Pc startet nach zusammenbau nicht

Telgin

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22
Hey, ich habe mir einen neuen Pc geholt und er startet nicht.

https://geizhals.de/?cat=WL-1075857

Wenn ich den An schalter drücke kommt Drehen sich alle Lüfter, es kommt kein Bild wenn ich den Monitor an die Grafikkarte anschließe und nach etwa 20 Sekunden geht er wieder aus.

Auch der Speaker gibt kein geräusch von sich.

Was ich bisher Probiert habe:

- CPU Stromstecker rausgezogen und neu nachgesteckt
- GPU Stromstecker rausgezogen und neu nachgesteckt
-Tastatur angeschlossen um eventuell ins BIOS zu kommen, funktioniert nicht außerdem Leuchtet die Tastatur nicht.
 

maxxbln

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
488
Ram mal einzeln testen. Ansonsten Null-Methode :-)
Sofern du natürlich alles korrekt verbaut und verkabelt hast..
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.837
Der CPU-Kühler kann nicht "zu fest" auf der CPU "verschraubt" sein ?

RAM-Module sind korrekt eingesetzt ? In A2 und B2 ?

Ein RAM-Modul NUR in A2 einsetzen -
 

Brian Boitano

Ensign
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
168
Mainboard Abstandshalter eingebaut?
Mainboard Strom(24 Pin) richtig dran?
Arbeitsspeicher richtig drin(fand das bei meinem Pro 4 ziemlich schwierig)?
Kannst du mal ein Foto von der Verkabelung einstellen?
sonst Null methode dabei den Hinweis zu AM4 beachten ka ob das noch richtig funktioniert.
 
Top