PC startet nicht mehr - auf GraKa zwei rote Lämpchen

power3382169

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
15
Hallo!
Leider startet mein Pc seit heute nicht mehr. Gestern Abend ist er schon mehrmals nach einer guten halben Stunde selbstständig ausgegangen*
Auf der GraKa leuchten zwei rote Lämpchen und zwar:
D1601 - Red LED On, shows critical temperature fault
D1603 - Red LED On, shows External power connector B was*
Habe die Karte jetzt mal ausgebaut gereinigt und wieder ausgebaut, der PC war leider von innen relativ staubig, habe ich jetzt einigermaßen sauber gemacht mit einem Staubtuch. Habe vorher auch schon mal ein BIOS reset gemacht, war aber wohl sinnlos ;)
Bin mir auch ziemlich sicher, dass alle Stecker an der GraKa sind, die Meldung scheint ja etwas anderes sagen zu wollen.
Auf jeden Fall ist sie am richtigen Steckplatz und dazu noch zwei Steckpunkte, ich denke mal da sind die PCIe Stecker drinne...
Jemand eine Idee, was ich tun könnte?
Habe eine Powercolor 4890 (irgendeine qOverclocked Version) und ein MSi K9A2 Neo -F Mainboard
 
Zuletzt bearbeitet:

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
568
AW: * PC startet nicht mehr - auf GraKa zwei rote Lämpchen

Ist hart, aber klingt als wäre die Grafikkarte zu oft heiß geworden und ist daran dann letztendlich gestorben.
Hab ich auch schon 2 mal hinbekommen....

Da die Karte ja schon etwas älter ist und da sicherlich keine Garantie mehr drauf ist, könnteste sie mal backen, aber ist nicht gesagt, dass du damit erfolg hast...

Ansonsten mal Kühler abnehmen und richtig säubern und WLP erneuern, könnte auch sein, dass der Kühler nicht mehr Kühlt und deshalb die GPU sofort in den kritischen Bereich mit der Temperatur geht
 
Zuletzt bearbeitet:

power3382169

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
15
AW: * PC startet nicht mehr - auf GraKa zwei rote Lämpchen

Du meinst Backen jetzt aber nicht im wahrsten Sinne des Wortes? oO
Was ist WLP?
Den Kühler von der GraKa oder den Antec 650 Watt Kühler/Lüfter
Hab mir den Pc zusammenbauen lassen habe von großartigen Umbausachen Null Ahnung
 

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
568
AW: * PC startet nicht mehr - auf GraKa zwei rote Lämpchen

Doch mit backen ist gemeint: alle Kühler ab und ab in den Backofen damit. Einfach ma googeln, wie es geht.
WLP ist Wärmeleitpaste.

Den Kühler von der Grafikkarte ab -> Wärmeleitpaste von der GPU abwischen und neue auftragen und Kühler natürlich wieder montieren. (Dies vorm backen machen und erst ausprobieren obs wieder geht ;))
 

power3382169

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
15
AW: * PC startet nicht mehr - auf GraKa zwei rote Lämpchen

Das Backen muss ich dann aber vor meinen Eltern verheimlichen;)
Ich denke ich werde mich bis morgen gedulden über dann mal bei irgendeinem örtlichem Computer Service anrufen, en zu HWV zu schicken kostet mir zu viel und dauert zu lange.
Ich habeq sowieso keine GPU Paste da und wahrscheinlich würde ich es nicht hinbekommen den Kühler abzumontieren...
Irgendwie war mein Pc von Anfang an unnormal laut und auch relativ heiß.
Was brauche ich da für einen Lüfter?
Habe nur die Standartmäßigen vom Antec Three Hundred drinne...und irgendwas läuft da schief
 

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
568
Wenn sich die Lüfter vom Antec mit 12V drehen, ist es nicht verwunderlich, wenn der PC laut ist. Was für einen Prozessor und was für einen Prozessorkühler hast du denn überhaupt?

Sieht die Karte so:
http://geizhals.de/eu/435687
oder so:
http://geizhals.de/eu/420736
aus?

Was genau meinst du mit relativ heiß? hast du genaue Temps?
Fakt ist, dass die Karte höchstwahrscheinlich defekt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

power3382169

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
15
Netzteil Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
graka Powercolor HD4890Plus 1024MB GDDR5, PCI-Express
Mainboard MSI K9A2 Neo-F, Sockel AM2+, ATX, PCIe
Ergänzung ()

CPU Kerne sind laut Everest über 50 Grad ohne Last.
Das hatte ich auch mal in nem Forum geschrieben 2009
 
Top