Pc friert ein mit Grafikkarte

Spike0815

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
3
Guten Abend,
Wollte meinen PC aufrüsten und habe mir sowohl ein neues Mainboard wie auch eine neue Grafikkarte und eine neue ssd gekauft. (Gigabyte Z97UD3H 32gb ram und Msi rtx 2070 Gaming Z)
Habe dann Windows neu installiert und kam dann zu dem Fehler, dass jedes Mal wenn ich die Grafikkarte eingesteckt habe, der Computer beim hochfahren hängt. Dies passiert allerdings auch bei meiner alten Grafikkarte.
So, stecke ich sie allerdings in den zweiten Slot (Monitor aber an Onboard Karte)fährt der PC ohne Probleme hoch und die Grafikkarte leuchtet auch ganz normal, finde sie aber in den Einstellungen nicht und einen Treiber kann ich auch nicht installieren.
Woran kann es liegen ?
Kann es am Netzteil liegen ? Sind nur 650W

Mit freundlichen Grüßen
 

Spike0815

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
3
Sorry kenne mich nicht so aus damit

Ist ein Corsair HX650W

Hängt direkt beim Windows ladebildschirm und macht danach garnicht mehr
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Also ein Modell das bald 10 Jahre alt ist.

und was ist nun mit der Fehlerbeschreibung?
Ergänzung ()

Hängt direkt beim Windows ladebildschirm und macht danach garnicht mehr
Dann ist das der Zeitpunkt, wo die Karte hochläuft.
Versuch mal das BIOS auf den aktuellen Stand zu bringen, ansonsten tausche das Netzteil gegen ein zeitgemäßes Modell aus. Das wird sowieso nötig sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.539
Sind das wirklich Neuteile oder gebraucht gekauft?
Du hattest die Grafikkarte bei der Windowsinstalaltion eingesteckt? Welches Windows wurde installiert?


atari2k
 
Zuletzt bearbeitet:

Eishunter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
990

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
@Eishunter ja und? Warum sollte die deshalb nicht erkannt werden? Wie denkst du denn, dass man sonst iGPU und GPU gleichzeitig nutzen könnte?
Das einzige, was passieren kann: Manche Boards schalten die iGPU ab, wenn eine GPU drin steckt, aber nicht anders rum
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.668
Ein Bios Update könnte hier wohl helfen, letztes wäre "Beta Bios F10b. "
Evtl. liegt es auch an "falschen" UEFI(Bios) Einstellungen.
Die RTX 2070 ist eine moderne Gafikkarte mit UEFI-GOP (Graphics Output Protocol) Vbios,
hier muss je nachdem das UEFI(Bios) des Mainboards korrekt konfiguriert werden (Fastboot),
bei dem betagten Z97er Mainboard.
Besonders wenn hier Windows 7 installiert sein sollte, Windows 7 kann kein UEFI-GOP.
Normalerweise schaltet hier dann das Vbios der Karte auf Bios/Legacy aber das Bios
des Mainboards muss da mitspielen.
 

Spike0815

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
3
Danke für die Antworten, hab aber was vergessen zu erwähnen.
Als ich den Pc zusammengebaut habe fuhr er immer kurz hoch und ist dann direkt wieder ausgegangen (ohne Bild ca 5sek) .
Hab dann mal nur 1 ram Riegel reingetan und es funktionierte und ich konnte Windows 7 und alle Treiber installieren, Karte wurde auch erkannt.
Habe dann herausgefunden dass 1 Riegel defekt war und neue reingedrückt.
Seitdem ist es so wie oben beschrieben
 

Eishunter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
990
Nach 1 Stunde kommt der TE und sagt, dass es an den RAM-Riegeln liegt.
Sind die neuen denn identisch mit den alten ?
Oder anders herum sag uns wie die ALTEN RAM-Riegel heißen (genaue Modellbezeichnung)
und wie die NEUEN RAM-Riegel heißen (genaue Modellbezeichnung).
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.668
Also Windows 7. Beitrag #11 gelesen?
Wie sind die Arbeitsspeicher denn installiert?
Überprüfe das nochmals ob die auch richtig stecken.
Und bei nur 2 RAM Modulen, empfiehlt sich hier Slot "DDR3_2" und "DDR3_1" zu nehmen.
Versuch das ganze mal mit nur einem RAM Modul in Slot "DDR3_2".
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (ergänzt)
Top