PC hängt sich auf. Problemsuche...

GTUser

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Hey,

mein Bruder hat sich im Dezember einen PC zusammengestellt und zusammenbauen lassen.
Seit ein paar Tagen hängt sich der PC ab und zu auf, das heisst Bild und Ton bleiben stehen und er reagiert einfach nicht mehr.
Bisher ist das immer bei Spielen (Minecraft und Portal 2) passiert, vorher aber auch beim Hochfahren.

Ich hab mich natürlih sofort auf die Problemsuche begeben, bisher aber noch nicht erfolgreich.

1. Temperaturen
Ich habe die CPU sowie die Grafikkarte überlastet (Prime95 und irgendein GraKa-Benchmark). Nebenher hab ich meinen Bruder noch Minecraft spielen lassen. Die CPU war bei 50-55 Grad Celsius, die Grafikkarte war auf ca. 50 Grad. Das sind natürlich keine Topwerte, aber aber ich denke, die sind doch völlig in Ordnung, oder?

2. Arbeitsspeicher.
Mein Bruder hat Testweise nochmal die zwei RAM-Riegel ausgebaut und die Steckplätze vertauscht. Geholfen hat das nichts (Lag also nicht an den Kontakten oder so.)
Ich wollte eigentlich noch den memtest86+ laufen lassen, dieser zeigte jedoch völlig falsche Werte an (i7 statt i3, die RAM-Werte waren nicht angegeben wie die Taktung, etc.)
Liegt das an memtest oder sind doch die RAM-Riegel schuld? (2x2GB)

3. Vierenprüfung, Defragmentierung etc. hat mein Bruder schon gemacht. Geholfen hat es anscheinend auch nicht.

4. Ich lasse gerade die Festplatte von Windows überprüfen. Mal schauen, was dabei raus kommt. Die S.M.A.R.T-Werte will ich danach auch noch auslesen.



Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann? Was kann ich noch überprüfen?
Bei Interesse kann ich auch noch die ganze Hardware angeben.

MfG
GTUser
 

GTUser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Okay, hier mal die Hardware:

i3-2100
AsRock H61M/U3S3
Geforce GT 440
Hiachi
Deskstar 7K1000.C 500GB
4GB-Kit A-DATA Value DDR3

beqiet! Straight Power E8 400W
TP-Link WLAN-Karte
Ergänzung ()

Okay, Windows hat keine Fehler gefunden. S.M.A.R.T-Werte sind auch in Ordnung.
 

GTUser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Ich hab grad mal nachgeschaut.
Die RAM-Riegel laufen bei 1,5V und die DRAM-Freuenz war bei ~550MHz. Sind die Werte in Ordnung? Bzw. welche Werte sind noch interessant? Ich kann auch noch nen Screenshot posten, allerdings ist mein Bruder grad weggegangen, ich muss also warten, bis er wieder kommt.

Wir haben vorher noch mal die Temperaturen überprüft. Die Höchsttemperatur der Grafikkarte lag bei 65 Grad, was ja noch in Ordnung ist.
Der Rechner ist heute allerdings noch gar nicht hangen geblieben. Momentan haben wir nicht mal eine Ahnung, in welchen Situationen der PC hängen bleibt. (Bisher eben mehrmals beim spielen von Minecraft, Portal 2 sowie einmal beim hochfahren.)
 

GTUser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Jap, Treiber und UEFI sind aktuell.

Wir haben Memtest86+ verwendet, hab ich doch bereits geschrieben^^
Ich werds aber morgen noch mal mit einer aktuellen Version versuchen.
(Die andere war auf der Ubuntu-CD drauf, k.A. ob die aktuell ist...)

Mein Bruder hat das aufhängen heute Mittag irgendwie wieder hinbekommen.
Heute Abend hat er die ganze zeit Minecraft gespielt und es ist nichts passiert. Es scheint so, als ob das Problem ziemlich willkürlich auftritt :/
 

GTUser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Okay, ich hab jetzt mal den aktuellen memtest86+ laufen lassen. Hat anscheinend keine Probleme festgestellt.
Wir haben immer noch keine Ahnung, aus welchem Grund und wann sich der PC aufhängt!
 
Top