pc bootet mit STRAP 400 nicht..warum??

forbeatn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
vlt. kann mir jemand helfen...da ich dieses problem hab..

asus p5q, q6600 @3,2 , ddr2 800

einstellung:

cpu: 8x400 , strap: 333 ddr2: 801

vcore 1.375(bios) 1.36(cpu-z) alle andren voltages auf standartwert gefixed

natürlich hab ich diesen an-aus-an loop!

mein problem:
ist wenn ich den strap auf 400 stelle, startet mein rechner garnicht mehr...bzw. lüfter drehn aber ich komm noch nicht mal mehr ins bios>> folglich hilft mir da nur ein biosreset

was kann ich machen das ich strap 400 zum laufen bringe?? und diesen bootloop nicht mehr hab?

nb-voltage erhöhen?
will nicht nur nach jeder änderung nen bios-reset durchführen müssen^^ und im dunkeln rumprobieren

danke im vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
hmm...bin immer ziemlich verwirrt...bei den ganzen meinungen und unterschiedluichen systemen

ich dachte bei strap 400 bootet der pc normal hoch..ohne den strap einstellen zu müssen

kannst du mir kurz sagen...wie ich das problem bhoben bekomme?

wäre dir super dankbar!!

edit: heisst das in meinem fall den strap auf 266(standart fsb vom q6600) zu stellen? um den loop zu vermeiden? wobei der ja atm. auf nem fsb von 400 rennt...
 
Zuletzt bearbeitet:

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
ja der "bug" tritt nur auf wenn ich mein netzteil komplett abschalte bzw. vom strom trenne...allerdings würd ich das gern so beibehalten..da die led meiner maus sonst durchgehend weiter leuchtet...

was ist denn in meinem fall der richtige strap? 266?

glaube mal gelesen zu haben dass sich die performance mit niedrigeren strap verschlechtert..

mal ne nicht so ganz unabhängige frage^^..

ist es sinnvoller den multi auf 9 zu lassen und mit dem fsb runterzugehn?? bezüglich des internen nb-fsb`s der wohl iwie so berechnet wird: standartmulti/eingestellten multi * fsb

in meinem fall: 9/8*400=450
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Etwas performanter ist immer ein höherer FSB bei gleichem Takt, allerdings kommt es

auch darauf an was du mit deinem PC so treibst.

Beim Gamen gibt es kaum Vorteile, andere Anwendungen können wieder davon profitieren.

Der Vorteil eines etwas geringeren FSB ist, das man die Boardspannungen absenken könnte.

MfG.
 

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
aja..ok..thx für deine ausdauer!!

hab grad gesehn nen strap to nb von 266 und fsb:400 ginge bei mir nich ohne den ram auf über 1000mhz zu übertakten...von daher lass ich das erstma bei 333

weiss jemand ob das mit einem biosupdate behoben werdn kann? dieser loop?
oder wie ich die led in meiner maus zum schweigen bringe ohne den pc vom strom zu trennen??

die boardspannung sind bei mir auf den klainstmöglichen wert...nen fsb von 400 sollte das mb auch schaffen-was es ja auch tut

manchmal vergess ich das ich den pc zum benutzen gekauft hab, tja jzt weiss ich wofür ich ihn hab^^
 
Zuletzt bearbeitet:

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
ui...

gibt es ein programm mit dem man die spannungen ablesen kann??

oder sollte ich prinzipiell bei den besagten werten minimal erhöhen??

wobei der fsb dort bei 450 lag..


ist es gefährlich das bios zu updaten?? wenn soweit eigentlcih alles funzt?
 

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
wieso meinst du bei dem 2. kleinsten wert den fsb 400 nicht stabil zu erreichen? zumal ich ja atm. @ 400x8 bin.

naja..dann werde ich wohl mal ein bios-update in erfahrung bringen....schiefgehn dürfte da ja nix oder??
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Wenn alles stabil läuft, ist ein Biosupdate nicht zwingend nötig, denn auch dann mußt du

die Spannungen manuell anpassen.

Warum ich glaube das du mit dem zweit kleinsten Wert die 400MHz FSB nicht erreichst?

Vielleicht weil das Board beim zweit kleinsten Wert nicht so extrem overvolted?

Aber versuchen kannst du es. ;)

Vielleicht hast du ja ein extrem gutes Board erwischt. :lol:

MfG.
 

forbeatn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
432
hehe..verstehe...danke für deine wieterführenden inhalte...

hab jzt überall den 2. kleinsten wert genommen ausser bei der SB (kp eigentlich warum^^) die pll hat ich schon vorher auf 1.52V ma sehn was prime dazu sagt
 
Top