PC Konfiguration so bestellen ?

Posent

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.159
Hallo. Ich möchte heute meinen neuen Office PC kaufen. Der PC wird in absehbarer Zeit als "Multimedia PC" mit Windows Media Center dann ins Wohnzimmer verlagert. Der PC wird für Office, surfen und alle Arten von Videos benötigt. Der PC muss sich optisch gut ins Wohnzimmer integrieren lassen, deshalb habe ich mir das Gehäuse ausgesucht. Als Speicherplatte kommt eine 500GB SSD Samsung Basic zum Einsatz.

http://geizhals.at/de/?cat=WL

http://geizhals.at/993710]Intel Pentium G3220, 2x 3.00GHz, boxed
http://geizhals.at/448854]Kingston ValueRAM DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9
http://geizhals.at/940329]ASRock B85M Pro4
http://geizhals.at/416267]Scythe Shuriken Rev.B
http://geizhals.at/1012885]Cooltek G3
http://geizhals.at/960670]be quiet! Pure Power L8 300W ATX 2.4

Passen die Komponenten zusammen ? Insbesondere passt das Mainboard in das kleine Gehäuse...
Verbesserungsvorschläge ?
Lässt sich später eine zweite Festplatte noch integrieren ?
Reicht die Onboad Grafikkarte um alle arten von Videos darzustellen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
alle deine links gehn nicht.

ich find für deinen einsatzzweck macht sich eine APU besser, als ein Pentium G3220, hast halt was wiedergabe (Videos) angeht mehr power und reserven.
Meiner meinung nach ist eine 500GB SSD überdimensioniert, nimm da eine 120GB SSD für das OS in kombi mit einer leisen TB Platte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Reicht die Onboad Grafikkarte um alle arten von Videos darzustellen ?
Definitiv Ja bis hin zur UHD Unterstützung in der Grafik.
Eine AMD APU ist da unnötig und würde im besten Fall nur mehr Strom verbrauchen um die Geschwindigkeiten der CPU zu erreichen.

Bei der Festplatte würde ich eher zu einer SSHD raten , für solche monotone Multimediaanwendungen ist der Onboard Flash völlig ausreichend und der ganze PC fällt dadurch sehr günstig aus.
 
Top