Pc für Gaming und Videobearbeitung 1300€

rdng

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming, Videobearbeitung

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
BF5, FarCry5, Fortnite, Pubg in FullHD, hohe Settings

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Als Hobby

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Nein

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
1 Monitor FullHD 144Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1200-1300 Euro

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
2-3 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Jetzt

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Ich wills mal selber probieren

Hey Leute, wie im Titel schon steht möchte ich mir gerne nen neuen Pc zusammenstellen. Überwiegend für Gaming. Ich habe bereits etwas auf mf zusammengestellt und wollte mal fragen wie eure Meinung dazu ist. Passt das so oder würdet ihr was anders machen?
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/36b3422218cdf5db70f6c6589c80fb6417221b2c39a3f173d3a
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.432
Sieht mir nach einer vernünftigen Konfiguration aus. Upgrade auf 2700X und 3200er RAM könnte man noch machen, wenn es ins Budget passt.
Außerdem könnte man statt des 600W Pure Power auch das 550W Straight Power nehmen.
 

rdng

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Was genau ist der Unterschied zwischen dem 2700 und dem 2700x? Achso und reicht der Boxed Kühler aus oder soll ich lieber einen anderen dazu bestellen?
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.143
Ich würde als CPU Kühler einen Scythe Mugen 5 PCGH Edition, oder einen Be Quiet Dark Rock Pro 4 nehmen.
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.432
2700X hat nen höheren Takt. Und er kommt in der Boxed-Version mit nem coolen RGB-Kühler :D

Der Boxed-Kühler reicht eigentlich auch aus, wenn du nicht übertakten willst oder der PC besonders leise sein soll.
 

rdng

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Okay habe jetzt gegen nen 2700x und Ripjaws V 3200 Ram getauscht. Passt der Rest so?
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.323

Joc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1.131
Der Boxed Kühler soll schon hörbar sein, aber ein EKL Ben Nevis Advanced wäre vollkommen ausreichend und leise, da nicht übertaktet werden soll. Du kannst den Boxed ja erstmal testen, kühlen tut er ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top