Pc sagt 2,59 Gb sind belegt doch zeigt keine Ordner an

ingisquisvir

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2
Ich habe mir vor kurzem einen Fake iPod mit 4 Gb gekauft. Lief bisher auch alles super. Ich hörte gestern Abend MUsik doch heute sagte mir das Teil: Empty Disk !
Halb so schlimm dachte ich ich habe die musik ja auf dem Pc, muss wahrscheinlich an was magnetischem gelegen haben. egal. Aber als ich auf den (Auf einmal vollständig leeren!!!) Wechseldatenträger wieder Musik draufpacken wollte kam die Fehlermeldung, dass nicht genug Platz sei. Darauf schaute ich in den Eigenschaften nach und da stand immer noch 2,95 Gb belegt!!! Aber das ist nix mehr drauf?!Gibts dafür ne erklärung oder weiß jemand wie ich den Datenträger(falls wirklich noch was da ist) wirklich leer kriege???Kaputt kann es aber trotzdem nich sein denn es ist ja angeblich(nur) noch 893 mb drauf und wenn ich nur so viel Musik draufpacke kann ich die auch hören!
 
S

Sven

Gast
Hmm, bietet das Menü des iPod keine Möglichkeit alle Titel zu löschen bzw den Speicher zu formatieren?
 

ingisquisvir

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2
Nei leider nicht das hatte ich auch schon versucht.
Natürlich würde "alles löschen" gehen wenn er auch titel anzeigen würde.

Edit1:
Sry ich will ja nicht drängen abe weiß jemand zufällig noch was?!:confused_alt:

Edit2:
Danke hat ich von selbst erledigt. Ich habe (was eigentlich gaanz am anfang hätte machen müssen, wie dumm von mir) den wechseldatenträger über windows formatiert und schon gehts wieder, aber trotzdem danke!!!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Trippelpost, bitte Forenregeln beachten und Edit Funktion nutzen!)
Top