, wenn man was serviert bekommt... Gefühlt ist es selten einmal nicht schei*e...
Aber mal sehen. Ich frage das genaue Modell des Schrankes nach.
 
Abgekündigt ist egal.
Anschlüsse sind ja genormt.
 
Jetzt ist für mich die Frage: Bekomme ich den HPe DL385 G10 Plus v2 dort rein (ggf. wenn dies und jenes erfüllt ist)? Es könnte sein, dass die 8 Festplatteneinschübe zu wenig sind und der 2 HE (der aber mehr Tiefe hat) die bessere Wahl wäre.​
 
Nein das wird nix, das ist eben ein Netzwerkschrank und kein Serverschrank.
Der Server ist 75cm tief, der Schrank hat etwa 72cm Innenmaß.
 
... und der Schrank ist vorne und hinten nicht mit Lochblech ausgestattet sodass selbst wennn das Ding da rein passt, ein thermisches Problem entstehend wird.
 
Zurück
Oben