PC Upgrade absegnen

SirHootch

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
26
Hallo,

habe mich nun entschieden meinen PC upzugraden, da er meine Anforderungen nicht mehr ausreichend erfüllt. Ein paar Teile werden übernommen, HDD + SSD, Netzteil und meine r9 280. Der Rest wird neugekauft. Gedacht hatte ich mir das hier:

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-533472&wlkey=5e3823f3bd73734f4b2a72cdcc5bd747

Genutzt wird er vorallem fürs Spielen (League of Legends, Counter-Strike:GO, aber auch das neue GTA sollte laufen).

Auch wenn kein OC geplant ist, sollte ich mir einen CPU Kühler kaufen? Oder reicht der Boxed? Wenn Ja, hat jemand ne günstige Empfehlung? :)
Und bei dem Gehäuse bin ich mir nicht sicher, auch hier bin ich noch für Empfehlungen in der Preisklasse offen!

Vielen Dank!

tl;dr: Zusammenstellung ok? CPU Kühler nötig? Gehäuseempfehlung? Danke!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Boxed reicht, je nach Geräuschempfindlichkeit. Du kannst aber jederzeit noch nachkaufen wenn er zu laut ist.
Das Neos ist ok, ein Coolermater N300 vielleicht? Gehäuse in der Preisklasse kommt es mehr auf das Aussehen an.
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Ist das dort dein Maximales Budget?

Ich würde folgendes tauschen (voraussetzung ist bisschen Geld)

Raus --> Rein

Intel Core i5 4590 --> Intel Core i5 4460 (kostet weniger aber verlierst nur 100Mhz Takt die du nicht merkst. Wo der i5 5560 nicht mehr reicht, reicht auch ein 4590 nicht mehr)

---> Alpenföhn Brocken EVO

Gehäuse ist geschmackssache. Ich würde mir das Nanoxia Deep Silence 3 holen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

SirHootch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
26
Kann den i5 4590 für ~10€ mehr bekommen als den 4460, da wollte ich die Mehrleistung dann schon mitnehmen. Auch wenn es nicht viel ist. Oder ist das total sinnlos? Das Nanoxia Deep Silence 3 ist natürlich besser als das von mir gewählte, aber leider etwas über dem was ich für das Gehäuse ausgeben wollte.
Ergänzung ()

Okay, Kommando zurück. Werde wohl doch den 4460 nehmen. Board passt laut cpu-support Liste vom Hersteller ja trotzdem.
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Ich persönlich würde niemals am Gehäuse sparen, da ein vernünftiges Gehäuse meistens mehrere Hardwarewechsel übersteht.

Wie hoch ist denn dein Gesamtbudget? Ist es mit deiner Zusammenstellung denn schon ausgeschöpft?
 

SirHootch

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
26
Ja mein Budget ist damit ausgereizt. Bin ganz froh jetzt doch den 4460 genommen zu haben, so konnte ich nochmal ein paar Euro sparen. Mit dem Gehäuse hast du natürlich recht.

Danke für die Hilfe, ist bestellt. Einen Lüfter werde ich dann bei Bedarf nachrüsten.
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Danke für die Hilfe, ist bestellt. Einen Lüfter werde ich dann bei Bedarf nachrüsten.
Das Gehäuse hat drei Lüfter verbaut die auch brauchbar sein sollen. Falls du einen CPU-Kühler meinst, dann kannst du den natürlich auch später ändern, falls dir die Leistung des Boxed-Lüfter nicht reichen sollte oder er dir zu laut ist.
 
Top