PC Zusammenstellung - hardwareversand.de

chris^

Cadet 3rd Year
Registriert
Mai 2007
Beiträge
35
Ich bin grad dabei mir einen neuen PC in Hinblick auf GTA 4 zusammenbauen zu lassen und hab mir auf Hardwareversand.de einen PC zusammengestellt, bei dem ich mich am 600 € Entwurf im FAQ orientiert habe. hardwareversand hat allerdings nicht exakt alle Teile, weswegen ich manchmal ausweichen musste.

Meine fragen sind jetzt also:

1. Habe ich die Teile angemessen und gleichwertig (oder besser) ersetzt (insbesondere den Arbeitsspeicher)?

2. Wie ist der PC, auch im Hinblick auf den Preis, insgesamt zu bewerten?

3. Was für Erfahrungen habt ihr mit Hardwareversand.de? Negative Erfahrungsberichte gibt es genug, inzwischen allerdings auch viele Auszeichnungen.

Also, anbei meine Bestelliste:

 
Zuletzt bearbeitet:
Die Zusammenstellung ist schon ganz gut. Das Netzteil ist schon OK, aber es gibt mittlerweile auch bessere, wie die P7 - Serie von Be Quiet oder die Pro-82+ Serie von Enermax. Ich habe meinen PC auch bei Hardwareversand bestellt und auch sonst sehr gute Erfahrungen mit denen gehabt. Wenn du übertakten willst, wäre natürlich noch ein besserer CPU - Kühler angebracht, und wenn du sogar über 3,6GHz willst solltest du dir auch DDR2-1000er RAM holen!
 
Zu Hardwareversand.de kann ich dir nix sagen, habe damit noch nihcts zu tun gehabt.

Für 600€ ist das eine sehr gute Zusammenstellung, wüßte nicht was es daran auszusetzen gäbe.

Als Mainboard gibt es da noch das AUS P5Q für 90€, falls du nie Crossfire betreiebn willst.
 
Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Würde auch einen anderen CPU Kühler verwenden, auch wenn du nicht übertakten willst.

Hab auch schon ein paar Mal bei Hardwareversand bestellt und war bisher immer zufrieden.




cya
cr@zy
 
Danke schonmal dafür, zum Thema Kühlung:
Ich habe erstmal nicht vor zu übertakten. Da aber auch die Grafikkarte ja eher ein "Heißsporn" ist, hab ich mir schon überlegt noch einen Kühler draufzupacken.

Welche Lüfter( bei Hardwareversand.de) sind denn Preis/Leistungs-mäßig zu empfehlen?

Festplatte werd ich wohl ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Accelero TwinTurbo wär auch ne Idee für die HD4850 ;)
 
samsung F1 festplatten sind immer mit vorsicht zu genießen, da sie laut vielen berichten dazu neigen, öfters auszufallen als normal wäre
 
Thx für die hilfe soweit, hätte allerdings noch eine Frage zum Arbeitsspeicher:
Mushkin hat mir ein Freund empfohlen, hab nicht wirklich viel darüber gelesen, was könnt ihr mir dazu sagen?
 
der speicher den du dir bei hardwareversand ausgesucht hast ist OK. die billigen 800er speicher nehmen sich alle nicht viel die gehen alle meist so bis 850Mhz und sind somit wärmstens zu empfehlen. wenn du stark übertakten möchtest kauf eben ein 1000er speicher.

Die Zeiten wo sündhaft teure speicher von Corsair etc. gekauft wurden damit man sein system übertakten konnte sind im augenblick vorbei. Aber wer weis was die Zukunft so bringt
 
Zurück
Oben