PC freezed seit einigen Tagen

khoeser

Cadet 1st Year
Registriert
Mai 2017
Beiträge
15
Hallo Leute,

ich benötige euren Rat.
Seit einigen Tagen freezed mein PC bei spielen die etwas "anfordernder" sind wie Warzone.
Das Spiel selber läuft super flüssig und ohne Probleme doch aus dem nichts hängen sich beide Bildschirme auf. Der Ton läuft weiter in schleife und manchmal werden die Bildschirme dann schwarz und gehen aus. Lediglich der PC samt aller RGBS bleibt an jedoch tut sich nichts. Da hilft nur noch per Knopf abschalten.
Ich habe dies jetzt schon locker 10 mal in den letzten 2 Tagen gehabt und benötige nun professionelle Hilfe.

Zu meinem System:
Mainboard: Asus x570-prime
cpu: Ryzen 3700x
GPU: XFC RX 5700 Ultra - Update: mittlerweile RTX 2070
128 GB SSD, 500 GB SSD, 1TB HDD
Corsair 16 gb 3200mHz RAM
und ein Corsair VS650

Ich habe schon einige Sachen Probiert wie per DDU alle Treiber zu entfernen und ältere Versionen zu laden. Habe DOCP mal deaktiviert um den RAM weiter unten zu takten. Habe das Spiel bereits neu installiert und sämtliche Daten per HW Monitor oder der Radeon Software beobachtet. Da im Erignisprotokoll auf oft ein Fehler in Verbindung mit dem AMD External Events Utility Service aufgetreten ist habe ich diesen auch deaktiviert. Hat alles nix gebracht.
Wie gesagt das Spiel löuft mit guten 170 FPS die Temp. geht nie über 80 und alles ist im angenehmen Rahmen jedoch hängt der PC sich aus dem nix auf. Und da wie schon erwähnt manchmal die Bildschirme schwarz werden ( der eine sogar grün ) hab ich so ein ungutes Gefühl bezüglich meiner GRAKA ( die ich erst im Januar erworben habe)
Ich hoffe ihr könnt mir helfen der Sache auf den Grund zu gehen ob es vlt auch ein anderes Bauteil ist welchen den geist aufgibt.

ps ich pack mal eine Momentaufnahme rein als der pc wieder mal freezed mit ein paar daten vom hwmonitor
 

Anhänge

  • image0.jpg
    image0.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 252
  • image1.jpg
    image1.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 262
  • image2.jpg
    image2.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 260
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

freezed der PC nur bei COD MW (Warzone) oder auch bei anderen Games ?

Hast du schon verschiedene AMD GPU Treiber getestet ? Neusten, ein paar Versionen davor?
 
nur bei Warzone. hab es jedoch bis jetzt immer drauf geschoben da es etwas mehr anforderung benötigt als meine anderen games.
World of warcraft, diablo laufen gut und normal.

Ich könnte mir Assassins creed testhalber nochmals ziehen um zu schauen
 
Wie sieht es mit den Adrenalin Treiber Versionen aus? Mehrere getestet?

Denke mal es liegt an CoD MW.
Seit dem letzten Patch fliegen nach jeder zweiten , dritten Runde meine Kollegen ausn Squad und müssen rejoinen.
Die haben mal wieder Bugs rein gepatched.

Am besten nochmal andere Games testen.
 
Zeigt die Ereignisanzeige von Windows noch sonst irgendwelche kritischen Fehler? Ich hatte ein ähnliches Problem und bei mir lag es dann am Fastboot von Windows. Kann auch an COD oder den AMD Treibern liegen.

Würde mal die Grafikkarte mit FurMark stressen, falls da nichts passiert, kann man die Grafikkarte ausschließen. Und den RAM evtl. mal mit MemTest prüfen, damit man das auch auschließen kann.
 
Lang ist es her, der PC freezed weiterhin. Jedoch kann ich jetzt bestätigen das es nicht nur an Warzone liegt. Ich hatte die freeze jetzt auch bei mehreren anderen spielen. Mal nach 10 Minuten, mal nach 4 Stunden.
Ich habe wirklich das ungute Gefühl es liege an meiner Grafikkarte und bin kurz davor auf Nvidia umzusteigen.

Im Ereignisprotokoll wird auch weiterhin nichts hilfreiches angezeigt außer der kritische fehler wenn ich den PC per Stomknopf "Neustarte".
AMD habe ich über ihr Bugreport-Tool schon geschrieben. Jedoch nie eine Antwort bekommen.
Ich verstehe halt leider nicht wie ich diesen Fehler reproduzieren kann. Gestern konnte ich ohne Probleme und Aussetzer spielen. Heute ist er innerhalb 2 Stunden schon 4 mal gefreezed und dabei habe ich weder Hardware noch Software technisch was geändert. Auch kein Treiberupdate oder ähnliches.
Die Temperaturen sind wie gesagt auch weiterhin Konstant gut....

Ich weis mir in dem Thema leider nicht mehr zu helfen und lese leider oft von AMD Graka Problemen .......
 
Update: habe eine neue Grafikkarte von Nvidia drin.
Vor 10 Minuten wieder ein freeze....... ich weiß mir langsam nicht mehr zu helfen.

Kann das Netzteil einen weghaben? aber an sich läuft ja alles weiter. die lüfter drehen sich weiter, die rgb leuchten fröhlich weiter vor sich hin.
was kann ein freeze noch erzeugen? die cpu und ram sind recht neu ( ca. 3 monate ) und das system hab ich auch erst vor kurzem neu aufgesetzt. am ältesten ist die 120 gb ssd wo ich mein system drauf installiere. kann die ssd einen weg haben ??

Edit:
was mir dazu noch auffällt ist, das der pc meist freezed wenn er was zu laden hat. wie eben während er in den ladebildschirm vom neuen level gesprungen ist. vielleicht hilft das.
jedoch sind die spiele auf einer anderen festplatte installiert
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben