PC in letzter Zeit sehr langsam

Timer7734

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
557
Hey,
mein PC ist in letzter Zeit sehr langsam. Z.B. wenn ich ein Probgramm schließen will (reicht auch schon bei Programmen wie dem Task-Manager, wo es ca 5-10 sek braucht) oder eins öffnen will (am Längsten dauert es bei Steam. Dort dauert es bis zu 30 Sekunden, bis ich es aufrufen kann und dann noch mal 10 sek bis es komplett geladen hat).
Ich habe eigentlich keine unnötigen Programme auf meinem PC und ich habe Windows 10 erst vor ca 1-2 Monaten neu aufgesetzt.

PS: PC-Komponenten sind in meiner Skignatur. Da sollte sowas doch nicht so lange dauern

MfG
Timer
 

nebulus

Banned
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.012
Du brauchst eine SSD!
 

Timer7734

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
557
Ah sorry. Gerade erst gesehen, dass bei mir keine SSD eingetragen ist.
Ich habe eigentlich eine recht gute Toshiba SSD, die speziell als Boot SSD ausgezeichnet ist (ich weiß, dass das nichts heißt, jedoch sollten die Geschwindigkeiten von 550 MB/s und 480 MB/s eigentlich locker ausreichen) und auch nur für das System benutzt wird. Die restlichen Daten sind auf einer HDD, die aber noch nie wirklich ausgelastet war (ausgenommen beim Daten Übertragen o.ä.) und während solchen Hackern auch nicht ausgelastet ist.
Im Autostart sind nur die wichtigsten Standard Programme (wie Soundtreiber)
 

Vollkorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
979
https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/

lade dir den mal runter und lass ihn einmal durchlaufen (ist portable und muss nicht installiert werden)

Adware installiert sich häufig bei kostenlosen (freeware) programmen einfach mit und müllen den autostart zu.
 

Timer7734

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
557

Vollkorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
979
sehr cool !

auf deiner C:\ festplatte befindet sich jetzt ein ordner mit dem namen "adwcleaner", den kannste einfach in dem papoerkorb entsorgen da er nicht mehr benötigt wird.
 
Top